Fleet

Beiträge zum Thema Fleet

Politik
Mittlerweile ist die Uferbefestigung an einer Stelle komplett gebrochen

Jorker Politik diskutiert über marode Ufermauer

bc. Jork-Borstel. Über die Befestigung der maroden Ufermauer in Jork-Borstel diskutiert der Bauausschuss der Gemeinde Jork am morgigen Donnerstag, 7. Dezember, in der Alten Wache (18.15 Uhr). Die Sitzung ist öffentlich. Geplant ist, dass die Verwaltung darlegt, weshalb die Gemeinde bei der Erneuerung der Uferwand in der Pflicht steht. Wie berichtet, scheiden sich in der Jorker Politik die Geister, wer für die Sanierung bezahlen soll. Auf Antrag des Bürgervereins (BVJ) wurde das Thema jüngst...

  • Buxtehude
  • 06.12.17
Politik
Ortsbürgermeister Sönke Hartlef am Fleet. Sitz-Terrassen und ein hölzerner Steg laden zum verweilen ein
4 Bilder

Schulpark ist fast fertig

Attraktivitätssteigerung für die Ortsmitte in Bützfleth / Kreiselbau im kommenden Jahr tp. Bützfleth. Endlich werden Ergebnisse der siebenjährigen, noch bis 2016 dauernden Ortskernsanierung in Stade-Bützfleth sichtbar: "Der Schulpark ist fast fertig", gibt Ortsbürgermeister Sönke Hartlef (CDU) mit Erleichterung bekannt. Zwischen Schule und Kirche ist ein schmuckes Freizeitgelände entstanden. Wie berichtet, drängte der Bützflether Ortsrat mehrfach auf schnellere Realisierung der...

  • Stade
  • 23.06.15
Politik
Das Fundament (li.) für die neue Brücke steht. Die alte Brücke (re.) wird zu einem späteren Zeitpunkt abgerissen
2 Bilder

Brückenbau läuft auf Hochtouren

Ortskernsanierung ist Thema im Rat in Bützfleth tp. Bützfleth. In der Ortsmitte von Bützfleth, dem "Tor zu Kehdingen" tut sich was: Der Neubau der beiden Brücken über den Fleet zwischen dem Dorfplatz bei der Kirche und der Schule läuft auf Hochtouren. Eine der beiden alten Brücken wurde bereits abgerissen, die andere bleibt noch bis zum Abschluss der Neubauarbeiten erhalten. Während die eine der beiden neuen Brücken an gewohnter Stelle und in gleicher Länge von rund 13 Metern...

  • Stade
  • 30.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.