Freibad Hollern-Twielenfleth

Beiträge zum Thema Freibad Hollern-Twielenfleth

Panorama
Die ersten Frühschwimmer auf den 50-Meter-Bahnen im neuen Sportbecken des sanierten Heidebads Fotos: sla
4 Bilder

Offizielle Eröffnung des Buxtehuder Heidebads / Auch andere Freibäder laden ins kühle Nasse ein
Sommer, Sonne, Badespaß

sla. Buxtehude. Sonnige 22 Grad zeigte die Wetter-App und 24 Grad Wassertemperatur die Anzeige im Buxtehuder Heidebad. Diverse Frühschwimmer konnten ihr Glück kaum fassen, dass sie nach anderthalbjähriger Sanierung wieder ins herrliche Nass dürfen. "Ein perfektes Timing", sagte auch Daniel Berheide, Bäder-Bereichsleiter der Buxtehuder Stadtwerke, im Hinblick auf das schöne Wetter, aber auch auf die im Zeitplan gelegene Badsanierung. Nach dem symbolischen Durchneiden des roten Bandes durch die...

  • Stade
  • 04.06.21
  • 140× gelesen
  • 1
Panorama
In den meisten Freibädern - wie hier in Hollern-Twielenfleth - endet die Saison erst Ende der nächsten Woche

Viele Freibäder verlängern die Saison

(lt). Weil das Wetter noch immer sommerlich schön ist, reagieren viele Freibäder und verlängern ihre Saison um eine Woche. In Hollern-Twielenfleth können Wasserratten noch bis einschließlich Samstag, 15. September, ihre Bahnen unter freiem Himmel ziehen. Das gleiche gilt für das Freibad in Horneburg. Das Buxtehuder Heidebad verlängert die Saison bis einschließlich Sonntag, 16. September. Das Freibad in Bützfleth bleibt ebenfalls bis Sonntag, 16. September, geöffnet, genau wie das Naturbad in...

  • Stade
  • 07.09.18
  • 505× gelesen
Panorama
Freut sich auf die Saison im traumhaft gelegenen Freibad Hollern-Twielenfleth: Berit Ney, Meisterin für Bäderbetriebe

Berit Ney ist neu im Freibad Hollern-Twielenfleth

lt. Hollern-Twielenfleth. Viele begeisterte Badegäste hat Berit Ney (Foto) in den vergangenen Tagen schon im Freibad Hollern-Twielenfleth begrüßt. Die Meisterin für Bäderbetriebe hat zuletzt im Freibad Stelle gearbeitet und ist jetzt froh, im wohl schönstgelegenen Freibad der Region in der Nähe ihrer Heimatstadt Stade im Einsatz zu sein. Wie berichtet, öffnete das Bad eine Woche später als erhofft seine Türen, weil es Verzögerungen während der Bauphase gegeben hatte. Ein neues Babybecken wurde...

  • Stade
  • 01.06.18
  • 922× gelesen
Politik
Der Ausschuss befasst sich u.a. mit den Planungen für das Freibad an der Elbe

Lühe: Freibad an der Elbe und Turnhallen auf der Agenda

lt. Lühe. Künftig sollen auch die Kleinsten wieder mehr Spaß beim Planschen im Freibad Hollern-Twielenfleth haben. Um die geplante Sanierung des Babybeckens geht es u.a. bei der Sitzung des Bau-, Wege-, Planungs- und Umweltausschusses der Samtgemeinde Lühe am Mittwoch, 30. November, um 19 Uhr im Rathaus in Steinkirchen. In den vergangenen Jahren wurde das Babybecken oft nur nach Bedarf mit Wasser befüllt, da es nicht mit an die ständige Umwälzung des Badewassers mit angeschlossen ist. Folge:...

  • Stade
  • 01.12.16
  • 123× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.