Beiträge zum Thema Ratssitzung

Politik
Wer einen Hund hat, muss bald mehr bezahlen Foto: Archiv/oh
2 Bilder

Hundehaltung in Stade wird teurer
Rat beschließt Erhöhung der Hundesteuer / Steuerbefreiung für Hunde aus dem Tierheim

jab. Stade. Um in der Stadt Stade einen Vierbeiner halten zu können, müssen die Besitzer zukünftig tiefer in die Tasche greifen. Das beschloss der Rat in seiner vergangenen Sitzung einstimmig. Die Steuererhöhung gilt ab dem 1. Juli 2019. Die Erhöhung sieht vor, dass der Steuersatz für den ersten Hund jährlich um einen Euro im Monat steigt. Heißt: Die Kosten steigen von 72 Euro auf 84 Euro. Diese Steigerung hat aber keine Auswirkung auf die Versteuerung aller weiteren Hunde. Der zweite Hund...

  • Stade
  • 17.04.19
  • 1.669× gelesen
Politik
Ausbau der Schölischer Straße in Stade - zahlreiche 
Anwohner protestierten gegen die Strabs   Foto: tp

Systemwechsel bei der "Strabs" in Stade

Umstrittene Satzung: Wählergemeinschaft und Grüne beantragen Umstieg auf wiederkehrende Beiträge / Entscheidung am Montag tp. Stade. Die Abschaffung der umstrittenen Straßenausbau-Beitragssatzung ("Strabs") beschäftigt weiter die Politik in Stade: Grüne und Wählergemeinschaft (WG) fordern jetzt den Umstieg auf sogenannte wiederkehrende Beiträge. Der Antrag soll auf der Ratssitzung am Montag, 24. September, um 18 Uhr im Ratssaal diskutiert werden. Eigentlich sollte nach der nicht-öffentlichen...

  • Stade
  • 21.09.18
  • 461× gelesen
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke (li.) überreicht Ernnungsurkunden an (v. li.) Patrick Dittmer und Olaf-Frank Lührs aus Engelschoff sowie an weitere Funktionsträger

Neue Ortsbrandmeister in der Samgtemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Verwaltungs-Chef Holger Falcke ernennt ehrenamtliche Spitzenkräfte tp. Oldendorf. Retten, Löschen, Bergen und Schützen in der Freizeit: Das sind auch die  Aufgaben vieler Freiwilliger in der Samgtemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Auf der jüngsten Ratssitzung im Bürgerhaus in Oldendorf ernannte Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke per Urkunde zahlreiche kommunale Spitzen-Feuerwehrleute zu Ehrenbeamten. Olaf-Frank Lührs ist für die Dauer von sechs Jahren Ortsbrandmeister der Feuerwehr...

  • Stade
  • 03.04.18
  • 608× gelesen
Politik
Neuralgischer Punkt: Gerhard Seba am Austritt des Kanalrohrs in den Entwässerungsgraben. Der Bereich ist häufig überschwemmt
2 Bilder

Kutenholz: Kanalbau ist eine Generationenaufgabe

Entwässerungsproblem ist Thema im Rat / Geld für Infrastrukturmaßnahmen tp. Kutenholz. Immer mehr versiegelte Fläche durch Straßen- und Häuserbau und Zunahme starker Niederschläge wegen des Klimawandels: Bei Regengüssen beklagen Bewohner der Geest-Gemeinde Kutenholz regelmäßig "Land unter!" Das zum Teil jahrzehntealte Kanalnetz ist überlastet, insbesondere auf niedrig gelegenen Grundstücken laufen die Keller der Wohnhäuser voll Wasser. Die Gemeinde packt nun das Problem an. Auf der Sitzung am...

  • Stade
  • 26.09.17
  • 193× gelesen
Politik
Historische Abstimmung vor großer Publikumskulisse im voll besetzten Königsmarcksaal
2 Bilder

Mehrheit für "Satzung light" in Stade

Stadt kassiert beim Straßenbau weiter bei den Anwohnern / Anteil auf Mindestmaß reduziert tp. Stade. Dieser Entscheidungen gingen heftige Proteste, groß angelegte Unterschriftensammlungen und lange politische Diskussionen voraus: Auf seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause stimmte die Mehrheit des Rates der Stadt Stade am Montagabend für den Erhalt der umstrittenen Straßenausbaubeitragssatzung. Rund 100 Besucher, darunter viele Anlieger der Schölischer Straße, die bei der aktuellen Sanierung...

  • Stade
  • 20.06.17
  • 439× gelesen
Politik
Die baufällige Parkhaus: Abriss und Neubau wird voraussichtlich die Stadt finanzieren

Weg frei für die Millionen-Garage in Stade

SPD-Mehrheitsfraktion kündigt Zustimmung zu "Parkhaus-Deal" an / Lars Kolk aus Emden soll Stadtbaurat werden tp. Stade. Der umstrittene "Parkhaus-Deal" in Stade scheint perfekt: Die mit 15 Sitzen stärkste Fraktion der SPD-Fraktion im Rat wird auf der Sitzung am Montag, 28. September, 18 Uhr, im Rathaus mit Mehrheit für den lange und kontrovers diskutierten Kauf der verfallenen Parkgarage auf dem verwaisten Ex-Hertie-Gelände am Pferdemarkt stimmen. Das teilte jetzt offiziell der...

  • Stade
  • 25.09.15
  • 310× gelesen
Politik
In der Parkpalette am Bahnhof gibt es 540 Plätze. Der Fußmarsch in die City dauert etwa 7 Minuten

Stades Erster Stadtrat: "Man kann nie genügend Parkplätze haben"

Stellplatz-Knappheit in City ist Wahrnehmungssache / Ein paar Gehminuten werden belohnt tp. Stade. Kontrovers diskutiert wird nach wie vor die Notwendigkeit des von der Stadt beabsichtigten Parkhaus- Neubaus auf dem Ex-Hertie-Gelände am Pferdemarkt/Stockhausstraße. Immer deutlicher zeichnet sich ab, dass die Ratsmehrheit auf der Sitzung am Montag, 28. September, 18 Uhr, im Rathaus für die auf rund 9,1 Millionen Euro geschätzte Investition in Abriss, Grundstückserwerb, Neubau etc. plus des...

  • Stade
  • 23.09.15
  • 417× gelesen
Politik
Dirk Kraska

Gute Chancen auf Amtsverlängerung

Großes Vertrauen in Ersten Stadtrat Dirk Kraska / Keine Stellenausschreibung tp. Stade. Der Erste Stadtrat der Stadt Stade, Dirk Kraska (CDU), hat gute Chancen auf Verlängerung seiner Amtszeit. Bei der jüngsten Ratssitzung hat ihm seine Vorgesetzte, Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD), ihr Vertrauen und ihre Anerkennung ausgesprochen. Daraufhin entschied der Rat einstimmig, den Posten, der im März 2015 erneut für acht Jahre besetzt werden muss, nicht auszuschreiben. Damit ist dem Juristen eine...

  • Stade
  • 19.12.13
  • 395× gelesen
Panorama

Städtebauförderung und Haushaltsplan

ig. Freiburg. Sachstandsbericht Städtebauförderung, Gebührensatzung Kindergarten, Jury-Zusammensetzung der Schallenstiftung 2014, Haushaltsplan 2014 und Investitionsprogramm sind Tagesordnungspunkte der Sitzung des Rates des Flecken Freiburg am Dienstag, 5. November. Zeit und Ort: 19.30 Uhr im Sitzungszimmer der Samtgemeindeverwaltung in Freiburg.

  • Stade
  • 29.10.13
  • 67× gelesen
Politik
Bislang fließt der Verkehr auf der A 26 nur auf elf Kilometern zwischen Stade und Horneburg. Wann der Bau des zweiten Abschnitts weitergeht, hänge jetzt von der Stadt Buxtehude ab, sagt Gisela Schütt von der Straßenbaubehörde

"Vieles hängt an Buxtehude"

A26: Veranstaltung der IHK Nord zum Planungsstand / 3. Bauabschnitt könnte im Herbst beginnen lt. Stade. "Wie es ganz genau weitergeht, weiß ich nicht." Mit diesen Worten begann Gisela Schütt, Leiterin der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade, ihren Vortrag zum aktuellen Planungsstand der Autobahn 26. Schütt erklärte bei der Auftaktveranstaltung zur "IHK-Nord-Infrastruktour 2013" im Stader Kreishaus, dass eine baldige Fortsetzung des Ausbaus maßgeblich davon...

  • Stade
  • 07.03.13
  • 508× gelesen
Politik

Soziales Wohnen und Tourismus

Fredenbeck. Zu zwei Ratssitzungen lädt die Samtgemeinde Fredenbeck in der kommenden Woche ein. Am Montag, 21. Januar, 18 Uhr, tagt der Finanz- und Personalausschuss im Rathaus. Themen sind ein Antrag der Grünen über die Einrichtung einer Wohnung für Menschen, die vorübergehend auf Fremdhilfe angewiesen sind, sowie der Haushaltsplan für das Jahr 2013. Der Wirtschaft-, Verkehr- und Tourismusausschuss trifft sich am Dienstag, 22. Januar, 18 Uhr. Die Mitglieder hören einen Vortrag zum Thema...

  • Stade
  • 10.01.13
  • 144× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.