Gästeschießen

Beiträge zum Thema Gästeschießen

Panorama
Siegerehrung (v. li.): Schießoffizier Thomas Westermann gratuliert Anna-Lena Putensen, Antonios Mitsopoulos, Jessica Beyer und Otto Twesten vom Team "Sparkasse Harburg-Buxtehude" sowie Herbert Peters (Team "Nettelberg") als Gewinner auf der Spaßscheibe   Foto: Schützenkorps Winsen

Schützenkorps Winsen veranstaltete Gästeschießen
Das Team "Sparkasse" holte den Sieg

ce. Winsen. Das Team "Sparkasse Harburg-Buxtehude“ gewann beim jüngsten Gästeschießen des Schützenkorps Winsen mit 182 Ringen die Mannschaftswertung und erhielt als Belohnung den holzgeschnitzten Wanderpreis "Winsener Schloss“ für ein Jahr. Auf den weiteren Plätzen folgten die Teams "Feldbinder II“ mit 177 Ringen, "Küchencrew 81“ (176 Ringen), "Finanzamt I“ (173) und "Feldbinder I“ (ebenfalls 173). Letztere Gruppe war auch die beste Mannschaft ohne Schützenbeteiligung. Die besten...

  • Winsen
  • 24.05.19
Panorama
Siegerehrung: 1. Schießwart Günther Bruns (re.) gratuliert Andreas Schmidt   Foto: Gordon Zabel

Schützenkameradschaft Luhdorf/Roydorf bat zum Gästeschießen

ce. Luhdorf/Roydorf. Ein voller Erfolg waren das jüngste Gästeschießen der Schützenkameradschaft Luhdorf/Roydorf und der damit verbundene "Tag der offenen Tür". Schützensplitter Insgesamt 23 Mannschaften - aufgeteilt in Gäste, "Gemischt" und Schützen - schossen um die heiß begehrten Trophäen. Bei den Nichtschützen gewann das Team "Feuerwehr 1", den Pokal bei den "Gemischten" errang die Gruppe "THC", und bei den Schützen siegten die "4 Musketiere" aus Luhdorf. Darüber hinaus nahmen über 70...

  • Winsen
  • 28.11.18
Panorama
Das Siegerteam "Küchencrew 81" (v. li.): Gunter Oppermann, Olaf Schulz, Michael Kornack, Nadine Kornack und Carolin Oppermann

Sieg für das Team "Küchencrew 81" bei Winsener Gästeschießen

ce. Winsen. Ein gelungenes Treffen mit Teilnehmern aus Behörden, Vereinen, Organisationen und Firmen war das jüngste Gästeschießen des Schützenkorps Winsen. Ausgetragen wurde es mit Vereinsgewehren auf der elektronischen Kleinkaliber-Scheibenmessanlage. Eine Mannschaft bestand aus maximal sechs Schützen, wobei die besten vier gewertet wurden. Der holzgeschnitzte Wanderpreis "Winsener Schloss" ging als Siegtrophäe für ein Jahr an das Team "Küchencrew 81“, das 185 Ringe erzielt hatte. Auf den...

  • Winsen
  • 29.05.18
Panorama

Elektro König und Feuerwehr Borstel siegten bei Gästeschießen der Schützenkameradschaft

ce. Borstel. Den Firmenpokal räumte die Firma Elektro König beim jüngsten Gästeschießen der Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt in Borstel ab. Das Unternehmen schickte gleich zwei Mannschaften, die 122 und 112 Ringe erzielten, auf das Siegerpodest. Bei den Gästen gewann die Feuerwehr Borstel (127) vor dem MTV-Stammtisch III (126) und dem Sparclub Borstel (121). Den Schützenpokal errang das Team der Schießkommission (140), gefolgt von den Mannschaften MTV-Stammtisch I und II mit 131 bzw....

  • Winsen
  • 13.02.18
Panorama
Freuten sich über ihre Preise: Mario Fleischer (li.) und Günther Bruns

Erfolgreiches Gästeschießen der Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf

ce. Luhdorf. Ein voller Erfolg war das kürzlich von der Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf veranstaltete Gästeschießen. Insgesamt 28 Mannschaften, die aufgeteilt waren in Gästeteams, gemischte Gruppen und Schützenriegen nahmen die heißbegehrten Trophäen ins Visier. Bei den Nichtschützen gewannen die "Kackvögel", den Siegerpokal bei den "Gemischten" holte das Team "Krickhahn und Zitko", und bei den Schützen lag "Pattensen 1" ganz vorne. Darüber hinaus traten über 80 Schützen beim...

  • Winsen
  • 14.11.17
Panorama
Erfolgreiche „Gäste-Schützen“ (v. li.): Tobias Rieckmann, Sandra Schlumbom, Inga Soetebeer und Ilona Schröder

„Die Jungschützen“ hatten die Nase vorn

mum. Brackel. Das kann sich sehen lassen! Beim traditionellen Gästeschießen in Brackel traten diesmal acht Mannschaften an, um die begehrten Wanderpokale zu entführen. Außer Teams aus Brackel starteten sogar Gäste aus Hamburg. Die Hobby-Sportler mussten in drei Disziplinen antreten - Bogen, Kleinkaliber und Luftgewehr. In der Klasse „Schützen“ hatte das Team „Die Jungschützen“ mit Lena Beister, Julia Dohl, Tim Mühlbacher und Tobias Rieckmann die Nase vor. Den Pokal für die „Nichtschützen“ nahm...

  • Hanstedt
  • 31.08.16
Panorama
Siegerehrung (v. li.): Schießleiter Thomas Westermann, die im Team oder einzeln erfolgreichen Teilnehmer Carmen Maaß, Peter Pfretzschner, Angelika Barth und Helmut Peters sowie Vereinsvorsitzender Sebastian Behr

Sieg für die "Newcomer" beim Gästeschießen des Schützenkorps Winsen

ce. Winsen. Mit über 150 Teilnehmern in 30 Mannschaften sehr gut besetzt war das kürzlich vom Schützenkorps Winsen veranstaltete Gästeschießen. Am Start waren Behörden, Vereine, Organisationen und Firmen. Sein sehr erfolgreiches Debüt beim Wettstreit gab das Team "Die Newcomer", das auch Sieger wurde. Die Gruppe erhielt den holzgeschnitzten Wanderpreis "Winsener Schloss". Den 2. Platz erreichte der Keglerverein Winsen 1, gefolgt von der "Küchencrew 81", dem Landkreis Harburg und den Damen des...

  • Winsen
  • 24.06.16
Sport

"Bubbleguns" räumen beim Gästeschießen in Brackel ab

as. Brackel. Viele Besucher und Schützen nahmen jüngst am Gästeschießen des S.V. Brackel teil. Insgesamt traten zehn Mannschaften zum Schießen um die Wanderpokale in drei Schießklassen an. In der Klasse "Schützen" siegte die Mannschaft "Der Donnerstag" mit Marc Schween, Kai Müller, Heiko Strauß und Ralf Kretschmer. Den Pokal für die "Nichtschützen" nahm die Mannschaft "Bubbleguns" mit Christin Spiegel, Nicole Koch, Lena Koch und Inga Soetebeer in Empfang. Andreas Sasse, Thomas Sasse, Sören...

  • Buchholz
  • 26.08.15
Service

Fix was los bei Schützen in der Samtgemeinde Salzhausen

ce. Toppenstedt/Garlstorf/Garstedt. Sein diesjähriges Anschießen mit Matjesessen für Jedermann veranstaltet der Schützenverein Toppenstedt am Sonntag, 19. April, ab 11 Uhr im Schützenhaus (An der Bahn). Ab 15 Uhr gibt es ein vielseitiges Kuchenbuffet. Anmeldung bis zum 17. April bei Paul-Egon Grant (Tel. 04173 - 8265) oder bei Schützenpräsident Wilhelm Brauel (Tel. 04173 - 6614). • Ebenfalls am Sonntag, 19. April, lädt der Schützenverein Garlstorf-Gödenstorf ab 10 Uhr seine Mitglieder und...

  • Salzhausen
  • 14.04.15
Panorama
Strahlende Gesichter: Die Sieger des Pattensener Gästeschießens mit den Gastgebern
2 Bilder

"Faslamsklub"-Teams siegten bei Gästeschießen der Pattenser Schützen - Schützenkorps Winsen bereitet Vorstandswahlen vor

ce. Pattensen/Winsen. Über eine rege Teilnahme bei seinem Gästeschießen freute sich kürzlich der Schützenverein Pattensen und Umgebung. Bei den Mannschaften ohne Schützenvereinsmitglieder siegte das Team "Faslamsklub 1", bei den gestarteten Gruppen mit Schützen hatte "Faslamsklub 3" die Nase vorn. Tagesbester wurde Udo Müller. In der Disziplin "LG Deckel" hatte Florian Schneider (Starter ohne Schützen) bzw. Hans-Dieter Frahm (mit Schützen) die glücklichste Hand. Sieger in der Kategorie "KK...

  • Winsen
  • 11.11.14
Panorama
Glückwunsch für die erfolgreichen Schützen (v. li.): Thomas Westermann, Sandra Wilk, Schriftführer Hans-Peter Westermann, Mannschaftsführer Maik Scheele, Mitglieder der Mannschaft ohne Schützen sowie König Felix Oppermann

Landkreis holte wieder Wanderpreis beim Gästeschießen des Schützenkorps Winsen

ce. Winsen. Über eine starke Resonanz beim jüngsten Gästeschießen freute sich das Schützenkorps Winsen. Insgesamt 30 Mannschaften mit über 150 Teilnehmern aus Behörden, Vereinen, Organisationen und Firmen waren am Start. Den holzgeschnitzten Wanderpreis "Winsener Schloss" holte zum dritten Mal in Folge das Team des Landkreises Harburg. Auf den weiteren Plätzen folgten die AOK Winsen, die Sparkasse Harburg-Buxtehude, die Gruppe Feuerwehr Winsen II und die TU Harburg SFB. Der beste Schuss im...

  • Winsen
  • 03.06.14
Panorama
Die „Querschläger" mit Dennis Buchholz, Martin Gronau, Heiko Neumann und Helmar Roth gewannen in der Klasse "Gemischte" das Gästeschießen in Brackel

"Leicht Angetrunken" beim Schießen erfolgreich

mum. Brackel. "Das kann sich sehen lassen", freut sich Schützensprecher Rolf-Walter Rennecke. Das Gästeschießen in Brackel sei ein großer Erfolg gewesen. Bereits am Preisschießen war das Interesse riesig. Zudem schossen zwölf Mannschaften um die Wanderpokale. Alle Teilnehmer gaben jeweils fünf Schüsse auf die Kleinkaliber- und Luftgewehrscheiben ab. Zudem wurden am Bogenstand fünf Pfeile abgeschossen. In der Klasse "Schützen" siegte die Mannschaft "Die Katastrophalen" mit Elke Buchholz,...

  • Hanstedt
  • 02.09.13
Service

Schützenverein Brackel lädt zum Gästeschießen ein

mum. Brackel. Der Schützenverein Brackel lädt für Samstag, 10. August, ab 15 Uhr zum Gästeschießen in das Schützenhaus im Haßel ein. Das beliebte Event richtet sich vor allem an Nicht-Mitglieder. "Wir freuen uns auf Vereins- und Firmenmannschaften", sagt Sprecher Rolf-Walter Rennecke. Geschossen wird jeweils fünfmal mit dem Bogen, dem Luftgewehr und dem Kleinkaliber. Das beste Team jeder Klasse wird mit einem Wanderpokal geehrt. Zudem gibt es Freikarten für das Schützenfrühstück. "Auch einzelne...

  • Hanstedt
  • 05.08.13
Panorama
Siegerehrung: König Anton Zeyn (Zweiter v. li.) mit ausgezeichneten Einzel- und Mannschaftsschützen

Volltreffer für Kreisverwaltung

ce. Winsen. Mit fast 30 teilnehmenden Mannschaften ein voller Erfolg war das Gästeschießen, das das Schützenkorps Winsen kürzlich veranstaltete. Am Start waren Teams aus Behörden, Vereinen, Organisationen und Firmen aus der Region. Den Wanderpreis "Winsener Schloss" für die Saison 2013/2014 übergab Schützenkönig Anton Zeyn bei den Gruppen mit Schützen-Beteiligung an die Vertreter der Kreisverwaltung, die mit 180 Ringen knapp vor der Sparkasse Harburg-Buxtehude (178 Ringe) siegte. Auf den...

  • Winsen
  • 18.06.13
Panorama
Auf der Versammlung (v. li.): Fred Wedemann, Peter Beecken, Michael Busse und Hartmut Stüven

Starke Treue wurde belohnt

ce. Tangendorf/Garstedt. Hohe Auszeichnung im Schützenverein Tangendorf: Auf der Jahreshauptversammlung erhielt Peter Beecken für 60-jährige Mitgliedschaft die Ehrennadeln in Gold des Deutschen Schützenbundes sowie des Schützenverbandes Hamburg und Umgebung. Beecken war in seinem Heimatverein unter anderem 2. Kassenwart und Fahnenbegleiter. Michael Busse schied nach sieben Jahren als 2. Schießwart aus dem Vorstand aus. Vorsitzender Hartmut Stüven bedankte sich für Busses Engagement. Zum...

  • Salzhausen
  • 23.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.