Geburtshilfe

Beiträge zum Thema Geburtshilfe

Panorama
Hebamme aus Überzeugung: Vicki Birnbaum

Den Frauen Ängste nehmen: Hebamme Vicki Birnbaum betreut Schwangere und junge Mütter

lt. Stade. Das Wunder der Geburt mit allen Höhen und Tiefen immer wieder aufs Neue erleben und sich um die kleinen und großen Sorgen von Frauen während und nach der Schwangerschaft kümmern, das sind nur zwei der Gründe aus denen sich Vicki Birnbaum (35) dafür entschieden hat, Hebamme zu werden. "Schon als Kind war das mein Traumberuf", sagt sie. Als Hebamme gehe es vor allem darum, jeden Menschen individuell zu betrachten und die besten Lösungen für junge Familien zu finden. Einen fest...

  • Stade
  • 25.04.14
Panorama
Müssen Mütter bald auf die Hilfe von Hebammen verzichten? Viele freiberufliche Geburtshelferinnen fürchten um ihre Existenz

Hebammen fürchten um ihre Existenz

(lt). Gibt es bald keine Hebammen mehr, die während und nach der Schwangerschaft Frauen und Kinder individuell zuhause betreuen und Frauen während der Geburt begleiten? Tatsächlich ist der vielleicht älteste Beruf der Welt in den vergangenen Jahren aufgrund steigender Haftpflichtversicherungsbeiträge für die freiberuflichen Hebammen immer unwirtschaftlicher geworden. Während eine Hebamme 1981 z.B. nur 31 Euro jährlich für eine gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung für Geburtshilfe...

  • Stade
  • 28.02.14
Wirtschaft
Hebamme Angela Wulff (Mitte) mit Dr. Stefanie Denker (links dahinter) und ihrem fröhlichen Praxisteam

Frauenarztpraxis Dr. med. Stefanie Denker: Jetzt mit Hebamme Angela Wulff

Das Team ist endlich komplett - Neue Kooperation in Stade: Gynäkologin Dr. Stefanie Denker und Hebamme Angela Wulff sb. Stade. Bei einem Baby dauert das Warten auf die Geburt neun Monate, bei Gynäkologin Dr. med. Stefanie Denker (45) aus Stade war es fast doppelt so lange, bis sie in ihrer Stader Praxis (Harsefelder Str. 16) ihre neue Kooperationspartnerin begrüßen durfte. Die Freude ist deshalb besonders groß: „Hurra, wir haben wieder eine Hebamme“, sagt die Medizinerin. Geburtshelferin...

  • Stade
  • 14.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.