Gemeinde Wulfsen

Beiträge zum Thema Gemeinde Wulfsen

Panorama

"Stabile Finanzaussichten" beim "Bauernrechnen" in Wulfsen

ce. Wulfsen. Mit 160 Gästen sehr gut besucht war das jüngste traditionelle "Bauernrechnen" mit Rück- und Ausblicken in Wulfsen, zu dem die Gemeinde in den Gasthof Große eingeladen hatte. Die Haushaltslage in 2018 sei - so Bürgermeister Gerd Müller - "sehr solide" gewesen, und auch für die nächsten Jahre gebe es "stabile Aussichten". 1.728 Menschen haben laut Müller ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde Wulfsen. "Erfreulich war die Anzahl von 13 Geburten in 2018, gleichzeitig hatten wir auch 14...

  • Salzhausen
  • 05.02.19
Panorama
Bei der Einweihung: Bürgermeister Gerd Müller zeigt den Gästen die sanierte Straße "Im Osterfelde" inklusive neuer Verkehrsinsel
2 Bilder

"Große Aufwertung für Ortsteil": Sanierte Straße "Im Osterfelde" in Wulfsen wurde eingeweiht

ce. Wulfsen. "Der Ortsteil 'Im Osterfelde' präsentiert sich in einem ganz neuen Bild, und es ist eine große Aufwertung erfolgt." Das hob Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller jetzt bei der Einweihung der sanierten Straße "Im Osterfelde" hervor, an der Vertreter der Gemeinde und Samtgemeinde, der beteiligten Bau- und Planungsfirmen sowie zahlreiche Anwohner teilnahmen. Voraussichtlich am Donnerstag, 22. Dezember, soll die rund 900 Meter lange Route, die die K7 mit der L234 verbindet, wieder für den...

  • Salzhausen
  • 20.12.16
Panorama
Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller

"Die Haushaltslage ist sehr erfreulich"

Auch Baumaßnahmen waren Thema bei Wulfsener "Bauernrechnung"ce. Wulfsen. Mit 165 Gästen wieder sehr gut besucht war das jüngste "Buurnreken", die "Bauernrechnung", der Gemeinde Wulfsen im Gasthof Große. Im ersten Teil der Traditionsveranstaltung mit Jahresrückblick und Ausblick berichtete Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause insbesondere über die Unterbringung und Betreuung der Flüchtlinge in der Region. Ausdrücklich dankte Krause allen Helfern an den Unterkunfts-Standorten für ihr...

  • Salzhausen
  • 19.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.