Gemeinden

Beiträge zum Thema Gemeinden

Politik
Wird das Horneburger Rathaus demnächst Verwaltungs-Sitz einer Einheitsgemeinde?

Horneburger Bürgermeister fragt: "Warum keine Einheitsgemeinde?"

jd. Horneburg. Die "Lex Bliedersdorf" ist beschlossene Sache. Der Horneburger Samtgemeinderat hat die von Kämmerer Alexander Götz ausgearbeiteten Förderrichtlinien für Sportanlagen und öffentliche Einrichtungen in Gemeindehand abgesegnet. Vorerst betrifft die neue Regelung, nach der die Samtgemeinde 85 Prozent der Unterhaltungskosten übernimmt, lediglich zwei Sportplätze in der Gemeinde Bliedersdorf. Der Beschluss erfolgte bei nur einer Gegenstimme - die kam von Horneburgs Bürgermeister...

  • Horneburg
  • 28.07.15
Panorama
Rainer Schlichtmann mit Erzieherinnen und Kindern einer  Krippengruppe: Für ihn zählt die Kita-Betreuung zu den wichtigsten Aufgaben einer Gemeinde

Jetzt mehr Geld für die Kitas? Nach Betreuungsgeld-Aus möchten Gemeinden eingesparte Mittel erhalten

(jd). Das Bundesverfassungsgericht erklärte das Betreuungsgeld für Familien, die ihren Nachwuchs nicht in einer Kita unterbringen, für grundgesetzwidrig. Die niedersächsische Landesregierung begrüßt das Urteil. Sie fordert, die eingesparten Mittel für weitere Verbesserungen im Kita-Bereich zu verwenden. Diese Position vertritt auch Harsefelds Rathauschef Rainer Schlichtmann. Für den Vize-Präsidenten des niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB) ist die Kinderbetreuung eine der...

  • Harsefeld
  • 24.07.15
Politik
In Apensen wurde das Gemeindesäckel allzu oft mit Krediten gefüllt. Jetzt hat die Kommune kreisweit die höchste Pro-Kopf-Verschuldung

Ein "befriedigend" für die meisten Kommunen

jd. Stade. Wie sind die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen? IHK sammelte Daten und fragte bei Unternehmen nach. Nicht nur Lehrer vergeben Zensuren: Für ihre Studie "Kommunen im Wettbewerb" hat die IHK Stade die Unternehmen in der Region gebeten, ihre jeweiligen Standorte zu bewerten. Anhand von Schulnoten sollten die Firmen den Grad ihrer Zufriedenheit mit den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und der Infrastruktur vor Ort angeben. Dabei erhielten die Kommunen im Landkreis Stade überwiegend...

  • Stade
  • 23.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.