geparktes Auto gerammt

Beiträge zum Thema geparktes Auto gerammt

Blaulicht

Meckelfeld: Unfall mit über drei Promille im Blut

Polizei stoppt Trunkenbolde thl. Meckelfeld. Am Sonntagabend, gegen kurz nach 23 Uhr, wurde die Polizei in die Straße Buchenhain gerufen. Dort war einer Zeugin eine Frau aufgefallen, die mit einem Pkw in der Straße angehalten hatte und danach stark schwankend mehrmals um den Wagen herumgegangen war, bevor sie sich schließlich zu Fuß entfernte. Nahezu zeitgleich ging eine Meldung über einen Verkehrsunfall ein, bei dem ein Pkw einen am Fahrbahnrand abgestellten BMW gestreift hatte und weiter...

  • Seevetal
  • 06.12.21
  • 203× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfallflucht in Winsen

thl. Winsen. In der Nacht zu Samstag kam es in der Straße "Im Saal" in Winsen zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Geschädigte hatte seinen Pkw am Fahrbahnrand vor der Hausnummer 19 abgestellt. Vermutlich beim Vorbeifahren streifte ein anderes Auto den abgestellten Wagen und hinterließ Schrammen und weißen Farbabrieb. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3000 Euro geschätzt. Zeugen des Vorfalls melden sich unter Tel. 04171 - 7960.

  • Winsen
  • 21.05.17
  • 32× gelesen
Blaulicht

Auto beschädigt und geflüchtet

mi. Buchholz. Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es am vergangenen Freitag in Buchholz. In der Margarethenstraße beschädigte gegen 12 Uhr ein Unbekannter beim Vorbeifahren ein geparktes Fahrzeug. Der Unfallverursacher verließ den Unfallort, ohne auf den Geschädigten zu warten oder die Polizei zu verständigen. Hinweise an die Polizei Buchholz Tel. 04181-2850.

  • Buchholz
  • 29.03.15
  • 74× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall unter Alkoholbeeinflussung

mi. Seevetal. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag, gegen 0.30 Uhr in Seevetal-Over. Ein 80-Jähriger aus dem Landkreis Harburg fuhr auf einer geraden Straße gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem Unfallfahrer eine Alkoholbeeinflussung von 0,64 Promille festgestellt. muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten.

  • Rosengarten
  • 02.11.14
  • 139× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.