Trunkenheit im Verkehr

Beiträge zum Thema Trunkenheit im Verkehr

Blaulicht

Polizei leitet Strafverfahren ein
Pkw-Fahrer in Winsen und Buchholz unter Drogeneinfluss

sv/nw. Winsen/Buchholz. Gegen kurz nach Mitternacht kontrollierte die Polizei am heutigen Mittwoch einen 25-jährigen Mann, der mit seinem VW Golf auf der Lüneburger Straße im Winsener Ortsteil Borstel unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten körperliche Auffälligkeiten bei dem Fahrer fest. Mit dem Vorwurf konfrontiert, räumte dieser ein, am Vortag Marihuana konsumiert zu haben. Dem Mann wurde eine Blutprobe für die weitere Untersuchung entnommen. Seinen Pkw musste er stehen lassen....

  • Buchholz
  • 07.04.21
Blaulicht

Brackel: Betrunken Auto gefahren

thl. Brackel. Am Freitag gegen 0.30 Uhr kontrollierte die Polizei einen 32-jährigen Mann, der mit einem VW Golf in der Straße Im Herrenkaben in Thieshope unterwegs war. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Mann deutlich alkoholisiert war. Bei einem Atemalkoholtest erreichte er einen Wert von rund 1,9 Promille. Zudem bestand für das Fahrzeug überhaupt kein Versicherungsschutz. Dem 32-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher.

  • Hanstedt
  • 05.03.21
Blaulicht

Unfall nach Alkoholkonsum in Neu Wulmstorf

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstag gegen 22.40 Uhr wurde die Polizei wegen eines Auffahrunfalls in die Wulmstorfer Straße gerufen. Vor Ort trafen die Beamten auf eine 52-jährige Frau, die angab, dass die mit ihrem Toyota nach links in den Bredenheider Weg abbiegen wollte und dazu das Fahrzeug verlangsamt hatte. In diesem Moment ist der hinter ihr fahrende Mercedes nahezu ungebremst auf ihren Wagen aufgefahren. Der Toyota wurde durch den Aufprall um 180 Grad gedreht. Sofort nach dem Zusammenstoß...

  • Neu Wulmstorf
  • 17.02.21
Blaulicht

Betrunkener flüchtet nach Unfall in Seevetal

thl. Seevetal. In der Nacht zu Mittwoch kam es auf der Helmstorfer Straße in Helmstorf zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Pkw, der in Richtung Hittfeld unterwegs war, kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr mehrere Rammschutzpfosten und kollidierte schließlich mit einer dahinter befindlichen Steinmauer. Der Fahrzeugführer verließ mit seinem Wagen den Unfallort, anstatt sich um die Regelung des Schadens zu kümmern. Allerdings hatte er beim Aufprall auf die Steinmauer...

  • Seevetal
  • 11.02.21
Blaulicht

Winsen: Nach Trunkenheitsfahrt in die Zelle

thl. Winsen. Am frühen Sonntagmorgen kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung im Bereich Hansestraße einen Fahrzeugführer. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest, welcher bei einem Test zu einem Wert von 2,12 Promille führte. Bei der anschließenden Blutprobenentnahme leistete der Fahrer Widerstand gegenüber den Einsatzkräften. Da die Person keinen festen Wohnsitz hat und sich in einem Zustand befand, welcher die freie Selbstbestimmung ausschloss, wurde die Person zum...

  • Winsen
  • 07.02.21
Blaulicht

Winsen: Lkw-Fahrer mit über drei Promille

thl. Winsen. Am Montag gegen 21.15 Uhr informierten Mitarbeiter eines Logistikunternehmens im Gewerbegebiet Luhdorf die Polizei, weil ein Lkw-Fahrer (56) eine erhebliche Fahne hatte. Die Beamten rückten an und ließen den Mann pusten. Ergebnis: 3,1 Promille - Blutprobe, Führerschein weg.

  • Winsen
  • 02.02.21
Blaulicht

Betrunken und ohne Führerschein in Buchholz unterwegs

thl. Buchholz. Am Donnerstag gegen 14.40 Uhr wurde in der Bremer Straße/Ecke Bremer Reihe ein Pkw- Fahrer kontrolliert, nachdem dieser den Polizeibeamten mit seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen war. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer aus Buchholz deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Er pustete 2,22 Promille. Zudem stellte sich bei der weiteren Überprüfung heraus, dass der Mann nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis war. Er wird sich nun wegen...

  • Buchholz
  • 29.01.21
Blaulicht
Der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Ein Wunder, dass der Fahrer nur leicht verletzt wurde   Foto: Mathias Wille

Unfall nach Alkoholkonsum bei Salzhausen

Glück im Unglück: 37-jähriger Autofahrer wurde nur leicht verletzt thl. Salzhausen. Gegen 21.30 Uhr am Montagabend ereignete sich auf der K5 zwischen Eyendorf und Putensen ein schwerer Unfall. Der Fahrer (37) eines Kia-Kleinwagens kam auf regennasser Fahrbahn nach einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das linke Vorderrad abgerissen. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb anschließend auf der linken Fahrbahnseite auf dem Dach...

  • Salzhausen
  • 22.12.20
Blaulicht

Sturzbetrunken im Pkw in Tostedt unterwegs

thl. Tostedt. Die Polizei hat am Donnerstag gegen 19.45 Uhr in der Kastanienallee in Tostedt eine Pkw-Fahrerin gestoppt, die den Beamten durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen war. Ein Alkotest bestätigte den ersten Verdacht der Ordnungshüter. Die Frau pustete satte 2,35 Promille. Die 51-Jährige wurde in Gewahrsam genommen, damit ihr eine Blutprobe und der Führerschein abgenommen werden konnte.

  • Tostedt
  • 18.12.20
Blaulicht

Promilletour durch Tostedt

thl. Tostedt. Ein 50-jähriger Mann ist am Mittwoch von der Polizei kontrolliert worden, als er gegen 14.10 Uhr mit seinem Kleintransporter auf der Bahnhofstraße unterwegs war. Hierbei stellte sich heraus, dass der 50-jährige unter starkem Alkoholeinfluss stand. Er pustete 2,58 Promille. Der Mann wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher.

  • Tostedt
  • 10.12.20
Blaulicht

Transporterfahrer in Hollenstedt unter Drogenverdacht

thl. Hollenstedt. Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei hat am späten Dienstagabend einen 29-jährigen Fahrer eines Transporters aus dem Verkehr gezogen. Bei einer Kontrolle auf dem Gelände der Rastanlage Aarbachkate konnte der Mann den Beamten zunächst keinen Führerschein vorlegen. Es bestand der Verdacht, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Außerdem erkannten die Polizisten Anzeichen für den Konsum von Rauschgift. Ein Urintest zeigte Rückstände von THC, dem...

  • Hollenstedt
  • 09.12.20
Blaulicht

Trunkenheitsfahrt in Salzhausen

thl. Salzhausen. Am Dienstag gegen 18 Uhr kontrollierten Beamte einen 44-jährigen Mann, der mit einem Kleintransporter auf der Lüneburger Straße unterwegs war. Bei einem Atemalkoholtest erreichte der Mann einen Wert von rund 2,1 Promille. Außerdem ist er vermutlich nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

  • Salzhausen
  • 09.12.20
Blaulicht

Unfall unter Alkoholeinfluss in Winsen

thl. Winsen. Auf dem Tönnhäuser Weg kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen leicht verletzt wurden. Gegen 17.10 Uhr wollte der 52-jährige Fahrer eines Volvo mit seinem Wagen nach links in die Osttangente abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem VW Golf einer 43-jährigen Frau, die ihm auf dem Tönnhäuser Weg entgegenkam. Bei der Kollision wurden die Golffahrerin, ihr 44-jähriger Beifahrer sowie ein dreijähriges Mädchen leicht verletzt. Der Unfallverursacher blieb...

  • Winsen
  • 08.12.20
Blaulicht

Buchholz: Sturzbetrunken am Steuer

thl. Buchholz. Am Sonntag gegen 18.50 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung auf der Hamburger Straße einen Pkw, der auffällig langsam unterwegs war. Da den Beamten die Fahrweise verdächtig vorkam, stoppten sie den 56-jährigen Pkw-Fahrer in einer Seitenstraße überprüften dessen Fahrtüchtigkeit. Bei einem Atemalkoholtest erreichte der Mann einen Wert von 2,69 Promille. Gegen den 56-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Den Führerschein des Mannes stellten die Beamten sicher. Ein Arzt...

  • Buchholz
  • 17.11.20
Blaulicht

Winsen: Sturzbetrunken im Pkw unterwegs

thl. Winsen. In der Schützenstraße kontrollierten Beamte am Dienstag einen 42-jährigen Mann, der mit einem Audi A6 unterwegs war. Hierbei stellten sie eine Alkoholbeeinflussung bei dem Mann fest. Bei einem Atemalkoholtest erreichte er einen Wert von rund 2,19 Promille. Der Führerschein wurde daraufhin sichergestellt. Ein Arzt entnahm dem 42-Jährigen eine Blutprobe. Da für den Audi kein Versicherungsschutz besteht, wurde ein weiteres Strafverfahren eingeleitet, die Kennzeichen stellten die...

  • Winsen
  • 11.11.20
Blaulicht

Seevetal: Nach Frontalzusammenstoß zu Fuß geflüchtet

thl. Seevetal. Auf dem Rehmendamm kam es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall. Gegen 23.20 Uhr geriet ein 32-jähriger Mann  in einer Rechtskurve in Höhe des Bahnhofes in die Gegenfahrspur und prallte dort frontal mit dem Audi eines 25-Jährigen zusammen. Nach dem Zusammenstoß stiegen beide Fahrzeugführer aus, der 32-Jährige lief jedoch fluchend davon. Der 25-jährige Audi Fahrer erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. Polizeibeamte suchten die Anschrift der Halterin des Ford auf....

  • Seevetal
  • 11.11.20
Blaulicht

Kettenreaktion bei Alkoholcrash in Winsen

thl. Winsen. Am Mittwoch gegen 18.40 Uhr missachtete ein 47-jähriger Radfahrer in der Scharmbecker Dorfstraße die Vorfahrt eines auf der Straße fahrenden Pkw. Trotz Gefahrenbremsung konnte die 61-jährige Pkw-Fahrerin einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer nicht mehr verhindern. Dabei wurde das Fahrrad auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo es mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer zusammenstieß. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Da der Radfahrer, der durch den Zusammenstoß leicht...

  • Winsen
  • 22.10.20
Blaulicht

Bekifft in Buchholz unterwegs

bim. Buchholz. Einen 37-jährigen Opelfahrer kontrollierte die Polizei am Samstag gegen 8.40 Uhr in Buchholz. Wie sich herausstellte, hatte sich der 37-Jährige bekifft hinters Steuer gesetzt. Eine Blutprobe wurde entnommen. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Buchholz
  • 11.10.20
Blaulicht

Trunkenheitsfahrt in Marschacht

thl. Marschacht. Am Mittwoch gegen 1 Uhr überprüften Beamte einen 52-Jährigen, der mit seinem VW auf der Elbuferstraße in Marschacht unterwegs war. Bei der Kontrolle machten sie auch einen Atemalkoholtest mit dem Mann. Hierbei erreichte der 52-Jährige einen Wert von 1,76 Promille. Dem Fahrer wurde daraufhin von einem Arzt eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein des Mannes beschlagnahmten die Beamten.

  • Elbmarsch
  • 30.09.20
Blaulicht

In Schlangenlinien durch Salzhausen

thl. Salzhausen. Ein Zeuge alarmierte am Montagabend die Polizei. Er hatte gegen 22.30 Uhr einen VW Passat beobachtet, der in Schlangenlinien auf der Lüneburger Straße unterwegs war. Beamte stoppten den 23-jährigen Fahrer des Passat wenig später. Zwar verweigerte er einen Atemalkoholtest, er hatte aber eine so deutliche Alkoholfahne, dass die Beamten eine Blutprobenentnahme anordneten. Der Mann musste die Polizisten zur Dienststelle begleiten. Gegen den 23-jährigen wurde ein Strafverfahren...

  • Salzhausen
  • 22.09.20
Blaulicht

Seevetal: Widerstand nach Trunkenheitsfahrt

thl. Seevetal. Am Samstagabend gegen 22.15 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall zwischen Hittfeld und Helmstorf gerufen. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 49-jährigen Mann, der deutlich unter Alkoholeinfluss stand und offenbar allein beteiligt mit einem Pkw von der Fahrbahn abgekommen war. Der Mann verweigerte zunächst die Angabe seiner Personalien. Ein aufgefundener Personalausweis entpuppte sich als Fälschung. Außerdem war der Wagen nicht auf ihn zugelassen. Die Polizisten nahmen...

  • Seevetal
  • 21.09.20
Blaulicht

Unfall unter Alkoholeinfluss in Buchholz

thl. Buchholz. Am frühen Samstagmorgen gegen 1 Uhr missachtete ein 29-jähriger mit seinem Pkw an der Einmündung Seppenser Mühlenweg/ Drosselweg die Vorfahrt eines 26-jährigen Autofahrers. Durch den Unfall wurde die Beifahrerin des 26-Jährigen leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand (0,9 Promille) - Blutprobe, Führerschein sichergestellt.

  • Buchholz
  • 20.09.20
Blaulicht

Winsen: Betrunken auf dem E-Bike

thl. Winsen. Ein 25-jähriger Mann ist am Mittwoch, kurz nach Mitternacht, von der Polizei kontrolliert worden. Der Mann war auf einem E-Bike im Viehhallenweg unterwegs. Bei einem Atemalkoholtest erreichte der 25-Jährige einen Wert von rund 1,7 Promille. Außerdem räumte er gegenüber den Beamten ein, in den letzten Tagen verschiedene Drogen konsumiert zu haben. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Einen Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe.

  • Winsen
  • 16.09.20
Blaulicht

Seevetal: Unfallverursacher flüchtete zu Fuß

thl. Seevetal. Am Mittwochabend gegen 20.35 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der A1, zwischen den Anschlussstellen Dibbersen und Hittfeld, gerufen. Dort war der Fahrer eines VW Golf bei einem Spurwechsel auf den davor fahrenden Mercedes eines 52-jährigen Mannes aufgefahren. Der Mercedes wurde daraufhin nach links in die Mittelschutzplanke geschleudert. Von dort geriet er wieder nach rechts und kam schließlich an der rechten Seitenschutzplanke zum Stehen. Der Wagen des...

  • Seevetal
  • 10.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.