gesundheit

Beiträge zum Thema gesundheit

Service
In den Hundevereinen und -schulen wird der Hund je nach Eigenschaften trainiert
3 Bilder

Tag des Hundes mit vielen Aktionen: Ein Wochenende für die Vierbeiner

Alles dreht sich um Hunde am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni – dem Wochenende, an dem der "Tag des Hundes" gefeiert wird. Dieses Mal mit Unterstützung des Schauspielers und diesjährigem Botschafter des Hundes, Martin Armknecht. Einmal im Jahr widmet der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) einen ganzen Tag dem besten Freund des Menschen und würdigt die besondere Rolle von Hunden in der Gesellschaft. Für das Aktionswochenende werden wieder über 350 Aktionen mit ganz...

  • Jesteburg
  • 29.05.18
Service

Damit es dem Körper gut geht - Tag des Fußes am 28. Juni

ah. Landkreis. Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden sind wichtige Aspekte in unserer Leistungsgesellschaft. Dabei nimmt der Haltungs- und Bewegungsapparat des Menschen eine bedeutende Stellung ein. Doch leider wird dieser schon im Kindesalter durch einseitige Bewegung häufig gestört und bei Erwachsenen setzt sich dieser Trend oft stetig fort. Dabei können Sie für sich eine Menge tun: Ausgleichssport, Bewegung und eine ausgewogene Ernährung unterstützen Sie aktiv. Eine gute Prophylaxe im...

  • Buchholz
  • 27.06.17
Service
Am Montag erscheint das neue Buch des Bendestorfers Jesko Wilke. Diesmal geht es um das Thema Gesundheit
2 Bilder

"Wie man nicht stirbt"

Bendestorfer Jesko Wilke veröffentlicht neues Buch. mum. Bendestorf. Man kennt das: Im Bekannten- oder Familienkreis ist jemand von einer schweren Krankheit betroffen. "Uns beschleicht eine diffuse Panik, doch dann wird das Thema schnell wieder verdrängt", sagt der Bendestorfer Autor Jesko Wilke. Am Montag, 13. Februar, erscheint im "Riva"-Verlag mit "Wie man nicht stirbt - die Formel für ein langes Leben" Wilkes neuestes Buch. Es ist speziell auf Deutschland zugeschnitten. Wilke ist sich...

  • Jesteburg
  • 10.02.17
Wirtschaft
Haben die Gesundheit ihrer Kunden stets im Blick (v. li.): Martin Werner, Birgit Gutke und Katrin Werner
4 Bilder

„Starten Sie jetzt in Ihr neues, aktives Leben“

Die Geschwister Katrin und Martin Werner feiern das einjährige Bestehen ihres Studios. mum. Jesteburg. „Wir werden älter und Sie werden fitter“, sagen die Geschwister Martin und Katrin Werner. Seit einem Jahr führen sie gemeinsam die Relaxa-Physio-Aktiv in Jesteburg. Und worauf die beiden stolz sein können: Seit dem ersten Tag steigt die Mitgliederzahl kontinuierlich. Für Martin Werner hat das mehrere Gründe. Die technischen Voraussetzungen sind nirgendwo besser als in Jesteburg. „Bei uns...

  • Jesteburg
  • 17.01.17
Service

"Ist es nur Vergesslichkeit oder Demenz?"

mum. Jesteburg. "Ist es nur Vergesslichkeit oder schon Demenz?" lautet ein kostenloser Kursus, den die "Angehörigenschule" in der Waldklinik Jesteburg (Kleckerwaldweg 145) zum Thema Demenz anbietet. In insgesamt neun Stunden an zwei Tagen bekommen die Teilnehmer fachliche Informationen zum Krankheitsbild "Demenz", zur Diagnostik, zu Fragen der Alltags- und Konfliktbewältigung sowie zur Organisation und Finanzierung einer möglichen Betreuung. Der Kursus findet statt am Freitag (16 bis 19 Uhr)...

  • Jesteburg
  • 16.02.15
Panorama
Shisha-Rauchen ist angesagt: Immer mehr Jugendliche greifen zur Wasserpfeife
2 Bilder

E-Shisha: Die neue Gefahr auf dem Schulhof

„Das ist keine harmlose Süßigkeit!“ Geht es nach Norbert Böhlke (CDU), werden so genannte E-Shishas zumindest auf den Schulhöfen verboten. Was auf den ersten Blick aussehe wie ein bunter Kugelschreiber, lasse bei Sucht- und Drogenexperten alle Alarmglocken schrillen. „Die elektronischen Wasserpfeifen (E-Shisha), die nach Vanille, Erdbeer und Schokolade schmecken, erobern die Schulhöfe“, sagt der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. Für Böhlke steht fest: „Die frei...

  • Jesteburg
  • 25.04.14
Service
Regina Schulz  von der „Shi-atsu-Praxis Jesteburg“ behandelt erfolgreich mit Shiatsu

Gesundheit in besten Händen - Körper und Geist im Gleichgewicht

Shiatsu ist eine asiatische Heilmethode, die ihren Ursprung in den Lehren der fernöstlichen Heilkunde hat. Das Geheimnis der Wirkung von Shiatsu liegt wie bei der Akupunktur in der vertieften Kenntnis der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Shiatsu – die Kunst der Berührung - Blockierte Energie wird wieder zum Fließen gebracht Durch Fingerdruck (Shi – atsu) wird blockierte Energie an den entsprechenden Punkten wieder zum Fließen gebracht. Der freie Energiefluss des sogenannten Qi...

  • Buchholz
  • 21.03.14
Sport

Wie man gesund in die neue Laufsaison startet

(djd/pt). Laue Temperaturen, eisfreie Wege - im Frühling schlägt das Herz jedes Joggers höher, weil das Laufen im Freien endlich wieder Spaß macht. Also rein in die Schuhe und los! Doch bei allem sportlichen Ehrgeiz sollte man gut vorbereitet sein und mit Bedacht in die Saison starten, sonst drohen nach den bewegungsarmen Wintermonaten Überlastungsprobleme und Verletzungen. Gerade wer im Winter pausiert hat, hört am besten genau auf seinen Körper. Auch das Tempo sollte man niedrig halten,...

  • Buxtehude
  • 03.03.14
Service

Neues Angebot für Schwangere und junge Mütter

(ah). Wenn Nachwuchs kommt, gibt es neben der Vorfreude auch viele Fragen. Die "DAK-Gesundheit" in Buchholz und Winsen bietet einen besonderen Service, ein "Gesundheitspaket" für Schwangere und junge Mütter. Kundenberaterinnen begleiten diese von Anfang an. Das Angebot können Versicherte aller Krankenkassen nutzen. Durch engen Kontakt zu einem Netzwerk aus Frauenärzten, Kliniken, Hebammen und weiteren Partnern gibt es schnell Antworten auf Fragen. Weitere Leistungen sind das Programm...

  • Buchholz
  • 06.12.13
Service

AOK: neues Gesundheitsproramm erhältlich

(ah). Die Informationsflut zu Gesundheitsthemen ist gewaltig. Ernährungsweisheiten und Bewegungsempfehlungen tauchen auf, werden diskutiert, gehen wieder unter. Da kann es schwierig sein, den Überblick zu behalten. Gerade bei den Themen „Ernährung“ und „Bewegung“ prasseln die Verhaltenstipps nur so auf die Menschen ein. Diesen Ballast sollte jeder, der etwas für seine Gesundheit tun will, einfach beiseite schieben – den ersten Schritt zu tun, ist wichtiger als die Suche nach dem ver­meintlich...

  • Buchholz
  • 06.08.13
Wirtschaft
Die optimal geschulten Mitarbeiter des Dänischen Bettenlagers beraten kompetent

Das Dänische Bettenlager bietet eine große Matratzenvielfalt und beste Beratung

(ah). Eine wichtige Voraussetzung für einen gesunden und erholsamen Schlaf ist die richtige Matratze. Denn nur eine Matratze, die an die individuellen Bedürfnisse des Schläfers angepasst ist, lässt echte Nachtruhe zu. Beim Matratzenkauf ist daher eine individuelle Beratung wichtig, die persönliche Eigenschaften des Schläfers wie Größe, Gewicht, Figur aber auch individuelle Vorlieben und Beschwerden berücksichtigt. Nur intensives Probeliegen kann dabei Aufschluss über die richtige Wahl einer...

  • Buchholz
  • 01.08.13
Service

Vorsicht beim Ostereier-Ausblasen

Beim Ausblasen von Ostereiern ist Vorsicht geboten: Auf der Schale können sich Salmonellen befinden, die zu schweren Durchfallerkrankungen führen können. Daher sollte man die Schale mit warmen Wasser und etwas Spülmittel abwaschen und nicht mit den Lippen berühren. Besser ist es, einen Strohhalm zum Auspusten zu verwenden. Danach sollten Ei-Reste von der Schale und auch von den Händen gut abgewaschen werden. Unkomplizierter ist es, gekochte Eier anzumalen oder zu färben.

  • Buxtehude
  • 20.03.13
Service

"Gesund durch Berühren"

mum. Maschen. "Touch for Health - Gesund durch Berühren" lautet der Titel eines Kurses, den die Kreisvolkshochschule (KVHS) am Wochenende, 23. und 24. Februar, jeweils zwischen 9.30 und 16 Uhr anbietet. "Die Teilnehmer erlernen die Tastmethoden der Grundmuskelgruppen, die mit den 14 Meridianen korrespondieren", sagt KVHS-Mitarbeiterin Regine Goertz-Jürgens. Durch Anwendung verschiedener Reflexpunkte und anderer korrigierender Elemente werde ein grundlegendes Muskel- und Energiegleichgewicht...

  • Buchholz
  • 14.02.13
Service

Wirksame Pflanzenkraft gegen Erkältungen

„Senföl-Schutzschild“ reduziert Infekthäufigkeit um etwa 50 Prozent (wd/akz-o). Mit Einzug des kalten Wetters in der dunklenJahrszeit beginnt auch die jährliche Erkältungszeit – und viele Menschen möchten sich vor einem grippalen Infekt schützen. Dabei können pflanzliche Arzneimittel aus Kapuzinerkresse und Meerrettich helfen, indem sie einen wirksamen „Senföl-Schutzschild“ gegen Viren und Bakterien bilden. So hat eine aktuelle Studie des Hamburger Professors Volker Fintelmann ergeben, dass...

  • Buxtehude
  • 29.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.