Beiträge zum Thema Hallonen-Rundweg

Panorama
Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn (2. v. li.) mit den Arbeitskreis-Mitgliedern (v. li.) Eckhart Schütt, Ingrid Ahlers-Karlsson, Matthias Clausen und Uta Renken-Ott
2 Bilder

Historisches Maschen entdecken: Der Hallonen-Rundweg ist fertig

kb. Maschen. Alles begann mit einer Frage: „Ich wollte wissen, was es mit den Hügelgräbern auf den Hallonen in Maschen auf sich hat und niemand konnte mir etwas erzählen“, erinnert sich Ingrid Ahlers-Karlsson, die damals noch Mitglied im Ortsrat Maschen war. Gemeinsam mit ihrem CDU-Kollegen Eckhart Schütt beschloss sie, diese und andere Wissenslücken zu schließen. Ein fraktionsübergreifender Arbeitskreis wurde gegründet - mit dem Ziel einen Rundweg mit mehreren Stationen einzurichten, an denen...

  • Seevetal
  • 21.04.17
Panorama
An der neuen Schautafel: Brigita und Gerd Benthack, Förderer des Hallonen-Rundwegs und Hausherren auf dem Hof Freschenhausen

Hallonen-Rundweg: Neue Schautafeln aufgestellt

kb. Maschen. Bürger auf alte Höfe, historische Stätten, Denkmäler oder Besonderheiten in der Natur aufmerksam machen soll der Hallonen-Rundweg im Bereich Maschen, Horst und Hörsten. Jetzt wurde der nach dem bewaldeten Hügelgelände „Die Hallonen“ in Maschen benannte Weg mit weiteren Schautafeln bestückt. Auch am Hotel Maack, am Hof Freschenhausen und am Waldfriedhof Maschen können sich Spaziergänger, Radfahrer und Passanten über die Geschichte der Gebäude und des Friedhofs informieren. Und die...

  • Seevetal
  • 05.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.