Heimatstube

Beiträge zum Thema Heimatstube

Panorama
Hedi Jens zeigt auf den Uralt-Kalender von 1920
9 Bilder

Oma freute sich noch über bunte Bilder hinterm Türchen

Nach WOCHENBLATT-Aufruf: 100 Adventskalender für Ausstellung gesammelt tp. Drochtersen-Assel. „Wir sind überwältigt“, strahlt Hedi Jens (64) vom Bürgerverein Assel. Bei den Planungen für eine Adventskalender-Ausstellung in dem Kehdinger Dorf half das WOCHENBLATT mit einem Aufruf. Innerhalb weniger Wochen stellten Leser insgesamt fast 100 originelle Kalender von historisch bis modern zur Verfügung. Hedi Jens, die die Kalender-Aktion gemeinsam mit ihrer Vereinskameradin Marlies Moldenhauer (55)...

  • Stade
  • 29.11.13
Blaulicht
Das Segelschiff in Bützfleth ist wieder komplett
6 Bilder

Metalldiebe mit Faible für Maritimes

Schiffsschraube in Assel gestohlen / Schiffsskulptur in Bützfleth inzwischen wieder heile tp. Bützfleth/Assel. Waren hier die selben Täter am Werk? Nachdem dreiste Diebe Ende Juli von der maritimen Schiffsskulptur aus Messing und Edelstahl am Denkmal an der L111 in Bützfleth das Segel abgebrochen und gestohlen hatten (das WOCHENBLATT berichtete), gibt es jetzt im Nachbar-Dorf Assel einen ähnlichen Schaden zu beklagen: Langfinger haben von der Außenwand des Museums "Heimatstube", das ebenfalls...

  • Stade
  • 20.08.13
Service

Häfen, Schifffahrt und Werften zwischen Oste und Este: Ausstellung in der Heimatstube Assel

mk. Drochtersen-Assel. Hier kommen Freunde maritimer Geschichte auf ihre Kosten: Das Museum Heimatstube in Assel, Asseler Str. 42, zeigt bis Oktober die Sonderausstellung "Häfen, Schifffahrt und Werften zwischen Oste und Este". Die Schau kann an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr sowie freitags von 11 bis 17 Uhr oder nach vorheriger Vereinbarung unter Tel. 04775 - 898265 oder 04148 - 1558 besichtigt werden.

  • Stade
  • 15.08.13
Panorama

25.000 Euro für die Heimatstube

ig. Assel. Das Land Niedersachsen hat 2012 erstmalig ein Förderprogramm für kleine und ehrenamtlich geführte Museen aufgelegt. Im vergangenen Jahr erhielten das Kehdinger Küstenschifffahrtsmuseum in Wischhafen, das Heimat- und Schulmuseum Himmelpforten und das Deutsche Feld- und Kleinbahnmuseum in Deinste eine Förderung. Jetzt bekommt das Museum "Heimatstube" in Assel eine Unterstützung in Höhe von 25.000 Euro. Mit dem Geld will der Bürgerverein einen Teil der dringend notwendigen...

  • Stade
  • 14.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.