Beiträge zum Thema Hof Dallmann

Panorama
Die Kinder waren begeistert von der Begegnung mit den Kühen

Tostedter Kinder besuchen den Hof Dallmann in Dohren

bim. Tostedt. Woher kommt die Milch? Das wollten 42 Mädchen und Jungen aus dem Kinderhaus Dieckhofstraße wissen und machten sich in Begleitung der stellvertretenden Kinderhaus-Leiterin Simone Jancke und mehrerer Erzieherinnen auf den Weg zum Hof Dallmann in Dohren. Dort erfuhren sie u.a., wie Kühe gehalten werden und wie Joghurt entsteht. Alle Fragen wurden von Jürgen Dallmann und seinem Sohn Henrik sowie dessen Frau Elisabeth kindgerecht beantwortet. Aufgeregt trafen die Kinder im Alter von...

  • Tostedt
  • 25.04.18
Panorama
Elisabeth Dallmann verkauft die Milch ihrer Kühe in Mehrwerg-Verpackungen
Fotos: as
2 Bilder

Auf Müll verzichten

Zwar gibt es in der Region keinen Unverpackt-Laden, Plastikmüll lässt sich aber trotzdem vermeiden (as). Nicht nur in den Unverpackt-Geschäften in Großstädten lässt sich beim Lebensmitteleinkauf Plastikmüll vermeiden. Auch die vielen Hofläden in der Region bieten ihre Produkte unverpackt an. Z.B. der Hofladen vom Hof Wörme Nr. 2 (in Wörme, Landkreis Harburg), der Trockenfrüchte, Körner und einige Süßigkeiten seit etwa einem halben Jahr unverpackt im Sortiment hat. Gerne würde Betreiberin...

  • Rosengarten
  • 30.03.18
Panorama
Freuten sich über die vielen Besucher auf ihrem Hof: Henrik und Elisabeth Dallmann
6 Bilder

Tiere, Trial und Torten: Super Stimmung beim Hoffest in Dohren

kb. Dohren. Leckere Produkte direkt aus eigener Herstellung konnten die Besucher am Sonntag auf dem Hof Dallmann in Dohren probieren. Elisabeth und Henrik Dallmann hatten zum Hoffest eingeladen und standen den Besuchern auch für Fragen zur Verfügung. "Viele unserer Gäste interessieren sich sehr dafür, wie wir unsere Milchprodukte herstellen und wie die Tiere gehalten werden", sagt Henrik Dallmann. Neben spannenden Informationen über den Betrieb und kulinarischen Leckereien wie dem köstlichen...

  • Buchholz
  • 13.06.17
Panorama
Auf Hof Dallmann gibt es Bauernhof-Erlebnisse zum Anfassen
7 Bilder

Ein echt „kuhles“ Erlebnis: Seevetaler Grundschüler besuchen Hof Dallmann

kb. Seevetal/Tostedt. kb. Seevetal/Tostedt. Dass Kühe keine Milch, sondern viel lieber Wasser, trinken und man ihnen vor dem Melken erst einmal „Hallo“ sagen muss, haben jetzt 36 Grundschüler aus Seevetal bei ihrem Besuch auf dem Bauernhof von Familie Dallmann in Dohren (Gemeinde Tostedt) gelernt. Im Rahmen der Ferienbetreuung haben sich die Kinder eine Woche lang mit dem Thema „Kuh“ beschäftigt. Da durfte ein Abstecher zu einem richtigen Milchbauern natürlich nicht fehlen. Auf dem Hof von...

  • Seevetal
  • 16.07.16
Panorama
Für die Kunden im Einsatz: Edeka Meyer-Inhaber Herbert Meyer mit Ehefrau Gesa und den Kindern Marie und Jonas
6 Bilder

"Am liebsten jeden Sonntag!"

Etwa 2.000 Besucher genießen das Angebot der Edeka Meyer-Messe. mum. Hittfeld. "Wenn es nach uns gehen würde, dann würde die Messe jeden Sonntag stattfinden", waren sich Christa Biro, Karin Willhöft und Elke Krohn einig. Die drei Freundinnen aus Nenndorf besuchten am Sonntag die große Messe, zu der Edeka Meyer-Inhaber Herbert Meyer in die Burg Seevetal nach Hittfeld eingeladen hatte. Und waren dort nicht allein: Fast 2.000 Besucher wollten sich die Genuss-Veranstaltung nicht entgehen lassen....

  • Seevetal
  • 13.10.13
Panorama
Familie Dallmann beim gemütlichen Frühstück mit der leckeren Milch der Hof-Kühe (v. li.): Annegret und Jürgen Dallmann sowie Henrik und Elisabeth Dallmann mit ihren Kindern Janis (4) und Mathilda (2)
2 Bilder

Land-Idylle im Fernsehen

Der NDR drehte für "Mein schönes Land TV" eine Woche lang auf dem Milch-Hof Dallmann in Dohren bim. Dohren. So schön kann Landleben sein: Die Idylle auf dem Hof Dallmann in Dohren (Samtgemeinde Tostedt), der für seine leckeren Milchprodukte in der Region bekannt ist, stand jetzt im Mittelpunkt einer Fernsehproduktion der MedienKontor GmbH aus Berlin für die NDR-Reihe "Mein schönes Land TV". Die Familie - Jürgen und Annegret Dallmann sowie Elisabeth und Henrik Dallmann mit ihren Kindern - ließ...

  • Tostedt
  • 06.09.13
Panorama
Die französische Praktikantin Clarisse Amelin (re.) mit Samantha Buhr und Produktionsleiter Roger Schröer
5 Bilder

Freundschaft lebte auf

Auf Einladung des Freundeskreis Morlaàs waren 37 Franzosen in Tostedt zu Gast bim. Tostedt. Die deutsch-französische Freundschaft ließen jetzt 37 Franzosen und ihre deutschen Gastgeber in Tostedt aufleben. Der Freundeskreis Morlaàs, in dem sich mehr als 50 Bürger engagieren, bot den Gästen ein abwechslungsreiches Programm. Die junge Französin Clarisse Amelin (21), die in Frankreich in einer Baguettebäckerei in einem großen Supermarkt arbeitet, sammelte darüber hinaus im Rahmen eines Praktikums...

  • Tostedt
  • 02.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.