HPA

Beiträge zum Thema HPA

Panorama
Wurde auf der Sietas-Werft frisch beschichtet und sandgestrahlt: das reparierte Flutschutztor

Ein 200 Tonnen Koloss

bc. Cranz. Auf Initiative der Bürgervertretung Neuenfelde-Francop-Cranz konnten jetzt Mitglieder der Vertretung, interessierte Cranzer sowie Vertreter von örtlichen Schleusenverbänden das reparierte Flutschutztor des Estesperrwerks vor Ort auf der Sietas-Werft in Augenschein nehmen - noch bevor es am heutigen Dienstag wieder eingesetzt wird. Die Besucher ließen sich die technischen Fein- und Neuheiten des Stahlkolosses erklären: wie z.B. den Einbau von Spüldüsen in einer Größe von...

  • Jork
  • 05.08.14
Panorama
Häh?! Es soll Brummi-Fahrer gegeben haben, die fluchend vor diesem Schild standen

Anzeigetafel stiftet Verwirrung

bc. Rade. Ob das wirklich jeder Brummi- und Autofahrer versteht? Auf einer elektronischen Anzeigetafel an der A1-Autobahnauffahrt in Rade leuchtet ein Rechtspfeil mit dem Zusatz "Hafen Hamburg"! Schaut im Vorbeifahren so aus, als wolle er den Weg zu den Containerterminals weisen. Aber wo sollen die Lastzüge bitteschön hinfahren? Über die B3, B75 und dann nach Dibbersen? Eigentlich müssten die Lkw doch einfach nur geradeaus auf die A1! Das WOCHENBLATT fragte bei der Hamburger Hafenbehörde (HPA)...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.08.14
Panorama

Sperrwerkssperrung steht bevor

bc. Cranz. Alarmbereitschaft im Alten Land: Die Hamburg Port Authority (HPA) hat die Arbeiten am Este-Sperrwerk in Cranz fortgesetzt. Um den Hochwasserschutz zu erhöhen, stattet die Hafenbehörde die elbseitigen Tore mit neuer Spül- und Sicherheitstechnik aus. Dazu wird an jeweils zwei Tagen im April und August die Brücke über das Sperrwerk dicht gemacht. Erinnerungen an das vergangene Jahr werden wach, als eine monatelange Sperrung die Nerven vieler Pendler und Geschäftsleute strapazierte (das...

  • Jork
  • 19.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.