Hundeklappe

Beiträge zum Thema Hundeklappe

Panorama
Heidi Aschmuteit mit einem Heimhund

Amt bremst die Hundeklappe

Gut gemeintes Tierschutzprojekt in Kehdingen wegen bürokratischer Hürden auf Eis gelegt tp. Drochtersen. Rund vier Monate nach Projektstart hat Tierschützerin Heidi Aschmuteit aus Kehdingen ihre Pläne auf Eis gelegt, auf ihrem "Tierhof Stade" in Drochtersen-Dornbuschermoor die erste Hunde-Klappe im Landkreis Stade zu errichten. Die gut gemeinte und von der Kreis-Veterinärbehörde begrüßte Idee einer anonymen Annahmestelle für herrenlose Hunde sei bis auf Weiteres an praktischen Hürden...

  • Stade
  • 06.01.17
Panorama
Heidi Aschmuteit mit einem ausgesetzten Hund

Erste Hundeklappe im Landkreis Stade

Tierschützerin plant in Kehdingen anonyme Tier-Abgabestelle / Zwinger mit Dach, Futter und Briefkasten tp. Drochtersen/Stade. Eine Collie-Hündin, angebunden an einem Baum im Rüstjer Forst bei Harsefeld, um sie herum ein halbes Dutzend Welpen - dieses traurige Hundeschicksal rührte vor einigen Jahren Tierfreunde zu Tränen. Nach Bekundungen der Tierschützerin Heidi Aschmuteit (58) aus Kehdingen ist dies nur die Spitze des Eisbergs. Um die sich häufenden Fälle ausgesetzter Tiere in geordnete...

  • Stade
  • 09.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.