Beiträge zum Thema Immobilien

Service
Corona zeigt, wie wichtig das Zuhause ist
2 Bilder

Die eigenen vier Wände sind für viele ein wichtiger Ruhepol
Wohnen in der Corona-Krise

(sb/bhw). Nach den Herausforderungen der Pandemie wollen viele Deutsche ihre persönliche Wohnsituation verbessern. Dazu einige Antworten von Henning Göbel, Vorstandsvorsitzender der BHW Bausparkasse. WOCHENBLATT: Die eigene Immobilie steht für die meisten Deutschen ganz oben auf ihrer Wunschliste. Hat die Coronakrise etwas daran geändert? Henning Göbel: Im Gegenteil! Eine Umfrage der BHW Bausparkasse zeigt, dass die eigenen vier Wände sich erneut als Refugium und Ruhepol bewährt haben....

  • Stade
  • 29.11.20
Wirtschaft
Ingomar Schumacher-Hahn

Den richtigen Preis verhandeln
Viele schätzen den Wert ihrer Immobilie zu hoch

sb. Stade. Studien belegen: Ein Großteil der Immobilieneigentümer schätzt den Wert der eigenen Immobilie zu hoch ein. Das wird spätestens dann problematisch, wenn es in die Preisverhandlungen geht. Denn ein zu hoher Preis führt zu langen Verkaufsprozessen. Am Ende wird die Immobilie dann oft unter Wert verkauft. "Viele Eigentümer gehen mit der Einstellung, man müsse einen Spielraum für Verhandlungen lassen, in den Verkauf", sagt Ingomar Schumacher-Hahn von der ISH Immobilien OHG in Stade....

  • Stade
  • 02.09.20
Service
Die Aussteller präsentieren eine große Vielfalt rund um die Immobilie

Messe home²: Das Traumhaus für jede Lebenssituation finden

(ah). Viele Menschen träumen vom eigenen Zuhause und haben jede Menge Ideen, wie es aussehen könnte: Für die Kleinen soll es viel Platz zum Spielen geben und die Großen wünschen sich eine geräumige Küche für Koch-Events mit Freunden. Zudem dürfen keine Schwellen vorhanden sein, über die Jung und Alt stolpern könnten. Vielleicht gönnt man sich auch das eine oder andere Extra. Wer renoviert oder baut, hat die Qual der Wahl. Einen umfassenden Überblick über Lösungen für zukunftsfähiges Bauen und...

  • Buchholz
  • 18.01.19
Service

VIP-Karten für "home²"-Messe in Hamburg gewinnen

tw. Hamburg. Rund um das Thema Immobilien, Bauen und Modernisieren dreht sich die Verbrauchermesse "home²". Bereits zum zweiten Mal öffnet sie ihre Tore auf dem Hamburger Messegelände (Messeplatz 1), diesmal von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. Januar, täglich von 10 bis 18 Uhr. Die Verlosung ist beendet!

  • Buchholz
  • 19.01.18
Wirtschaft
Grundsteinlegung (v. li.): Architektin Petra Diesing, der städtische Planungs-Chef Nils Jacobs, Architektin Hildegard Weber Hagen, der Abteilungsleiter für Bauaufsicht bei der Stadt Stade, Guido Scheven, und Ingomar Schumacher-Hahn
2 Bilder

Wohnen in der wachsenden Stadt Stade

Platz für 50.000 Bürger / Innerorts und am Stadtrand: Stade expandiert / Grundstein für Mehrfamilienhaus „Nachbarschaft+“ gelegt tp. Stade. Die Einwohnerzahl von 50.000 gilt unter großen Konzernen als untere Marke für Firmen-Neuansiedlungen. Zur Stärkung der Wirtschaftskraft des Standortes Stade schieben Politik und Verwaltung mit Hochdruck die Steigerung der Bevölkerungszahl von rund 47.000 auf die „magische Grenze“ an. Neben dem Neubaugebiet am Stadtrand in Riensförde steht die sogenannte...

  • Stade
  • 30.06.15
Panorama
Marijanka R. lebt laut eigenen Angaben seit drei bis vier Jahren mit dem Schimmel in ihrer Wohnung

Hilfeschrei aus dem Hochhaus

bc. Stade. Dies ist ein erschreckender Blick hinter die Kulissen eines Mietshochhauses: Die Wohnung von Marijanka R.* ist geradezu vom Schimmel zersetzt. Überall Feuchtigkeitsschäden in Bad und Flur. Schwarze Schimmelsporen, die hochgradig gesundheitsschädlich sein können, fressen sich durch die Wand. Es riecht modrig-muffig. „Ich kann hier nicht mehr richtig atmen“, klagt die 62-Jährige. Das Haus steht an der Grünendeicher Straße im Altländer Viertel, einem sozialen Brennpunkt der Hansestadt...

  • Stade
  • 09.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.