Jörn Bittkow

Beiträge zum Thema Jörn Bittkow

Panorama
Der neue Vorstand und Beirat des Bürger- und KulturForums Bendestorf um ihren Vorsitzenden Gerd Koß (4. v. re.)
2 Bilder

Mitstreiter gesucht

Das Bürger- und KulturForum Bendestorf ist eine wichtige Säule des Dorflebens. mum. Bendestorf. Das Bürger- und KulturForum Bendestorf (BKB) besteht seit mehr als 90 Jahren. Damit es auch in den kommenden 90 Jahren weitergehen kann, werden Interessenten und jüngere Mitstreiter dringend gesucht. "Die Aufgaben unseres Vereines haben sich gewandelt", sagt Vorsitzender Gerd Koß. Das Augenmerk auf Kultur und Dorfverschönerung sei jedoch geblieben. Bis zu zwölf kulturelle Veranstaltungen organisiert...

  • Jesteburg
  • 11.06.19
  • 202× gelesen
Panorama
Rotarier und Bendestorfer pflanzten am Samstag gemeinsam Bäume. Die Aktion ermöglichte "Meinsbur"-Inhaber Niels Battenfeld (li.) mit einer Spende

Im Einsatz für die Natur

Rotary Club Buchholz pflanzt mehr als 30 Bäume in Bendestorf und Jesteburg. mum. Bendestorf/Jesteburg. Das ist Einsatz im Sinne des Umwelt- und Naturschutzes: Die Mitglieder des Rotary Clubs Buchholz in der Nordheide haben jetzt mehr als 30 Bäume in Bendestorf und Jesteburg gepflanzt - darunter Eichen, Linden und Obstbäume. Bereits im vergangenen Jahr pflanzten die Mitglieder 45 Apfelbäume in Holm-Sep­pen­sen, Buchholz und Todt­glü­sin­gen. Die Standorte damals kamen durch einen Aufruf im...

  • Jesteburg
  • 30.04.19
  • 227× gelesen
Panorama
Freuen sich über die restaurierte Schautafel (v. li.): 
Carsten Keller, Jörn Bittkow, Gerd Koß, Birgitt Niefert, Helmut Lüllau und Hanne Ritter

Vogeltafel im neuen Glanz

Bendestorfer restaurieren altes Wahrzeichen. mum. Bendestorf. Etwa 30 Jahre hat die Schautafel mit dem reetgedeckten Dach vor dem Bendestorfer Freibad den Witterungen getrotzt. Das blieb nicht ohne Folgen - zuletzt sah sie schon recht mitgenommen aus. Die Mitglieder des Bürger- und Kulturforums haben jetzt reagiert und restaurierten die Tafel, die über die heimische Vogelwelt informiert, in Eigenarbeit. „Das war gar nicht so einfach“, sagt Helmut Lüllau, Vorstandsmitglied des Bürger- und...

  • Jesteburg
  • 10.05.17
  • 198× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.