Alles zum Thema Jens Weidling

Beiträge zum Thema Jens Weidling

Panorama
Auch das süße Leben kommt an Bord nicht zu kurz: 
(v. li.) Vereinsvorsitzender Jens Weidling, Jörg Fischer und Michael Dill bei der Schiffsübernahme in Bastia auf Korsika
3 Bilder

Segelkameradschaft Buchholz ist zufrieden mit dem Jubiläumstörn: 3.500 Seemeilen bis Heiligenhafen
Bereit für den großen Schlag durch den Atlantik

os. Buchholz. "Wir sind mächtig stolz, dass wir als relativ kleiner Verein dieses Projekt auf die Beine stellen." Das sagt Jens Weidling, Vorsitzender der Segelkameradschaft Buchholz (SKB) mit rund 100 Mitgliedern. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der SKB im vergangenen Jahr führt die Kameradschaft derzeit einen Jubiläumstörn mit dem Vereinsschiff "Heide-Witzka" durch. Dieser soll am 28. September im Heimathafen Heiligenhafen in der Ostsee enden. Die Jubiläumsfahrt begann am 15. März in...

  • Buchholz
  • 25.06.19
Panorama
Nach der Umbenennung der "Heide Express": Jens Weidling (3. v. re.), Bürgermeister Jan-Hendrik 
Röhse (links daneben) und Vertreter der Segelkameradschaft Buchholz

Mit Sektdusche umbenannt

30 Jahre Segelkameradschaft Buchholz: Schiff für die Jugend stand bei Jubiläumsfeier im Mittelpunkt os. Buchholz. "Das war eine rundum gelungene Feier." Dieses positive Fazit zog Jens Weidling, Vorsitzender der Segelkameradschaft Buchholz (SKB), nach dem Fest zum 30-jährigen Bestehen des Vereins. Rund 170 Gäste kamen am vergangenen Samstag zum Veranstaltungszentrum Empore in die Buchholzer Innenstadt. Im Mittelpunkt stand zum einen ein Rückblick auf die Aktivitäten der SKB in den...

  • Buchholz
  • 17.10.18
Panorama
Wieder unterwegs: die Vereinsyacht "Heide-Witzka" beim Ansegeln auf der Ostsee
2 Bilder

SKB startet voll durch

Segelkameradschaft bereitet nächsten Jubiläumstörn vor / Jugendabteilung wird gegründet os. Buchholz. Jens Weidling bleibt Vorsitzender der Segelkameradschaft Buchholz (SKB). Auf der Jahreshauptversammlung wurde Weidling, der seit acht Jahren an der Spitze steht, jüngst für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Holger Baier ist neuer Pressewart. Jüngst starteten die Buchholzer Segler mit dem traditionellen Ansegeln in der Ostsee in die aktuelle Saison. Von Heiligenhafen führte eine...

  • Buchholz
  • 10.05.17
Panorama
Im Hafen von Heiligenhafen wurde die "Heide-Witzka" offiziell als Vereinsschiff der SKB vorgestellt. Auf dem Schiff (v.li.) Vereinsvorsitzender Jens Weidling, Kyra Lauritzen und Michael Dill

Segelkameradschaft Buchholz: Neues Vereinsschiff eingeweiht

os. Buchholz/Heiligenhafen. Mehr als 90 Mitglieder und Gäste der Segelkameradschaft Buchholz (SKB) haben jüngst bei der Umbenennungsfeier des neuen Vereinsbootes "Heide-Witzka" in Heiligenhafen teilgenommen. Wie berichtet, hatte die SKB vom ihrem Mitglied Hans-Joachim Schwarz dessen Bavaria-40-Yacht "Shanty" erworben, da die alte "Heide-Witzka" kurz vor dem wirtschaftlichen Totalschaden gestanden hatte. "Wir sind mit der neuen 'Heide-Witzka' sehr zufrieden. Sie ist ein tolles Schiff mit einer...

  • Buchholz
  • 11.05.16
Panorama
12,50 Meter lang, vier Meter breit: So sieht die neue "Heide-Witzka" aus
2 Bilder

Aus "Shanty" wird "Heide-Witzka"

Nach Totalschaden der alten Yacht: Segelkameradschaft Buchholz erwirbt neues Vereinsschiff os. Buchholz. Nach der kräftezehrenden Jubiläumstour zum 25-jährigen Bestehen mit einer fast einjährigen Fahrt durch das Mittelmeer, über den Atlantik, durch die Karibik und zurück nach Europa (das WOCHENBLATT berichtete) ließ es die Segelkameradschaft Buchholz (SKB) 2015 etwas ruhiger angehen. In diesem Jahr startet die SKB wieder durch - und das mit einem neuen Schiff: Der Verein erwarb von seinem...

  • Buchholz
  • 03.02.16
Panorama
Da ist sie wieder: die „Heide-Witzka“ auf der Elbe bei Brunsbüttel
38 Bilder

Seebären zwischen Sentimentalität und Stolz

Das Ende der achtmonatigen Jubiläumstour: Segelkameradschaft Buchholz hieß die Crew der „Heide-Witzka“ auf der Elbe willkommen os. Buchholz. Großer Bahnhof für ein kleines Schiff: Mehr als 60 Mitglieder der Segelkameradschaft Buchholz (SKB) haben am vergangenen Sonntag auf der Elbe die Crew der Yacht „Heide-Witzka“ nach achtmonatiger Jubiläumstour - die SKB feierte 2013 ihr 25-jähriges Bestehen - und mehr als 12.000 Seemeilen (rund 22.000 Kilometer) wieder in Hamburg begrüßt....

  • Buchholz
  • 23.05.14
Panorama
Da war die Welt noch in Ordnung: Die "Heide-Witzka" in ruhigen Gewässern in der Karibik
3 Bilder

Drama um die "Heide-Witzka"

12-Meter-Yacht der Segelkameradschaft gerät auf dem Atlantik in Seenot / Rettung durch spanisches Versorgungsschiff os. Buchholz. Dramatische Rettungsaktion mitten auf dem Atlantik! Eine Crew in Todesangst! Stundenlanges Hoffen und Bangen, das an den Nerven erfahrener Seebären zehrt! Die Jubiläumsfahrt der Yacht "Heide-Witzka" zum 25-jährigen Bestehen der Segelkameradschaft Buchholz (SKB) wäre beinahe in einer Katastrophe geendet: Bei der Überfahrt von der Karibik Richtung Europa wurde das...

  • Buchholz
  • 18.04.14
Panorama
Heike Kruskopf am Steuer der Heide-Witzka

Auf dem Rückweg über den großen Teich

Norbert Stein steuert die Yacht "Heide-Witzka" der Segelkameradschaft Buchholz zurück nach Europa os. Buchholz. Seit vergangenem Wochenende ist die 12-Meter-Yacht "Heide-Witzka" der Segelkameradschaft Buchholz (SKB) auf dem Rückweg aus der Karibik nach Europa. "Unser Skipper Norbert Stein und seine Crew haben sich still und leise auf die Reise gemacht", berichtet SKB-Vorsitzender Jens Weidling. Hintergrund: Auf der Hinfahrt über den Atlantik hatte die "Heide-Witzka" an einer großen Regatta...

  • Buchholz
  • 28.03.14
Panorama
Die Vorratsnetze sind gut gefüllt: (v. li.) Matthias Ulrich, Marc Wölpern, Sven Bauer, Holger Baier und Skipper Bernd Horn segelten über den Atlantik
4 Bilder

Neujahr bei 30 Grad Celsius gefeiert

Segelyacht "Heide-Witzka" schippert nach erfolgreicher Atlantik-Querung jetzt in der Karibik os. Buchholz. Solch einen Jahreswechsel wie Michael Dill und seine Crew hätten viele gerne: Die Segler feierten bei 30 Grad Celsius vor der Karibikinsel Martinique. Michael Dill ist der aktuelle Skipper der "Heide-Witzka". Wie berichtet, befindet sich die 12-Meter-Yacht der Segelkameradschaft Buchholz anlässlich des 25-jährigen Vereinsbestehens auf großem Jubiläumstörn. "Bislang hat bis auf kleinere...

  • Buchholz
  • 03.01.14
Panorama
Sie verstanden sich gut: Bei Hassan füllte Johann Sperhake den Frischwassertank der "Heide-Witzka" wieder auf
8 Bilder

"Das Schiff liegt wie ein Korken im Wasser": "Heide-Witzka" auf großer Tour

os. Buchholz. "Das war eine tolle Tour. Alles ist heil geblieben und ich habe meine ersten Atlantik-Wellen genossen." Auf zwei ereignisreiche Wochen blickt Johann "Jonny" Sperhake (65) zurück. Dem Segel-Urgestein war es vorbehalten, die "Heide-Witzka", die 12-Meter-Yacht der Segelkameradschaft Buchholz (SKB), erstmals in der Vereinsgeschichte aus Europa herauszusteuern. Sperhake und seine Crew übernahmen die Strecke von Malaga (Spanien) über Tanger nach Casablanca (beides Marokko). Wie...

  • Buchholz
  • 15.11.13
Panorama
Vor der zum Jubiläum geschmückten "Heide-Witzka" (v. li.): Thomas Homann (SKB), Dieter Beck vom Heidjer Shanty-Chor und SKB-Vorsitzender Jens Weidling mit Nachwuchs-Seglerin Lille Hummel (2)
5 Bilder

"Wir sind eine Hafenstadt"

Segelkameradschaft Buchholz feierte mit rund 300 Gästen ihr 25-jähriges Bestehen in der "Empore" bim. Buchholz. Die "Heide-Witzka", das Schiff der Segelkameradschaft Buchholz (SKB), ging am Samstag erstmals in ihrem "Heimathafen" Buchholz vor Anker. Anlass war das 25-jährige Jubiläum des Vereins, der dieses Ereignis mit rund 300 Gästen im Veranstaltungszentrum "Empore" feierte. Bürgermeister Wilfried Geiger erklärte die Nordheidestadt daher kurzerhand zur Hafenstadt. "Ein anständiger...

  • Buchholz
  • 25.08.13