Beiträge zum Thema jithofer-käserei

Wirtschaft
Hier wird nicht gemeckert: Die Ziegen hoffen auf viele Streicheleinheiten
2 Bilder

"Zickenalarm" in Bargstedt: Die Jithofer Käserei feiert am Sonntag Hoffest

jd. Bargstedt. In Bargstedt herrscht wieder "Zickenalarm": So lautet das Motto des Hoffestes, das die Jithofer Käserei am kommenden Sonntag, 19. Juni, zum dritten Mal ausrichtet. Von 10 bis 17 Uhr erwartet die Besucher ein buntes, informatives und abwechslungsreiches Programm. Dabei spielen natürlich die Ziegen eine Rolle: Die meckernden Milchlieferanten leisten immerhin einen gewichtigen Beitrag zur Käseproduktion. Auf einer "Käse-Meile" werden die verschiedenen Köstlichkeiten präsentiert, die...

  • Harsefeld
  • 15.06.16
  • 604× gelesen
Wirtschaft

Jithofer Käserei in Bargstedt: Die ersten Ziegenlämmer sind da

Seit Anfang Februar verwandelt sich der Ziegenstall der Jithofer Käserei in eine Kinderstube. Die Ziegen bekommen ihre Lämmer. Damit ist auch wieder Milch für den leckeren Ziegenkäse da und die Ziegenkäseproduktion ist in vollem Gange. Neben Schnittkäse aus Ziegenmilch bieten die Jithofer auch köstlichen Ziegen-Camembert und leckeren Ziegenfrischkäse in verschiedenen Sorten an z.B. eine Mango-Curry-Kreation, die sehr begehrt ist. Freitags und samstags können Ziegen-Fans während der...

  • Harsefeld
  • 01.03.15
  • 203× gelesen
Wirtschaft
Die Kunden der Jithofer Käserei dürfen gerne einen Blick in den Ziegenstall werfen

Jithofer Käserei in Bargstedt: 100 Ziegenlämmer warten auf Besucher im Stall

Käsespezialitäten aus eigener Herstellung kaufen und dabei gleich einen Blick in den Ziegenstall werfen: Auf dem Jithof in Bargstedt, Jithof 1, ist zur Zeit besonders viel Leben im Stall. Mit rund 100 neuen Lämmern hat sich der Ziegenbestand mehr als verdoppelt. Ab Anfang März sind die Kunden herzlich eingeladen, ihm Rahmen ihres Einkaufs im Hofladen am Samstagvormittag, 8.30 bis 13 Uhr, die niedlichen Tiere im Stall zu besuchen. Besonders für Kinder ist das ein Highlight. Auch die...

  • Harsefeld
  • 25.02.14
  • 257× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.