Alles zum Thema Johanna Fast

Beiträge zum Thema Johanna Fast

Politik
Christoph Fascher  Foto: CDU
2 Bilder

Halbzeit im Winsener Stadtrat
"Ich habe mir das Mandat schon anders vorgestellt"

"Neue" Ratsmitglieder ziehen nach zweieinhalb Jahren ihre ganz persönliche Halbzeitbilanz thl. Winsen. Im November 2016 hat sich der neue Stadtrat konstituiert. Wie üblich, gab es auch einige neue Gesichter in dem Gremium. Jetzt ist die erste Hälfte der Legislaturperiode vorbei. Grund genug für das WOCHENBLATT, bei einigen "Neuen" mal nach der persönlichen "Halbzeit-Bilanz" zu fragen. Im ersten Teil kommen Christoph Fascher (CDU) und Johanna Fast (FDP) zu Wort. • Christoph Fascher: "Als...

  • Winsen
  • 07.05.19
Politik
Die CDU möchte mehr Videokameras installiert wissen

Ja zu Videokameras in Winsen

Bauausschuss empfiehlt Prüfauftrag zur Ausweitung der Überwachung thl. Winsen. Mehr Videoüberwachung für mehr Sicherheit? Die Stadt soll die rechtlichen Voraussetzungen zru Installation einer dauerhaften Videoüberwachung im öffentlichen Raum und die Speicherung der daraus gewonnenen Daten prüfen. Gleichzeitig soll sie bei der Polizei anfragen, ob die Kriminalitätszahlen die Überwachung an den ausgewählten Orten rechtfertigen. Das hat der Bauausschuss der Stadt jetzt mehrheitlich dem...

  • Winsen
  • 17.04.18
Politik
SPD und Gruppe Grüne/Linke wollen den Autoverkehr
aus der Marktstraße verbannen

"Winsen 2030" kann starten

Stadtrat verabschiedet Architekten-Wettbewerb mehrheitlich thl. Winsen. Grünes Licht für den landschaftsarchitektonischen Realisierungswettbewerb im Rahmen des Projektes "Winsen 2030": Nach langer Diskussion hat der Stadtrat gegen die Stimmen der SPD und der Gruppe Grüne/Linke die Ausschreibung zur Neugestaltung der Innenstadt beschlossen. An dem europaweit auszuschreibenden Wettbewerb sollen sich zwölf Planungsbüros beteiligen. Streitpunkt der Diskussion war – wie auch schon im...

  • Winsen
  • 20.03.18
Politik
Vor allem im südlichen Teil der Rathausstraße herrscht auch tagsüber viel Autoverkehr Fotos: archiv/SPD Winsen/Lars Wirnhier
3 Bilder

Autos raus aus der Winsener City?

Politik streitet sich um Verkehrsplan / WOCHENBLATT fragt seine Leser thl. Winsen. Soll die Innenstadt im Rahmen des Stadtentwicklungskonzeptes "Winsen 2030" eine autofreie Zone werden? Um diese Frage haben sich jetzt die Mitglieder des Stadtrates heftig gestritten. Dem voraus gegangen war ein Antrag der SPD. Darin hieß es: "Zur nachhaltigen Steigerung der Aufenthaltsqualität in der Innenstadt werden die Such- und Parkverkehre aus den Einkaufsstraßen (Rathaus-, Nordertor-, Markt- und...

  • Winsen
  • 09.01.18
Politik
Die Politiker standen Rede und Antwort
2 Bilder

Erstwählerveranstaltung in Winsen: "Jeder sollte sein Wahlrecht nutzen"

bs. Winsen. Am 11. September finden in Niedersachsen Kommunalwahlen statt, bei denen auch Jugendliche ab 16 Jahren mitbestimmen können. Aus diesem Grund fand jetzt, erstmals in den Räumlichkeiten der Berufsbildenden Schulen Winsen, die Erstwählerveranstaltung "Mein erstes Mal......." statt, bei der sich die Teilnehmer u.a. über das Wahlprogramm und die Ziele der jeweiligen Parteien informieren konnten. Seit mehreren Jahren organisiert das örtliche Jugendzentrum Egon´s die Veranstaltung...

  • Winsen
  • 28.08.16