Jork-Borstel

Beiträge zum Thema Jork-Borstel

Politik
Die Baumaßnahmen an der sanierungbedürftigen K39 sollen im März 2021 beginnen

Baustart um ein Jahr verschoben
Sanierungsstart der K39 zwischen Jork-Borstel und Cranz erst im März

jab. Jork. Die marode K39 zwischen Jork-Borstel und der Landesgrenze in Cranz soll saniert werden, das steht bereits seit längerem fest. Der Baubeginn sollte ursprünglich noch in diesem Jahr erfolgen, wurde inzwischen aber wieder verworfen und um ein weiteres Jahr verschoben. Der neue voraussichtliche Termin und ein grober Zeitplan wurden nun im Bau- und Wegeausschuss des Landkreises Stade vorgestellt. Mit dem ersten der drei jeweils ca. 2.000 Meter langen Bauabschnitte soll es im März 2021...

  • Jork
  • 11.09.20
Politik
Die K39 ist wegen Bauarbeiten bald nur einspurig befahrbar, 
eine Umleitung wird ausgeschildert

Wegen der Sanierung wird die K39 ab Jork-Borstel jahrelang zur Einbahnstraße
Es wird eng für Autofahrer

jab. Jork. Da kommt einiges auf die Pendler zu, die täglich mit dem Auto in Richtung Hamburg unterwegs sind. Nicht nur, dass die B73 in Höhe Waltershofer Straße bis November nur einspurig befahrbar ist, nun kommt auch noch die Sanierung der K39 in Jork dazu. Die von 2020 bis 2022 geplanten Bauarbeiten werden ebenfalls ab Juli massiv für Behinderungen im Verkehr sorgen. Die Fahrbahn der K39 ist marode. Grund: Sie ist nicht für die enorme Verkehrsbelastung ausgelegt. Daher soll sie nun, ebenso...

  • Jork
  • 28.02.20
Panorama
Das neue Königshaus in Jork-Borstel
2 Bilder

Proklamation in Jork Borstel
Peter Minners regiert in Jork

Der König in Jork-Borstel hatte eine Woche zuvor in Ladekop abgedankt tk. Jork. Kaum hatte er abgedankt, war er schon wieder König: Peter Minners regiert den Schützenverein Jork-Borstel. Unter großen Jubel wurde er am Sonntagabend im Hotel Altes Land proklamiert. Genau eine Woche vorher hatte er die Königsinsignien beim Schützenverein Ladekop, wo er das Jahr zuvor regierte, abgegeben. Treffsicherheit muss dem Obstbauern im Blut liegen. Geplant war der neue Titel nämlich nicht. Minners ist aber...

  • Jork
  • 29.08.19
Panorama
Offensichtlich reicht die Fahrbahn-Breite derzeit oft nicht aus. Tiefe Spurrillen im Seitenraum ziehen sich über mehrere Kilometer

Knöcheltiefe Spurrillen neben der K39

bc. Jork. So etwas sieht man eigentlich nur auf der Deichstraße in Jork: Über mehrere Kilometer sind neben der Fahrbahn der K39 fast durchgehend knöcheltiefe Spurrillen zu beobachten. Regelrechte Furchen. Teilweise bereits abgesperrt mit Baken, teilweise noch nicht. Verursacht von schweren Lkw, die bei Begegnungsverkehr offenbar nicht immer die Spur halten können und in den Seitenraum ausweichen müssen. Besonders schlimm sieht es auf der rechten Seite Richtung Stade aus. Dass es hier nicht...

  • Jork
  • 11.03.16
Panorama
Der neue Schützenkönig Heino Scheibe (mitte) mit seinen Adjutanten Claus Moje (rechts) und Malte Petersen
3 Bilder

Heino Scheibe regiert jetzt in Jork-Borstel

sc. Jork. Das 63. Schützenfest des Schützenvereins Jork-Borstel ging am vergangenen Sonntag mit der Proklamation des neuen Königshauses feierlich zu Ende. Unter den Augen der Vereinsmitglieder und zahlreicher Zuschauer verkündete der Ehrenvorsitzende Claus Moje die neuen Würdenträger. Unter großer Konkurrenz konnte Heino Scheibe den Titel des Schützenkönigs für sich entscheiden. Seine Adjutanten sind Malte Petersen und Claus Moje. Karla Feindt wurde zur neuen Schützenkönigin ernannt. Ihren...

  • Jork
  • 24.08.15
Panorama
Der Labrador Bobby ist wie vom Erdboden verschluckt

Familie sucht ihren Bobby

bc. Jork-Borstel. Wo ist Bobby? Seit Dienstag, 2. September, gegen 12 Uhr ist der zutrauliche, zweijährige Labrador wie vom Erdboden verschluckt. Frauchen Franziska Stelljes aus Jork-Borstel hat schon die gesamte Umgebung mit Suchanzeigen plakatiert. Bisher ohne Erfolg. Jetzt wendet sie sich an die WOCHENBLATT-Leser im Alten Land: „Bitte helft uns, unseren Bobby zu finden. Vor allem meine beiden Söhne vermissen ihn sehr“, sagt die Mutter. Für Hinweise, die zu Bobby führen, hat Familie Stelljes...

  • Jork
  • 05.09.14
Panorama
Idylle an der Hahnöfer Nebenelbe: Der Wald der Bootsmasten schwankt im Neuenschleuser Hafenbecken
3 Bilder

Altländer Yachtclub setzt auf die Jugend

bc. Jork-Borstel. Der Wald der Bootsmasten schwankt im Wasser der Hahnöfer Nebenelbe, während im Hintergrund die Insel Hanskalbsand ihre Silhouette an den Horizont zeichnet. Seit wenigen Wochen liegen sie wieder in Neuenschleuse: kleine Jollen, schnittige Motorboote und viele elegante Segler. Für den Altländer Yachtclub (AYC) hat die Saison begonnen. Wie beliebt der Wassersportverein ist, lässt sich am besten an der Auslastung der insgesamt 120 Liegeplätze ablesen. "Nahezu alle Plätze sind...

  • Jork
  • 13.05.14
Wirtschaft
Das Friseurinnen-Team von "Seraps Haar-Studio" (v.li.): Anett, Ina, Meike, Rosemarie, Aylin und Serap
2 Bilder

Verstärkung für "Seraps Haar-Studio"

bc. Jork. Seit zwei Jahren bietet die selbstständige Friseurin Serap Tan in ihrem Haar-Studio in Jork, Borsteler Reihe 32, einen Rund-um-Service für ihre Kunden an. Damen, Herren und Kinder erhalten bei der erfahrenen Friseurin und ihrem kompetenten und engagierten Team eine individuelle Farb- und Typberatung. Seit kurzem gehört auch Anett Sagan dazu. Sie verstärkt das Team von "Seraps Haar-Studio". Dank regelmäßiger Fortbildungen entgeht den Friseurinnen kein Trend. Egal, welche Trend- oder...

  • Jork
  • 17.12.13
Service

Open-Air-Konzert im Pfarrgarten

bc. Jork-Borstel. Zu einem Open Air-Konzert unter dem Motto "Musik im Pfarrgarten" lädt die St. Nikolai-Kirche in Jork-Borstel am Samstag, 31. August, ab 17 Uhr ein. Auf der „Waldbühne“ treten ab 18 Uhr das Stadtorchester Buxtehude, die Gruppe "Gitarren & mehr", das Theater „Improvokanz“ aus Stade sowie Boogie-Woogie-Pianist Michel Rausch auf. Außerdem werden die neuen Kindergartenkinder des St. Nikolai-Kindergartens begrüßt. Für das leibliche Wohl gibt es Fischbrötchen, Grillwurst und...

  • Jork
  • 26.08.13
Service

Kirche lädt zum Tag des Friedhofs ein

bc. Jork-Borstel. Zum Tag des Friedhofs lädt die St. Nikolai-Kirchengemeinde in Jork Borstel am Sonntag, 21. April, in der Zeit zwischen 11 und 16 Uhr ein. Die Begrüßung findet um 11 Uhr in der Kapelle statt. Führungen in kleinen Gruppen werden um 12, 13, 14 und 15 Uhr angeboten. Um 15.45 Uhr hält Pastorin Anika Röling eine Andacht. Den ganzen Tag ist das "Café zur Orgel" geöffnet. Es gibt selbstgebackenen Kuchen und herzhafte Brote.

  • Jork
  • 16.04.13
Service

"Café zur Orgel" öffnet Türen

bc. Borstel. Das "Café zur Orgel" im Gemeindehaus der St. Nikolai-Kirche Jork-Borstel öffnet seine Pforten. Highlights sind die selbstgebackenen Kuchen. Das Café hat an den Samstagen, 20. und 27. April und 4. Mai, jeweils von 12 bis 17 Uhr sowie an den Sonntagen, 21. und 28. April sowie 5. Mai, von 10.30 bis 17 Uhr geöffnet. Kuchenspenden können samstags ab 10 Uhr und sonntags ab 9 Uhr abgegeben werden. Der Erlös ist für die Gemeindearbeit bestimmt. Kontakt: 04162-313.

  • Jork
  • 08.04.13
Panorama
Die Kirchengemeinde freut sich über 5.150 Euro - symbolisch überreicht durch Dieter Kanzelmeyer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Stade-Altes Land an Kirchenvorstand Karen Jäger

Finanzspritze für die Orgelsanierung

bc. Jork-Borstel. Die St. Nikolai-Kirchengemeinde Borstel bedankt sich bei drei spendablen Sponsoren. 5.150 Euro kamen von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und von der Sparkasse Stade-Altes Land, der Lionsclub "Das Alte Land" überreichte 2.000 Euro. Mit dem Geld soll die Finanzierung der Orgelsanierung sichergestellt werden. "Damit haben wir eine große Lücke in der Finanzierung geschlossen", sagt Karen Jäger, Vorsitzende des Kirchenvorstandes. Wie berichtet, wurde im März 2011...

  • Jork
  • 29.01.13
Service

60 Jahre Schützenverein Jork-Borstel

bc. Jork-Borstel. Der Schützenverein Jork-Borstel feiert Geburtstag. Am Sonntag, 13. Januar, jährt sich der Gründungstag des Vereins zum 60. Mal. Aus diesem Anlass sind alle Mitglieder mit Partner ab 11 Uhr zu einem Frühschoppen mit Mittagimbiss in den Schießstand eingeladen. Infos unter Tel. 04141-109215

  • Buxtehude
  • 08.01.13
Politik

Gemeindehaus-Restaurierung: Fördergeld fehlt

bc. Jork-Borstel. Das Gemeindehaus in Jork-Borstel muss dringend restauriert werden. Problem: Das Geld dazu fehlt. Die in Aussicht gestellten 65.000 Euro aus dem EU-Leaderprogramm fließen nicht. Enttäuschung macht sich im Kirchenvorstand der St. Nikolai-Kirchengemeinde breit. Vor allem, weil sich die Verhandlungen mit dem Kirchenkreis Stade über die notwendige Gegenfinanzierung so lange hingezogen haben. Die Zustimmung des Kirchenkreises für die Co-Finanzierung erhielt der Borsteler...

  • Jork
  • 21.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.