Jubs

Beiträge zum Thema Jubs

Panorama
Die Band "Hey Joe" heizte den Besuchern ein
2 Bilder

Internationaler Musikabend in Harsefeld begeisterte das Publikum

jd. Harsefeld. Ungewohnte Klänge im Harsefelder Jugendzentrum "JUBS": Auf der Bühne ertönten die orientalische Langshalslaute Saz, die für Westafrika typische Trommel "Djembe" sowie eine "Tabla", ein ursprünglich aus Indien stammendes Schlaginstrument. Bei einem musikalischen Abend unter dem Motto "One World" begeisterten der Syrer Ali Alden, der Libanese Abdul Hassoun und Ghanaer Robert Laryea sowie die Buxtehuder Band "Hey Joe" das Publikum mit folkloristischen Stücken, aber auch mit fetzigen...

  • Harsefeld
  • 28.11.17
Panorama
Probeliegen in der Seifenkiste: Jörg Reitmann und Elisabeth Bocho vom Arbeitskreis Asyl betreuen die Kinder beim Bauen

Acht Harsefelder Kinder bauen Buntstift und Drachen fürs Seifenkistenrennen

Ein furchterregender Drache und ein Buntstift werden beim Seifenkistenrennen am 28. Juni, 11 bis 17 Uhr, in Harsefeld die Buxtehuder Straße hinabrasen. Gebaut werden die beiden superschicken, aereodymischen Flitzer von acht Kindern im Alter von sieben bis elf Jahren in der Jugendbegegnungstätte (Jubs) in Harsefeld. Angeleitet werden die Kinder von Diplom-Ingenieur Jörg Reitmann, der die passive Zeit seiner Altersteilzeit für diverse ehrenamtliche Aufgaben in Harsefeld nutzt. "Es bringt mir...

  • Buxtehude
  • 28.02.15
Panorama
Denise Kempa mit Laura (11) und Sophia (10) im Kreativraum
3 Bilder

Eine Vertrauensperson für Jugendliche: Denise Kempa ist für den Harsefelder Nachwuchs da

Mit Denise Kempa hat Alfred Schüch, Leiter der Jugendbegegnungsstätte (Jubs) in Harsefeld, eine tatkräftige und kreative Unterstützung bekommen. Die junge Erzieherin engagiert sich 20 Stunden und bringt sich mit vielen kreativen Ideen ein. Unter anderem hat sie den Kindertag für Grundschüler ins Leben gerufen. "Normalerweise sind wir für Schüler ab der fünften Klasse da", sagt Denise Kempa. "Damit uns auch Grundschüler kennenlernen können, bieten wir donnerstags, 15 bis 18 Uhr, ein zusätzliches...

  • Harsefeld
  • 24.02.15
Panorama
Das Harsefelder Jugendzentrum plant den Bau einer eigenen Seifenkiste

Jugendzentrum will mit eigenem Team starten

jd. Harsefeld. Betreuer suchen Mitstreiter für "Seifenkisten-Rennstall". Kids aufgepasst: Das Harsefelder Jugendzentrum "Jubs" sucht junge Leute für ein eigenes Rennteam beim Seifenkistenrennen im kommenden Jahr. Unter fachkundiger Anleitung soll in den Herbst- und Wintermonaten ein flotter Flitzer gebaut werden. Wer beim "Jubs"-Rennstall mitmischen möchte, sollte am Donnerstag, 16. Oktober, um 16.30 Uhr bei der ersten Teambesprechung im Jugendzentrum, Jahnstraße 15, vorbeischauen. Das...

  • Harsefeld
  • 08.10.14
Panorama
Der "schräge Würfel" steht jetzt offen für seine jungen Besucher. Die Fotomontage zeigt einige Impressionen von der Eröffnung. "Jubs"-Leiter Alfred Schüch (3. v.re., hinten) freut sich, das Gebäude mit Leben zu erfüllen

Schräger Würfel wird mit Leben erfüllt

jd. Harsefeld. Ein "besonderes Bauwerk": Die neue Harsefelder Jugendbegenungsstätte wurde am Samstag offiziell eingeweiht. Diese Frage hat zahlreiche Harsefelder bewegt: Warum sieht das neue Jugendzentrum wie ein schiefer Würfel aus? Jetzt ist sie beantwortet: Bei der Einweihung der Jugendbegegnungsstätte (Jubs) - so heißt das Domizil der Harsefelder Jugend ab sofort im offiziellen Sprachgebrauch - verriet der Architekt Prof. Hans-Jürgen Peter, wie er auf die Idee zu dieser ungewöhnlichen...

  • Harsefeld
  • 13.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.