Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Panorama
Freuten sich über die Veranstaltung (hintere Reihe von links): Hans-Jürgen Förster (KKI-Vorstand) und die Trainer Stefan Meyer, Noah Schlünss sowie Birgitt Ratfeld

Handball-Jugendliche spendeten für KKI

ah. Buchholz. "Nicht allen Kindern und Jugendlichen geht es gesundheitlich gut", so Hans-Jürgen Förster von der Kinderkrebshilfe Buchholz (KKI). Der Vorsitzende des Vereins referierte bei HL Buchholz 08-Rosengarten. Er erzählte von den Kindern, die an Blutkrebs erkrankt sind. Die KKI unterstützt die Forschung gegen Kinderkrebs befaßt. Birgitt Ratfeld und Stefan Meyer, Trainer der männlichen E-/C-Jugend hatten den Vortrag initiiert. "Wir wollten den Jugendlichen einmal vermitteln, dass...

  • Buchholz
  • 10.04.18
Service
Der Heidjer-Shanty-Chor singt für die Evangelische Jugend

Heidjer Shanty Chor: Benefiz-Konzert für die Jugend

ah.Buchholz. Der Förderkreis der Ev. Jugend in der der Nachbarschaft Buchholz lädt am Sonntag, 8. April, zu seinem 6. Benefizkonzert in die Kulturkirche St. Johannis (Wiesenstraße 25) ein. Um 17 Uhr singt der Heidjer-Shanty-Chor unter der Leitung von Dipl.-Musiklehrer Ralf lehnert zugunsten des Förderkreises. Nach seinem mitreißenden Konzert in der kompklett besetzten St. Johannis Kirche im Frühjahr 2016, ist dies bereits das zweite Benefizkonzert, das der Heidjer-Shanty-Chor für die Ev.Jugend...

  • Buchholz
  • 03.04.18
Sport
Die BSV-Radsportler bieten verschiedene Touren für Gäste an, hier der Schnupperkursus für 
Anfänger, der dieses Jahr am Sonntag, 7. April, 11 Uhr, angeboten wird
2 Bilder

Aktiv-Cup erneut in Buxtehude: Radsportler freuen sich über Erfolge und starten mit neuen Plänen auch für Gäste in die Saison

Erneut auf dem ersten Platz: Wie in den beiden Vorjahren haben die Radsportler vom Buxtehuder Sportverein den Aktiv-Cup im Radsportbezirk Lüneburg erhalten. Das teilten Spartenleiter Jens Klüver und Burkhard Kalwar, Schriftführer im Radsportverband Niedersachsen sowie RTF und CTF Fachwart im Bezirk Lüneburg, den Mitgliedern auf der jährlichen Saisonabschlussfeier mit. Den Aktiv-Cup erhält der Verein, dessen Mitglieder die meisten Wertungskarten mit eingetragenen Punkten für gefahrene Kilometer...

  • Buxtehude
  • 19.03.18
Sport
Deutscher Meister 2017: Die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft 2017 in der Halle Nord

Weit mehr als ein Bundesligist: Der Buxtehuder SV investiert viel in die Förderung des Handball-Nachwuchs

Wer über den Buxtehuder SV spricht, hat die erfolgreichen Bundesliga-Handballerinnen vor Augen. Zwei DHB-Pokalsiege, zwei Europapokal-Siege, Champions-League – seit fast 30 Jahren ist das Team Buxtehude das sportliche Aushängeschild der Hansestadt. Auch bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land im vergangenen Dezember haben Emily Bölk, Lone Fischer und allen voran Friederike Gubernatis den Namen "Buxtehude" in die ganze Republik transportiert. Der BSV-Handball ist aber weit mehr "nur" ein...

  • Buxtehude
  • 05.02.18
Panorama

Die Politik muss junge Menschen erreichen

cbh. Buchholz. Ich gehe nicht wählen. Politik ist langweilig, kompliziert und geht mich nichts an." Das waren die Argumente, die zwei junge Frauen im Fitnessstudio vorbrachten, als ich sie am vergangenen Wahlsonntag während eines Smalltalks darauf ansprach, ob sie schon wählen waren. Ich fiel aus allen Wolken. Die Mädels sind beide gut ausgebildet, eine studiert, eine hat ihre Berufsausbildung mit Bravour abgeschlossen, sie sind selbstbewusste, fleißige, moderne junge Frauen. Und dann das!...

  • Buchholz
  • 30.10.17
Politik
Zehntklässler als Ratsleute: Einige echte Politiker saßen im Zuschauerraum (hi.)
5 Bilder

Der jüngste Rat der Stader Stadtgeschichte

Von wegen, Politikverdrossenheit der Jugend! Spannende Show-Sitzung der Integrierten Gesamtschule IGS tp. Stade. Erst kürzlich titelte das WOCHENBLATT: "Die Stader Politik geht am Stock". Angesichts des hohen Durchschnittsalters im Stadtrat von rund 58 Jahren sprachen selbst führende Lokalpolitiker von einer drohenden „Überalterung“ und „echten Nachwuchssorgen“. Nun die positive Überraschung: Am Montag tagte im historischen Rathaus der wohl jüngste Rat der Stadtgeschichte. In einer...

  • Stade
  • 16.12.15
Panorama
Ex-"Tonnen"-Wirt Peter Mittnacht
3 Bilder

Millionen waren für die "Tonne"

Langjähriger Macher der Stader Kult-Dico ist stolz auf Revival-Welle, warnt aber vor zuviel Enthusiasmus tp. Stade. Trauer um ein verlorenes Vermögen, aber auch ein Quäntchen Stolz auf das Lebenswerk: Mit gemischten Gefühlen begegnet Ex-Diskothekenbetreiber Peter Mittnacht (56) der von früheren Stammgästen angeschobenen Revivalbewegung um den Stader Tanzschuppen "Mülltonne". Er freut sich über Lob und schöne Erinnerungen, die Fans auf der Facebook-Seite "Mülltonne Stade - Das waren Zeiten"...

  • Stade
  • 12.12.15
Panorama
Tabea (li.) und Malin zeigen ihre selbst gestalteten Shirts

Fünf Tage lang Mädchenpower in Apensen

Singen, tanzen und kreative Styles entwerfen: 32 Mädchen hatten einen Riesenspaß bei den Mädchentagen, zu denen der Förderverein Projekt Jugend Apensen eingeladen hatte. Die Teilnehmerinnen probierten z.B. bei der Gestaltung ihrer Shirts, Leggins und Taschen Stoffmalfarbe, Stoffspray und Batikfarbe aus, stellten Schmuck her, sangen Karaoke und improvisierten Rollenspiele. Bei der Modenschau zum Abschluss präsentierten die Mädchen ihre selbst gestalteten Kleidungsstücke. Weitere Highlights...

  • Apensen
  • 18.08.15
Panorama
Zu Besuch in Kiew: Niklas (3.v.re.) und Hendrik (3.v.li.) beim Vorbereitungstreffen zum deutsch-ukrainischen Pfadfinder-Austausch mit der Nationalfahne des Landes

Eine blau-gelbe Freundschaft

jd. Harsefeld. Pfadfinder planen Jugendaustausch mit der Ukraine / Um die Reisekosten zu zahlen, werden Spenden gesammelt. Dieses Land liegt nur rund acht Autostunden von Deutschland entfernt und doch ist es für die meisten Bundesbürger ferner als die Karibik: die Ukraine. Die wenigsten Leute hierzulande kämen auf die Idee, dorthin zu reisen. Doch eine Handvoll junger Leute hat genau das vor: Pfadfinder aus Harsefeld wollen in den Sommerferien in das krisengeschüttelte Land fahren. Kontakte...

  • Harsefeld
  • 13.03.15
Panorama
Denise Kempa mit Laura (11) und Sophia (10) im Kreativraum
3 Bilder

Eine Vertrauensperson für Jugendliche: Denise Kempa ist für den Harsefelder Nachwuchs da

Mit Denise Kempa hat Alfred Schüch, Leiter der Jugendbegegnungsstätte (Jubs) in Harsefeld, eine tatkräftige und kreative Unterstützung bekommen. Die junge Erzieherin engagiert sich 20 Stunden und bringt sich mit vielen kreativen Ideen ein. Unter anderem hat sie den Kindertag für Grundschüler ins Leben gerufen. "Normalerweise sind wir für Schüler ab der fünften Klasse da", sagt Denise Kempa. "Damit uns auch Grundschüler kennenlernen können, bieten wir donnerstags, 15 bis 18 Uhr, ein zusätzliches...

  • Harsefeld
  • 24.02.15
Service
Kreisjugendwart Holger Kuk präsentiert das aktuellen Programm des Kirchenkreises

„Aufdrehen statt wegdrehen“: Evangelische Jugend im Kirchenkreis Hittfeld veröffentlicht Ferienprogramm

(mum). "Aufdrehen statt wegdrehen" lautet das Motto der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Hittfeld und bietet Kinderzeltlager, Jugendleiter-Kurse, Aktionen und Workshops. Besonders beliebt sind das Kinderzeltlager am Plöner See und die Sommer-Freizeiten für Jugendliche - dort können Jungen und Mädchen einfach mal ganz ohne Eltern Ferientage mit Gleichaltrigen verbringen, Kanu fahren, am Lagerfeuer sitzen, Spaß haben und Neues erleben. "Wer mitfahren möchte, sollte sich umgehend anmelden",...

  • Jesteburg
  • 03.02.15
Service

Versammlung der DLRG-Jugend

tp. Stade. Zur Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung lädt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Ortsgruppe Stade, am Samstag, 24. Januar, um 17 Uhr in die Räume am Harschenflether Weg 1-3 in Stade ein. Tagesordnungspunkte sind unter anderem der Jahreskassenabschluss, Berichte und Haushaltsplan für das Jahr 2015.

  • Stade
  • 11.12.14
Panorama
Glücklich nach der erfolgreichen Übung: Die Jugenfeuerwehr Apensen brachte die Lage unter Kontrolle

Missglückter Chemieversuch im Schulzentrum: Eine Jugendfeuerwehrübung in Apensen

Alarm im Apenser Feuerwehrgerätehaus: “missglückter Chemie-Versuch im Schulzentrum, vermutlich zwei Klassenzimmer betroffen, mindestens fünf Personen verletzt”. Innerhalb von zwei Minuten legten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr ihre Schutzausrüstung an und es ging mit Blaulicht und Sirene zum Schulzentrum. Chemieunterricht am Samstag? Im Feuerwehrgerätehaus nur Jugendliche? Klar, dass es sich um eine Übung handelte: Gemeinsam mit der Jugend des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) probte die...

  • Apensen
  • 29.07.14
Panorama
Die neue Jugendbegegnungsstätte in Harsefeld

Einweihung des Jugendzentrums Harsefeld: Schiefes Bauwerk ist keine schräge Idee

jd. Harsefeld. So berühmt wie der schiefe Turm von Pisa wird er sicher nicht werden: der schiefe Würfel von Harsefeld, der ab Mitte Mai das neue Jugendzentrum beherbergt. Doch interessant anzusehen ist der futuristisch anmutende Kubus, der neben dem Schulzentrum aus dem Boden ragt, allemal. Anders als einst die italienischen Baumeister hat der Architekt des supermodernen Gebäudes in der Jahnstraße die Schräglage bewusst geplant. Und man liegt sicher nicht schief mit der Aussage, dass das...

  • Harsefeld
  • 09.05.14
Panorama
Im Gemeindhaus Apensen startet das Jugendprogramm

Projekt Jugend in Apensen: Nun geht es los

Theater-, Kreativ- und Herzgruppe - der "Projekt Jugend Förderverein Apensen" startet mit seinem Programm. Anmeldungen können im Gemeindehaus in Apensen an der Beckdorfer Straße 2 abgegeben werden. Die Plätze sind begrenzt und werden nach Abgabetermin vergeben. Die Theater- und Kreativgruppen haben bei jedem Treffen ein offenes Ende. In beiden Gruppen wird ein Gruppenbeitrag von 10 Euro monatlich erhoben. Gerade im Zeitalter der Computerspiele und Spielkonsolen ist es laut Annelie Groven,...

  • Apensen
  • 11.03.14
Sport
Inka Diercks

Inka Diercks ist Vogelkönigin

thl. Luhdorf. Inka Diercks ist neue Jugend-Vogelkönigin bei der Schützenkameradschaft Luhdorf/Roydorf. In einem spannenden Wettbewerb schoss sie den Rumpf des hölzernen Vogels ab und verwies ihre vier Mitstreiter auf die nachfolgenden Plätze.

  • Winsen
  • 11.03.14
Panorama
Noch ist es eine Baustelle: Das Jugendzentrum mit dem originellen Würfel. Im April soll Einweihung gefeiert werden
2 Bilder

Ein breites Angebot für Jugendliche

jd. Harsefeld. Futuristisch anmutender Kubus: Zukünftiges Jugendzentrum besticht durch außergewöhnliche Architektur. So mancher Schüler dürfte sich schon gewundert haben, welch überdimensionaler Würfel seit ein paar Wochen gegenüber der Haupt- und Realschule aus dem Boden ragt: Der futuristische anmutende Kubus mit seinen schrägen, gläsernen Seitenwänden ist der Hingucker des neuen Jugendzentrums, das voraussichtlich im April eröffnet wird. Es wäre sicher mal eine Herausforderung für den...

  • Harsefeld
  • 03.03.14
Panorama

Wahlen beim "Förderverein für Jugend- und Seniorenfreizeit"

Versammlung in Drochtersen-Dornbusch tp. Dornbusch. Der "Förderverein für Jugend- und Seniorenfreizeit" in Dornbusch lädt am Donnerstag, 20. Februar, um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung ins Mehrgenerationenhaus in Dornbusch ein. Auf der Tagesordnung die Wahlen des Vorsitzenden, des Kassenwartes und des zweiten Kassenprüfers.

  • Drochtersen
  • 28.01.14
Panorama
Die Jugendlichen packten tüchtig an, um die Terrasse innerhalb des Zeitrahmens zu errichten
4 Bilder

Im Einsatz für Asylbewerber

jd. Harsefeld. Katholische Jugendliche aus der Region beteiligten sich an "72-Stunden-Aktion" in Harsefeld. Sie schaufelten Sand, schleppten schwere Steinplatten und sammelten fleißig Spenden: Drei Tage trugen 23 katholische Jugendliche dazu bei, dass sich die Flüchtlinge aus dem Harsefelder Asylbewerberheim ein wenig wohler fühlen. Die jungen Katholiken im Alter zwischen zehn und 19 Jahren legten auf dem Heimgelände eine Terrasse an und errichteten einen Zelt-Pavillon. Gemeinsam mit...

  • Harsefeld
  • 18.06.13
Sport
Der MTV-Nachwuchs freut sich über den Bezirkstitel

Vier Siege in Serie

U12-Faustballer des MTV Wangersen werden ungeschlagen Bezirksmeister ig. Wangersen. Mit 24:0 Punkten wurden die Wangerser Faustball-Jungs der U12 in überragender Manier neuer Bezirksmeister. Beim letzten Punktspieltag kam das Team I auf eigener Sportanlage erneut zu vier Siegen in Serie, gewann mit sechs Punkten Vorsprung ganz klar den Titel und die Goldmedaillen vor dem TSV Bardowick. Im direkten Vergleich lagen die MTV-Jungen mit 11:7 und 15:14 vorne. Jetzt stehen die Landesmeisterschaften...

  • Harsefeld
  • 08.06.13
Politik

Jugend in Drochtersen

ig. Drochtersen. "Jugendarbeit in Drochtersen" ist am Montag,10. Juni, Thema einer Diskussionsveranstaltung der Arbeitsgruppe "Demographischer Wandel in der Gemeinde". Eingeladen sind die Jugendpfleger und Jugendsozialarbeiter Fabian Löwe und Marie Tauchen. Beginn im neuen Multifunktionshaus: 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist öffentlich. Die Gruppensprecher Annegret Bösch und Dirk Ludewig hoffen auf regen Zuspruch.

  • Drochtersen
  • 07.06.13
Sport
Gehen mit  Freude in das Finale - die weibliche Jugend A des Buxtehuder SV

BSV ist krasser Außenseiter

Buxtehuder Jugend spielt beim Final Four in der Halle Nord um den Deutschen Titel ig. Buxtehude. Nachdem die großen Handball-Finals gespielt und alle Titel im Männer- und Frauenhandball vergeben sind, fällt die Entscheidung um die Deutsche Jugendmeisterschaft erst an diesem Wochenende. In der Buxtehuder Halle Nord kämpfen beim Final-Four (8./9. Juni) die vier besten weiblichen A-Jugend-Mannschaften Deutschlands um den begehrten DM-Titel. Gastgeber Buxtehuder SV geht als krasser Außenseiter ins...

  • Buxtehude
  • 05.06.13
Sport
Jubelnde Siegerinnen mit gewonnenen T-Shirts  - Fredenbecks weibliche Jugend D

So sehen Sieger aus!

Fredenbecker Handball-Nachwuchs gewinnt Junior-Cup ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck braucht sich um den Handball-Nachwuchs keine Sorgen zu machen. Am vergangenen Wochenende gewann die weibliche B-Jugend in Hamburg das hochrangig besetzte Turnier um den Junior-Cup. Der Erfolg ist hoch einzustufen: Unter den 46 teilnehmenden Vereinen befanden sich zahlreiche Meistern aus Niedersachsen, Hamburg und Schleswig Holstein. Gespielt wurde auf acht Rasenfeldern. Das VfL-Nachwuchsteam trat erstmals in...

  • Fredenbeck
  • 04.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.