Kai Seefried

Beiträge zum Thema Kai Seefried

Panorama
Uwe Kowald, Kai Seefried und Dirk Ludewig (v.li.)
2 Bilder

Ohne das Ehrenamt würde vieles nicht funktionieren

Abende des Ehrenamtes mit Kai Seefried / Wertschätzung für das Engagement ig. Stade. Für den Landtagsabgeordneten Kai Seefried (CDU) hat das Ehrenamt eine große Bedeutung. "Es ist eine Herzensangelegenheit", so der Generalsekretär der niedersächsischen CDU in einem Gespräch mit den "Ehrenamtlern" Uwe Kowald (Aktion "fair geht vor") und Dirk Ludewig (2. stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Drochtersen). Deshalb lädt Seefried seit 2007 Vereine und Institutionen zu "Abenden des Ehrenamtes"...

  • Drochtersen
  • 18.02.20
Panorama
Zum Angebot gehören Zirkustage für Kids

Ein warmer Geldregen

Hüller Medienwerkstatt erhält 21.300 Euro Förderung ig. Hüll. Warmer Geldregen für die Hüller Medienwerkstatt in Drochtersen: Sie profitiert von der öffentlichen Förderung des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur (MWK). "Das Niedersächsische MWK gewährt dem Verein einen Zuschuss in Höhe von 21.300 Euro für die Professionalisierung der Video- und Filmarbeit", sagt der Landtagsabgeordnete Kai Seefried (CDU). Das sei von hoher Bedeutung, denn Einrichtungen der Soziokultur...

  • Drochtersen
  • 29.01.20
Politik
Kai Seefried (2. v. re.) mit Schulvertretern   Foto: Waldorfschule Stade

Millionen-Investition in die Stader Waldorfschule

Kai Seefried: "Einmaliger Bildungsstandort" tp. Stade. Kai Seefried, Landtagsabgeordneter und neuer Generalsekretär der Niedersachsen-CDU, informierte sich kürzlich auf Einladung des Schulvorstands über die Situation der Waldorfschule in Stade. Er gab eingangs sein ausdrückliches Bekenntnis zu einer vielfältigen Bildungslandschaft im Land, aber auch besonders in seinem Wahlkreis, ab, deren Sinnhaftigkeit er sich als früherer bildungspolitischer Sprecher seiner Fraktion seither aktiv zu eigen...

  • Stade
  • 01.01.19
Panorama
Auf der Versammlung (v. li): Sven Ulrich, Friedrich Michaelis, Frank Fasold, Thorge Evers, Katharina Sinkowski, Gerhard Hoffmann, Dirk Thobaben, Claus-Peter Matzen sowie die Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried   Foto: Andreas Sobotta, Hannover

Mittelstandsvereinigung unter neuer Regie 

100 Prozent der Stimmen für Gerhard Hoffmann / Seefried: "Niedersachsen zufrieden mit ihrer Regierung" tp. Landkreis Stade. Bei Neuwahlen zum Kreisvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Stade wurde Gerhard Hoffmann in Höft’s Markthaus in Buxtehude zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der frühere Vorsitzende Henning Münnecke und seine Stellvertreterin Heike Vollmers waren vor geraumer Zeit aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Besonders begrüßt wurde der...

  • Stade
  • 04.12.18
Panorama
Ausflugsgruppe aus Oldendorf mit Kai Seefried (re.) im Landtag

Mit Kai Seefried im neuen Landtag

Bürger aus Oldendorf unternehmen Tagesfahrt nach Hannover tp. Oldendorf. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten und Generalsekretärs der CDU Niedersachsen, Kai Seefried, besuchten Mitglieder der Wählergemeinschaft der Gemeinde Oldendorf und Gäste kürzlich die Landeshauptstadt Hannover. Dabei scheuten sich die Teilnehmer das neue Parlamentsgebäude an. Die Gruppe wurde von Kai Seefried im neu gestalteten Foyer des Landtagsgebäudes in Empfang genommen und anschließend in den Sitzungssaal des...

  • Stade
  • 23.10.18
Politik
Margarethe Petersen, Stefan Muhle und Kai Seefried (re.)

Eine große Zukunfts-Aufgabe

Kehinger Gespräch zum Masterplan Digitalisierung / Eine Milliarde Euro vom Land tp. Drochtersen.  "Die Digitalisierung gehört zu den größten Aufgaben der neuen Landesregierung", betonte die Drochterserer CDU-Gemeindeverbandesvorsitzende Margarethe Petersen zu Beginn des  zehnten "Kehdinger Gespräches". Die Drochterser CDU hatte zum Thema "Masterplan Digitalisierung - Wie sieht die digitale Zukunft aus?" in das Kehdinger Bürgerhaus nach Drochtersen geladen. Referent war Stefan Muhle,...

  • Stade
  • 02.10.18
Politik
Der Stader Seehafen soll ausgebaut werden  Foto: Martin Elsen
2 Bilder

Zukunftsprojekt am Stader Seehafen

CDU-Sommerreise: Große Unterstützung für Flüssiggas-Terminal tp. Stade. Mit Begeisterung haben die CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Elbe-Weser Raum auf die Pläne für den Bau eines Terminals zum Umschlag von Flüssig-Erdgas (LNG) in Stade reagiert. Die sieben Abgeordneten aus den Landkreisen Osterholz, Rotenburg, Cuxhaven und Stade waren zwei Tage auf Sommerreise im Elbe-Weser-Gebiet unterwegs. Hier durfte ein Besuch im Stader Seehafen nicht fehlen, um sich über eines der vermutlich größten...

  • Stade
  • 24.07.18
Politik
Kai Seefried ertastet die Hindernisse an der Holzstraße mit einem Langstock. An seiner Seite: Kerstin Prigge

Mit verbundenen Augen über Stades Holperpflaster

Abgeordneter Kai Seefried machte Realtest am Aktiostag in der Altstadt tp. Stade. „Unter diesen Umständen würde ich nicht mehr mein Haus verlassen“, sagte Kai Seefried, Landtagsabgeordneter und CDU-Generalsekretär von Niedersachsen, als er mit einer Augenbinde und einem Langstock ("Blindenstock") in der Hand die Holzstraße in der unebenen Stader Altstadt entlanglaufen sollte. Mit dem Schwerpunkt "Barrierefreiheit für Blinde und Sehbehinderte" fand kürzlich der Aktionstag der Arbeitsgruppe...

  • Stade
  • 08.05.18
Politik
Brachten die Bürgerinitiative im Sommer ins Rollen (v. li.): Ratsherr Manfred Hölting, Rainer Hölting, Ex-Samtgemeinde-Chef Thomas Scharbatke und Bürgermeister Matthias Wolff an der B73
2 Bilder

Geest-Gemeinde im Korsett der Trassen

Kleines Dorf gegen Mega-Bauprojekte: Gründungsveranstaltung der Initiative "Zukunft für Burweg" tp. Burweg. "Wir lassen uns nicht einkesseln", darin sind sich die Initiatoren der Bürgerinitiative (BI) "Zukunft für Burweg" (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) einig. Die im vergangenen Sommer begonnenen Aktivitäten einer Handvoll Initiatoren gegen die Mega-Bauvorhaben auf Landes- und Bundesebene, Küstenautobahn A20 mit Zubringerverkehr über die Bundesstraße B73, Suedlink-Stromleitung, Ausbau...

  • Stade
  • 12.12.17
Politik
Erstes Gespräch zwischen Anwohnern und Politik (v. li.): Landtagsabgeordneter Kai Seefried, Marco Viehmann (BI) und Bundestagsabgeordneter Enak Ferlemann
2 Bilder

Projekt "Kehdinger Kreuz": Politiker haben ein Ohr für die Bürger-Sorgen

Erleichterung: K12 in Wolfsbruch soll nur temporär Autobahnzubringer werden tp. Wischhafen. Um die Interessen der besorgten Anwohner an dem geplanten Autobahnzubringer in Wischhafen-Wolfsbruch kümmert sich jetzt auch die überregionale Politik. Am vergangenen Samstag trafen sich der Kehdinger CDU-Landtagabgeordnete Kai Seefried und der Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann mit Aktivisten der "Bürgerinitiative Autobahnzubringer" (BI) zum künftigen Kehdinger...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.11.17
Politik
Dr. Angela Merkel und Dr. Bernd Althusmann

Kanzlerin Angela Merkel im Stadeum

Wahlkampf-Veranstaltung mit Bernd Althusmann Stade. Unmittelbar nach der Bundestagswahl befindet sich Niedersachsen bereits wieder in einer heißen Wahlkampfphase. Am Sonntag, 15. Oktober, haben die Niedersachsen die Entscheidung über die Zukunft ihres Bundeslandes. Zur Unterstützung der CDU in Niedersachsen und zum Einläuten der letzten 48 Stunden bis zur Landtagswahl ist die Vorsitzende der CDU Deutschlands und Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel, am Freitag, 13. Oktober, zu Besuch in...

  • Stade
  • 26.09.17
Wirtschaft
Die Reisegruppe auf dem Gelände des BAugeschäfts Mittelstädt mit dem Landtagsabgeordneten Kai Seefried (4. v. re.)

Politik ist beeindruckt vom Mittelstand in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Sommertour zu Betrieben auf der Stader Geest tp. Himmelpforten-Oldendorf. Die Mittelstandsvereinigung (MIT), Kreisverband Stade, hat gemeinsam mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried eine Sommertour durch verschiedene mittelständische Unternehmen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten unternommen. „Beeindruckend, wie viele sehr gut aufgestellte mittelständische Betriebe wir in der Region haben“, so der MIT-Kreisvorsitzende Henning Münnecke und die MIT-Bezirksvorsitzende...

  • Stade
  • 19.09.17
Politik
Kai Seefried und Enak Ferlemann (Mitte v. li.) und Zuschauer in Burweg
3 Bilder

Mega-Projekte in Burweg besser abstimmen

CDU-Spitzenpolitiker sagen Entlastung für das kleine Dorf zu / Alle Kraft für die Küstenautobahn A20 tp. Burweg. Auf Einladung der CDU in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten waren der Bundestagsabgeordnete und parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann und der Landtagsabgeordnete Kai Seefried kürzlich in Burweg, um mit den Bürgern über die sich in dem kleinen Geest-Ort häufenden Mega-Infrastrukturprojekte - darunter die Küstenautobahn A20 und die Suedlink-Stromtrasse - ins Gespräch...

  • Stade
  • 12.09.17
Politik
Wiedergewählt: Enak Ferlemann (li.), Tagungsleiter Kai Seefried (Landtagsabgeordneter) gratuliert. Der Bezirksvorsitzender Axel Miesner rechts applaudiert

Wahl in Hammah: Enak Ferlemann bleibt Bezirks-Chef

70 Jahre CDU Elbe-Weser: Versammlung mit 180 Teilnehmern tp. Hammah. Rund 180 Delegierte und Gäste nahmen Jubiläumsbezirksparteitag zum 70-jährigen Bestehen der CDU Elbe-Weser im Landhaus in Hammah teil. Der bisherige Bezirksverbands-Vorsitzende Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär und Mitglied des Bundestages, wurde mit 95 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Die stellvertretenden Bezirksvorsitzenden sind Karsten Behr vom CDU-Kreisverband Stade sowie Axel Miesner, Mitglied des...

  • Stade
  • 16.06.17
Wirtschaft
Der haushaltspolitische Sprecher der CDU, Reinhold Hilbers (stehend) mit (hi. v. li.) den Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried sowie dem Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann

Bürokratie als Bankenbremse im Landkreis Stade

Haushaltspolitischer CDU-Sprecher sagt Region Unterstützung zu / "Getrieben von Mega-Trends" tp. Stade. "Die regionalen Banken und Sparkassen sind die wichtigste Säule in unserem Finanzsystem", betonten unisono die Stader CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried und Helmut Dammann-Tamke am Mittwoch beim Bankengespräch mit CDU-Spitzenpolitikern aus dem Landkreis Stade und Chef-Bankern im "Stadissimo". Gastredner Reinhold Hilbers, haushaltspolitischer Sprecher und stellvertretender Vorsitzender...

  • Stade
  • 05.05.17
Panorama

Blumengrüße am Ostersonntag

ig. Drochtersen. Der CDU-Gemeindeverband Drochtersen wünscht auch in diesem Jahr „Frohe Ostern“. Alle Frühaufsteher werden am Ostermorgen in der Gemeinde Drochtersen belohnt. Ab 7.30 Uhr werden Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes und der CDU-Fraktion Drochtersen gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Kai Seefried vor allen Bäckereien von Assel bis Dornbusch mit einem Ostergruß die Kunden begrüßen.

  • Drochtersen
  • 11.04.17
Sport
Wird saniert: die Drochterser Kirchenstraße
5 Bilder

Investitionen in Straßen und Gebäuden

Drochterser Gemeinderat verabachiedet einstimmig den Haushalt 2017 ig. Drochtersen. Bei der Drochterser Gemeinderatssitzung über den Haushalt 2017 herrschte es große Einstimmigkeit. Grund: CDU, SPD und die FWG tagten im Vorwege gemeinsam, berieten sich und waren schließlich mit dem Zahlenwerk einverstanden. Cornelius van Lessen, Sprecher der Wählergemeinschaft, bedankte sich dafür, dass die FWG zu den Sondierungsgesprächen eingeladen wurde. „Das erste Mal in zehn Jahren. Aber besser spät als...

  • Drochtersen
  • 20.12.16
Panorama
Stand im Mittelpunkt einer schulpolitischen Diskussion: die Elbmarschen-Schule

Sündenfall einer Schule? FDP-Kritik an EVA-Schulkonzept in Drochtersen

jd. Drochtersen. Dieses Thema sorgte während der Ferienzeit für reichlich Gesprächsstoff nicht nur bei den Eltern in der Region: Viele fragten sich ob, die Elbmarschen-Schule in Drochtersen eine besonders perfide Methode ersonnen hat, Lehrermangel und Unterrichtsausfall zu kaschieren. Perfide deshalb, weil dieser Missstand angeblich mit dem Etikett eines besonderen schulischen Angebots zu einer Erfolgsstory umgedeutet worden ist. Auslöser ist eine Pressemitteilung des Stader FDP-Kreisverbandes,...

  • Drochtersen
  • 19.08.16
Panorama
25 Bilder

Funktionierende Dorfgemeinschaft

Moorkicker freuen sich über ihr neues Gerätehaus / Bei der Schlamm-DM in Lembruch auf Rang drei ig. Assel. Die Fußballer vom Freizeitverein FC Moor 75 in Asselermoor feierten im vergangenen Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Auch in diesem Jahr gibt es etwas zu feiern. Die Spaßkicker feierten die Einweihung ihres neuen Gerätegebäudes, das mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Drochtersen, Sponsoren und Eigenmitteln erstellt wurde. „Vorstand und Mitglieder brachten sich mit rund 700...

  • Drochtersen
  • 05.07.16
Panorama
5 Bilder

Drochtersen bald offizieller Ferienort?

Tourismus-Marketing-Expertin Carolin Ruh gibt Kehdingern Tipps / Konzepte hinterfragen ig. Drochtersen. „Die niedersächsische Tourismusbranche verbucht Rekordzahlen, sollte aber mehr in innovative Angebote investieren“, so Carolin Ruh, Geschäftsführerin der Tourismusmarketing Niedersachsen GmbH (TMN) , auf einer Veranstaltung der CDU Drochtersen im Drochterser Hotel Müller zum Thema „Tourismus in Kehdingen – Chancen für die Region“. Ruh begann ihre Ausführung dann damit, das Thema und die...

  • Drochtersen
  • 07.06.16
Politik
CDU-Bildungsexperte Kai Seefried: „CDU will keine neue Schulgesetzdebatte“

"Lasst die Schulen endlich in Ruhe" / CDU will Kontinuität in der Bildungspolitik

mi. Buxtehude. Neue Landesregierung, neue Schulpolitik: Das ist seit Jahren das Los von Eltern, Kindern und Lehrern in Niedersachsen, wenn eine neue Mehrheit ans Ruder kommt. Bestehende Strukturen werden über den Haufen geworfen. Beispiel: Turbo-Abi mit der CDU, dann alles zurück mit Rot-Grün. Die CDU wirbt jetzt überraschend für Kontinuität in der momentan rot-grün dominierten Bildungspolitik. „Mit der CDU wird es auch nach einem Machtwechsel in Hannover keine große Gesetzesdebatte zur...

  • Rosengarten
  • 03.06.16
Politik
Holte bei seinen Beiträgen weit aus: Wolfgang Ehlers (Philologenverband)
6 Bilder

Rot-Grün im Trommelfeuer der Kritik - Podiumsdiskussion zur Schulpolitik

mi. Buxtehude. Wie soll Schulpolitik in Niedersachsen aussehen? Um diese Frage drehte sich eine Podiumsdiskussion in der Hochschule 21 in Buxtehude. Dort stritt sich auf Einladung des Kreiselternrates Stade eine fünfköpfige Runde über Lehrermangel und Unterrichtsausfall. Auf dem Podium saßen der Landtagsabgeordnete und schulpolitische Sprecher der CDU, Kai Seefried, der SPD -Schulexperte und Landtagspolitiker für den Landkreis Cuxhaven, Uwe Santjer, Eva Viehoff, Mitglied im Landesvorstand der...

  • Rosengarten
  • 03.06.16
Panorama

Die hohe Bedeutung des Ehrenamtes

"Abend des Ehrenamtes" in Ritsch stößt auf starke Resonanz ig. Drochtersen. Die Resonanz auf den "Abend des Ehrenamtes" in der Ziewgelei Rusch im Drochterser Ortsteil Risch war groß. Rund 80 Ehrenamtliche, die in Vereinen und Verbänden tätig sind, folgten der Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried, berichteten von ihrer Arbeit und erkundigten sich nach Fördermöglichkeiten. Seefried wies auf die hohe Bedeutung des Ehrenamtes hin. Im Verlauf der Veranstaltung stellten die...

  • Drochtersen
  • 19.01.16
Panorama
Erhielt von Bürgermeister Mike Eckhoff (li.) und Gewerbevereins-Chef Wolfgang Hilbig einen Präsentkorb: David McAllister
3 Bilder

Die europische Idee leben

Rekord! Mehr als 300 Gäste beim Drochterser Neujahrsempfang ig. Drochtersen. Darüber waren sich alle Gäste schnell einig: Das war eine gelungene, informative Veranstaltung. Zum traditionellen Neujahrsempfang der Gemeinde Drochtersen und des Gewerbevereins kamen am Wochenende mehr als 300 Besucher. „Das war im fünften Jahr ein neuer Rekord“, freute sich Vereinsvorsitzender Wolfgang Hilbig. Gastredner und Europa-Abgeordneter David McAllister warnte in seiner Festrede vor einem Zerfall der...

  • Drochtersen
  • 12.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.