Kamm und Schere

Beiträge zum Thema Kamm und Schere

Wirtschaft
Dörte Nolte ist eine der ersten Kundinnen bei 
Friseur Maik Redenz in Buchholz

Viel Geduld erforderlich - Sicherheit geht vor!
Seit Montag haben die Friseurgeschäfte wieder geöffnet / Auflagen müssen beachtet werden

Seit vergangenem Montag, 4. Mai, dürfen die Friseurgeschäfte wieder öffnen. Darauf haben die Kunden gewartet. Doch sie müssen Geduld aufbringen. "Wir haben sehr viele Sicherheitsauflagen zu beachten. Das bedeutet, dass wir nicht nur weniger Kunden gleichzeitig aufgrund des Sicherheitsabstandes frisieren können, sondern wir müssen auch darauf achten, dass zum Beispiel unsere Arbeitsmittel nach einer Behandlung sofort desinfiziert werden", sagt Maik Redenz, Friseur von "Kamm und Schere" in...

  • Buchholz
  • 05.05.20
Wirtschaft
Das Team mit (v.li.): Saloninhaber Ilyas, Sedat, Bizgar und Ismail
2 Bilder

Neueröffnung: Der dritte Stader Salon "Kamm & Schere" steht Damen und Herren offen
Jetzt auch für Damen

sb. Stade. Der dritte Salon "Kamm & Schere" in Stade ist nicht nur neu, sondern hält auch eine Neuheit bereit: Während an den Standorten Fischmarkt (Salon des Herren) und Stadthafen (Kamm & Schere) nur Herren bedient werden, sind in der Holzstraße 23 auch Damen willkommen. "Damit kommen wir der vermehrten Kundennachfrage entgegen", sagt Salonchef Ilyas Gürbüz. Hell und gemütlich ist der neue Salon in den ehemaligen Räumen von Touristik Reinecke in der Holzstraße eingerichtet. Die...

  • Stade
  • 04.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.