Neueröffnung: Der dritte Stader Salon "Kamm & Schere" steht Damen und Herren offen
Jetzt auch für Damen

Das Team mit (v.li.): Saloninhaber Ilyas, Sedat, Bizgar und Ismail
2Bilder
  • Das Team mit (v.li.): Saloninhaber Ilyas, Sedat, Bizgar und Ismail
  • Foto: sb
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

sb. Stade. Der dritte Salon "Kamm & Schere" in Stade ist nicht nur neu, sondern hält auch eine Neuheit bereit: Während an den Standorten Fischmarkt (Salon des Herren) und Stadthafen (Kamm & Schere) nur Herren bedient werden, sind in der Holzstraße 23 auch Damen willkommen. "Damit kommen wir der vermehrten Kundennachfrage entgegen", sagt Salonchef Ilyas Gürbüz.

Hell und gemütlich ist der neue Salon in den ehemaligen Räumen von Touristik Reinecke in der Holzstraße eingerichtet. Die Atmosphäre ist familiär und freundlich, jeder Kunde wird mit einem Getränk begrüßt. "Ein Salon zum Wohlfühlen, ganz toll finde ich die modernen und sehr bequemen Frisierstühle", schwärmt eine Kundin, die bereits am Tag der Eröffnung den Weg zu "Kamm & Schere" gefunden hat.

Der Salon bietet die gesamte Bandbreite des Friseurhandwerks von Haarschnitt über Färbetechnik und Dauerwelle bis zur Kosmetik. "Die Entfernung von Gesichtshaaren mit dem Faden bieten wir sowohl für Herren als auch für Damen an", sagt Ilyas Gürbüz. "Zudem kommen viele Herren regelmäßig zu uns zur Bartpflege." Bei der Haarpflege setzt das "Kamm & Schere"-Team auf die professionellen Produkte von Wella. Mit der benachbarten Parkgarage "Am Sande" und dem nur wenige Minuten Fußweg entfernten Bahnhof ist der Salon sehr gut zu erreichen. Bei acht Bedienplätzen kommt bei "Kamm & Schere" zudem keine lange Wartezeit auf. Bedient wird grundsätzlich ohne Termin. Die Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 18.30 Uhr, samstags von 8 bis 16 Uhr. Infos unter Tel. 04141-6609080, Neuigkeiten aus dem Salon finden Kunden auch auf Facebook und Instagram.

Das Team mit (v.li.): Saloninhaber Ilyas, Sedat, Bizgar und Ismail
Der neue Salon "Kamm & Schere" in der Holzstraße
Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen