Karl Meyer Umweltdienste

Beiträge zum Thema Karl Meyer Umweltdienste

Panorama
Sollten sich mal irgendwo Flaschen und Gläser stapeln, müssen sich Bürger künftig an Optisys wenden   Foto: jd

Altglas-Entsorgung in neuen Händen: Container im Kreis Stade werden derzeit ausgetauscht

jd. Stade. Neues Jahr - neuer Entsorger: Für die Altglascontainer im Landkreis Stade ist ab dem 1. Januar nicht mehr die Firma Karl Meyer zuständig. Anstelle des Umwelt-Dienstleisters aus Wischhafen übernimmt für die kommenden drei Jahre ein Unternehmen aus Schleswig-Holstein die Entsorgung der leeren Flaschen und Gläser: Die Firma Optisys GmbH aus Wedel bei Hamburg hat bei der jüngsten Ausschreibung als günstigster Bieter den Zuschlag erhalten. Nach WOCHENBLATT-Informationen holte sich Optisys...

  • Stade
  • 29.12.17
Wirtschaft
Jubilar Frank Müller

40 Jahre in der Werkstatt von Karl Meyer in Wischhafen

sb. Wischhafen. Kfz-Mechaniker Frank Müller (55) kennt sich mit großen Maschinen und vor allem mit Spezialaufbauten für Entsorgungsfahrzeuge bestens aus: Er ist in der Lkw-Werkstatt der Karl Meyer Umweltdienste GmbH tätig. Jetzt feierte er sein 40. Dienstjubiläum. Der Werdegang des Wischhafeners innerhalb der Karl Meyer Gruppe begann am 1. August 1976, als er seine Lehre zum Kraftfahrzeugmechaniker in der Pkw-Werkstatt anfing und später erfolgreich abschloss. Nach seiner Bundeswehrzeit...

  • Nordkehdingen
  • 24.08.16
Wirtschaft
Volker Niemann arbeitet seit 25 Jahren für die Karl Meyer AG in Wischhafen

Kraftfahrer feiert Dienstjubiläum

sb. Wischhafen. Kraftfahrer Volker Niemann (55) ist täglich für die Karl Meyer Umweltdienste im gesamten Landkreis Stade auf Tour, um u.a. Grünabfälle zu den Kompostierplätzen zu transportieren. Jetzt feierte er sein 25. Dienstjubiläum. Der Werdegang des gelernten Kraftfahrzeugschlossers innerhalb der Karl Meyer Gruppe begann 1991 als Kraftfahrer in der Abteilung Fernverkehr. Ab 2005 war der gebürtige Sachsen-Anhalter als Platzarbeiter und Gerätefahrer tätig, bevor er in die Abteilung...

  • Nordkehdingen
  • 13.04.16
Wirtschaft
Ralf Jasker arbeitet seit 25 Jahren als Kraftfahrer für die Karl Meyer Umweltdienste GmbH

Jubiläum auf dem Containerzug

sb. Wischhafen. Seit einem Vierteljahrhundert ist Kraftfahrer Ralf Jasker (49) für die Karl Meyer Umweltdienst GmbH im Einsatz. Der Jubilar aus Wischhafen ist täglich mit einem Containerzug in Stade und auf der Stader Geest unterwegs. Jasker, der vor seinem Einsatz als Kraftfahrer als landwirtschaftlicher Gehilfe tätig war, versorgt sowohl Privat- als auch Gewerbekunden mit Containern und holt diese wieder ab.

  • Nordkehdingen
  • 06.07.14
Wirtschaft
Bernd Kroker

25 Jahre im Lkw

Kraftfahrer Bernd Kroker feiert Dienstjubiläum sb. Wischhafen. Bernd Kroker (50) ist seit dem Jahr 1989 für die Karl Meyer Gruppe mit dem Lkw unterwegs und feierte jetzt sein 25. Dienstjubiläum. Sein Werdegang bei Karl Meyer begann als Kraftfahrer im Fernverkehr der Karl Meyer Umweltdienste GmbH. Der gelernte Gas- und Wasserinstallateur wechselte 1999 in den Nahverkehr der Abteilung Logistics der Karl Meyer Umweltdienste, wo er bis heute tätig ist. Er ist täglich mit einem von drei...

  • Nordkehdingen
  • 31.05.14
Service
Christian Burmester (r.) und Torsten Groth holen die
Gartentonnen im Landkreis ab

Gartenabfall in die Grüne Tonne

(sb). Für Gartenabfälle wie Unkraut, Rasenschnitt oder Zweige stellen die Karl Meyer Umweltdienste ab sofoft wieder eine Gartentonne bereit. Sie hat ein Volumen von 240 Litern und wird von April bis November kostenlos bereit gestellt. Lediglich die Abholung und Entsorgung werden bezahlt. Pro Abfuhr kostet die Entsorgung 8,50 Euro. Geleert wird im Vierwochenrhythmus. Neben Rasenschnitt dürfen Laub, Baum- und Strauchschnitt, nicht verunreinigtes Stroh und Heu sowie Pflanzenreste...

  • Stade
  • 19.04.14
Wirtschaft
Seit 25 Jahren bei der Firma Karl Meyer tätig: Manfred Westphal

Fährt jeden LKW sicher durch Europa: Manfred Westphal aus Drochtersen arbeitet seit 25 Jahren für die Firma Karl Meyer

Dank seiner großen Erfahrung und guten Ausbildung lenkt Manfred Westphal heute alles, was der Fuhrpark der Karl Meyer Gruppe im Fernverkehr zu bieten hat, und zwar europaweit. Der Berufskraftfahrer aus Drochtersen feierte jetzt sein 25-jähriges Betriebsjubiläum. Ganz egal, ob Containerzug, Schubbodenfahrzeug oder Kippsattelzug: Mit seiner Erfahrung fährt Manfred Westphal jeden Lkw sicher über die Straße. Am 4. Oktober 1988 begann der gebürtige Hamelner bei Karl Meyer in Wischhafen. Noch...

  • Nordkehdingen
  • 22.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.