Beiträge zum Thema Kunst

Service
Die Acrylmalereien und Collagen von Klaus W. Mitransky werden im 1. OG des Rathauses ausgestellt

Werke von Klaus W. Mitransky werden gezeigt
"Sichtwechsel" im Rathaus

as. Nenndorf. "Stille Momente" - unter diesem Titel werden ab dem 7. Oktober im 1. Obergeschoss des Rathauses der Gemeinde Rosengarten (Bremer Straße 42) in Nenndorf Malereien und Collagen von Prof. Dr. Klaus W. Mitransky (1935-2016) ausgestellt. Mitransky hat Malerei und Design in Düsseldorf und Kiel studiert und u.a. an der Berufsschule in Hamburg, der Universität Hamburg und der Universität Wuppertal gelehrt. Der Künstler war Mitbegründer der "Planungsgruppe Farbdesign im Städtebau" und hat...

  • Rosengarten
  • 01.10.19
Panorama
Die Künstler Ute und Volker Helms auf einer der Oldendorfer Sitzbänke

Frau mit Locken als neue Symbolfigur von Oldendorf

Kunstprojekt in der Geest-Gemeinde nimmt Fahrt auf: Volker und Ute Helms kreieren "Rieke"-Skulpturen und Bänke tp. Oldendorf. In das seit mehreren Jahren geplante Projekt "Kunst für die Ortsmitte" in Oldendorf kommt endlich Bewegung: Die Lokalpolitik hat nach langen Beratungen den Auftrag für diverse Objekte an das Künstler-Ehepaar Ute und Volker Helms von der Kreativ-Werkstatt „Milchstelle“ in Lamstedt im Landkreis Cuxhaven vergeben. Auf einstimmigen Ratsbeschluss soll das Duo Helms sechs...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.05.17
Service

Irena Lucia Meyer stellt im Hanstedter Rathaus aus

mum. Hanstedt. "Ich war als Kind eine eigenwillige Träumerin", sagt Irena Lucia Meyer über sich selbst. Als Teenager schrieb sie Gedichte und Kurzgeschichten. 1987 kam sie mit ihren Eltern aus Zagreb nach Hamburg. Geprägt durch die Liebe und Bewunderung für die Hansestadt, fing sie spontan an, zu malen. Sie versteht ihre Bilder als eine Brücke von innen nach außen. "So wie der Wechsel von Sonne und Regen, so wechseln sich auch die Materialien für meine Bilder ab", sagt Irena Lucia Meyer. Bis...

  • Hanstedt
  • 29.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.