Kunstverein

Beiträge zum Thema Kunstverein

Panorama
Vize-Vorsitzende Elke Qual kündigte Adriano da Silva Trarbach an  Foto: Maria Alevs-Koch

Verein "KunstWerk Stelle" feierte sein zehnjähriges Bestehen
"Die Kunst nach Stelle gebracht"

Neue Ausstellung eröffnet thl. Stelle. "Der Verein wurde genau vor zehn Jahren von 22 Mitgliedern gegründet, um die Kunst nach Stelle zu bringen. Und das hat geklappt", sagte jetzt Regina Meier, Vorsitzende des Vereins "KunstWerk Stelle", anlässlich der Jubiläumsfeier mit rund 40 geladenen Gästen zum zehnjährigen Vereinsbestehen. "Unser Motto lautet: Wir möchten mit Ihnen Kunst erleben. Machen und mitmachen, zeigen und erklären, zustimmen und ablehnen. Alles gehört dazu, Hauptsache, man...

  • Stelle
  • 14.05.19
Politik
Nehmen sich des Problems an: Frank Thöle-Pries (li.) vom Kunstverein Buchholz und CDU-Ratsherr Christian Horend
  3 Bilder

Werden die Gammel-Kunstwerke umgesetzt?

Kunstverein und CDU wollen umstrittene Stuhlpaare in den Skulpturenpark nach Seppensen bringen os. Buchholz. Gibt es jetzt eine Lösung für die Kunstwerke von Timm Ulrichs, die an drei Stellen in der Buchholzer Innenstadt vor sich hin gammeln? Ratsherr Christian Horend hat für die CDU-Ratsfraktion den Antrag gestellt, die "Stuhlpaare" durch den Baubetriebshof in den Skulpturenpark am Museumsdorf Sniers Hus in Seppensen umsetzen, reinigen und versiegeln zu lassen. Kosten: rund 3.000 Euro. Die...

  • Buchholz
  • 06.02.18
Service

Exkursion ins Landesmuseum

os. Buchholz. Eine Exkursion zur Ausstellung „Mythos Heimat - Worpswede und die europäischen Künstlerkolonien“ im Landesmuseum Hannover bietet der Kunstverein Buchholz an. Abfahrt mit dem Bus ist am Sonntag, 19. Juni, um 10 Uhr vom ZOB an der Lindenstraße in Buchholz. Die Rückkehr ist für 19 Uhr vorgesehen. Der Preis inklusive Busfahrt, Eintritt, Führung und Mittagessen beträgt 40 Euro für Mitglieder und 50 Euro für Gäste. Anmeldung bis 13. Juni unter Tel. 04181-3800868 oder per E-Mail...

  • Buchholz
  • 11.05.16
Panorama
Die Trommelgruppe "Sambucada" - hier beim Buchholzer Stadtlauf - eröffnet die Kulturnacht
  2 Bilder

Kulturschaffende ziehen an einem Strang

Erste "Kulturnacht" steigt am 13. Juni in Buchholz / 40 Künstler an zehn Orten os. Buchholz. Was man schaffen kann, wenn man gemeinsam ein Ziel formuliert und an einem Strang zieht, hat in Buchholz die Initiative "KulTRaum 21" bewiesen: Mehr als 30 Kulturschaffende - Vereine und Einzelpersonen - haben zusammen die erste Buchholzer Kulturnacht auf die Beine gestellt. Jetzt steht das Programm fest: Am Samstag, 13. Juni, treten von 18 bis 24 Uhr insgesamt 40 Künstler an zehn Orten auf. Die Karten...

  • Buchholz
  • 10.03.15
Service
Die Freude an der Kunst möchte der Kunstverein mit seinem Programm wecken

Jahresprogramm des Kunstvereins Buchholz

tw. Buchholz. "Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten" - mit diesem Satz von Pablo Picasso leitet der Kunstverein Buchholz/Nordheide sein neues Jahresprogramm ein. Damit möchte das Team hervorheben, dass es auch nicht sagen kann, was Kunst ist. Aber es lädt die Besucher ein, Freude an der Kunst zu finden. Und abwechslungsreicher könnte das Kunstverein-Jahresprogramm kaum sein: • Bis 16. Februar: In „California Calling“ verknüpft Christine Schulz ihre Reiseerlebnisse mit...

  • Buchholz
  • 24.01.14
Kunst & Kultur
Das Werk "Paperpools" des Künstlers Rainer Splitt ist zur Zeit im Schaufester des Kunstvereins Buchholz zu sehen
  • 14. August 2020

Statt Ausstellungen: Kunst im Schaufenster des Kunstvereins Buchholz

tw. Buchholz. Der Kunstverein Buchholz hat bis zum Jahresende alle geplanten Ausstellungen abgesagt. Seine Räume lassen aufgrund der Corona-Hygienevorschriften keine größeren Veranstaltungen zu. Für kleinere Ausstellungen mit begrenzter Teilnehmerzahl und Voranmeldung werden zur Zeit Gespräche mit regionalen Künstlern geführt. Als kleiner Trost sorgen Werke vergangener Ausstellungen im Schaufenster des Kunstvereins (Kirchenstr. 6) in Buchholz für Kurzweil. Spaziergänger sehen dort zur Zeit die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.