Alles zum Thema Landessportbund

Beiträge zum Thema Landessportbund

Sport
Ronald Wadsack (v.li.), Christoph Wichern, Piet Maaß und Michael Langer bei der Übergabe der Urkunde und des symbolischen Schecks Foto: Dollerner SC
2 Bilder

Nicht nur im Sport erfolgreich
Dollerner SC erreicht zweiten Platz bei niedersächsischem Vereinswettbewerb zur Digitalisierung

jab. Dollern. „Wir sind stolz darauf, dass unsere Ideen, die bereits erfolgreich umgesetzt und täglich im Verein genutzt wurden, die Experten überzeugen konnten", sagt Christoph Wichern, Vorstandsmitglied des Dollerner Sportclubs. Beim Vereinswettbewerb des Landessportbunds (LSB) Niedersachsen konnten sich die Dollerner beim Thema "Digitalisierung in Sportvereinen" gegen ihre Konkurrenz durchsetzen. In der Kategorie "Vereine unter 500 Mitgliedern" belegten sie den zweiten Platz. Im "TOP...

  • 31.05.19
Sport
Die Bauarbeiten am neuen Sportplatz des SV Holm-Seppensen liegen im Zeitplan - nächstes Jahr soll alles fertig werden
2 Bilder

"Liegen voll im Zeitplan"

Rasen auf neuem Sportplatz in Holm-Seppensen eingesäht / Herren-Mannschaft abgemeldet kb. Hom-Seppensen. Bald wird es grün auf dem neuen Sportplatz des SV Holm-Seppensen: In der vergangenen Woche wurde der Rasen eingesäht, bei der aktuellen Hitze muss jetzt ordentlich Wasser fließen. "Der große Platz hat eine automatische Bewässerungsanlage, aber den kleinen Platz müssen wir eigenhändig bewässern", berichtet Karin Iske, Vorsitzende des SV Holm-Seppensen. Sie freut sich, dass die Bauarbeiten...

  • Buchholz
  • 24.07.18
Panorama
Setzen sich für die Rechte von Kindern ein: Kenneth Dittmann vom Kinderschutzbund und Nadine Becher vom MTV Ramelsloh

Grenzen von Kindern achten: MTV Ramelsloh ist erster Verein im Landkreis bei Präventionsprojekt „Schweigen schützt die Falschen“

as. Ramelsloh. „Unser Verein will, dass sich alle Mitglieder, insbesondere Kinder und Jugendliche, im MTV Ramelsloh sicher fühlen, weil sie wissen, das sie dort Respekt erfahren und ihre Grenzen beachtet werden“, heißt es in dem im Rahmen eines Präventionsprojektes erstellten Flyers des MTV Ramelsloh. Der Sportverein nimmt als erster Verein im Landkreis Harburg an dem Projekt „Schweigen schützt die Falschen“ des Landes-Sport-Bundes und der Sportjugend Niedersachsen teil (Das WOCHENBLATT...

  • Buchholz
  • 06.04.16
Politik
"Wir Vereine haben nur einen geringen Stellenwert": Ronald Bohn, Vorsitzender des TSV Sprötze

"Die Schwächsten sollen die Kohlen aus dem Feuer holen"

WOCHENBLATT-Interview mit Ronald Bohn, Vereinsvorsitzender des TSV Sprötze, über die Rolle der Sportklubs bei der Integration von Asylbewerbern os. Buchholz. Die Vorstände von mehr als 30 Sportvereinen im Landkreis Harburg diskutierten jüngst beim Treffen des Kreissportbundes in Todtglüsingen über die Rolle der Klubs bei der Integration von Flüchtlingen. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander erklärt Ronald Bohn (44), Vorsitzender des TSV Sprötze, warum die Sportvereine an ihre...

  • Buchholz
  • 31.10.14
Panorama

Asylbewerber waren Thema beim "runden Tisch" des Kreissportbundes

ce. Landkreis. Die Willkommenskultur für Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten war jetzt das Thema eines Erfahrungsaustausches, zu dem der Kreissportbund Harburg-Land seine Vereine eingeladen hatte. Mit am "runden Tisch" saßen die Integrationsbeauftragte des Landkreises Harburg, Vertreter des Herbergsvereins Winsen als Koordinator für Arbeitseinsätze der Asylbewerber sowie des Landessportbundes, der mit seinem Integrationsprogramm die sportliche Betätigung von Migranten fördert. Es wurden...

  • Winsen
  • 08.08.14