LandFrauen

Beiträge zum Thema LandFrauen

Service

Jahreshauptversammlung wegen Corona abgesagt
Landfrauen Brackel-Hanstedt bleiben zuversichtlich

sv/nw. Brackel/Hanstedt. Das Jahr 2020 war für alle ein turbulentes und beklemmendes Jahr mit vielen Einschränkungen. Auch die Landfrauen Brackel-Hanstedt waren davon betroffen. Fast alle Veranstaltungen sind Corona-bedingt ausgefallen, die beliebten Treffen mit Klönschnack bei Kaffee und Kuchen konnten nicht stattfinden und wurden gerade von den älteren Mitgliedern schmerzlich vermisst. Familienbesuche blieben aus und auch das Zusammensein im Freundeskreis fand nicht statt. Um nicht untätig zu...

  • Hanstedt
  • 23.02.21
Service

LandFrauen im Ruhemodus

sv/nw. Asendorf. Das Vereinsleben ruht auch beim LandFrauenverein Auetal. Anfang Januar sollte, wie im letzten Jahr auch, der Sportkurs beginnen. Aufgrund des Lockdowns war das allerdings nicht möglich. Der Verein musste sämtliche Veranstaltungen bis Ende Februar absagen. "Wir hoffen, dass die Jahreshauptversammlung am 23. März unter Einhaltung der dann geltenden Corona- und Hygieneregeln in diesem Jahr stattfinden kann", berichtet die stellvertretende Vorsitzende Monika Kuhlmann....

  • Hanstedt
  • 19.01.21
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v. li.): Elisabeth Meyer, Birgit Lubig, Anke Petersen und Christa Kröger

"LandFrauen" spenden 300 Euro an "InterZOB"

mum. Hanstedt/Salzhausen. In den vergangenen Wochen wurden niedersachsenweit von "LandFrauen" Mund-Nasen-Masken für soziale Zwecke genäht. Auch der "LandFrauen"-Verein Brackel-Hanstedt beteiligte sich an der Aktion und fertigte hunderte von Masken in verschiedensten Farben und Formen an. Sie gingen als Spende überwiegend an pflegerische und soziale Einrichtungen sowie interessierte Firmen. Weitere Masken wurden an Vereinsmitglieder, Freunde und Bekannte abgegeben. Mitunter gab es dafür auch...

  • Hanstedt
  • 09.06.20
Panorama
Christa Kröger (Mitte) und Gerda Wolmeyer vom "LandFrauen"-Verein Hanstedt-Brackel haben jetzt 300 Gesichtsmasken an Birger Exner (Marketingleiter der Behr AG) übergeben

LandFrauen nähen für die Behr AG Gesichtsmasken für Erntehelfer

mum. Brackel/Hanstedt. "Man kennt sich, man schätzt sich und man hilft sich", dachten sich die Mitglieder des "LandFrauen"-Vereins Hanstedt-Brackel und übergaben jetzt 300 Gesichtsmasken an Birger Exner, Marketingleiter der Behr AG. Um den Gemüsebaubetrieb aus ihrer Region in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen, haben zehn "LandFrauen" in nur zwei Wochen 300 Gesichtsmasken für die Erntehelfer genäht. "Behr unterstützt Vereine aus der Region - etwa mit Gemüsetüten für Tombolas - und...

  • Hanstedt
  • 06.05.20
Panorama
Ein schöner Treffpunkt für alle Blumen- und Pflanzenfreunde

Staudenmarkt wird immer beliebter

Viele Besucher bei "LandFrauen"-Veranstaltung. mum. Marxen. Bei strahlendem Sonnenschein öffnete der Staudenmarkt des "LandFrauen"-Vereins Brackel-Hanstedt seine Pforten. Rund um die "Alte Schule" in Marxen herrschte den ganzen Tag über reges Treiben. Das gute Wetter lockte die Menschen nach draußen und so war das Interesse groß, nach Stauden und Kräutern für den eigenen Garten Ausschau zu halten. Es wurde ausgesucht und nachgefragt, es wurden Erfahrungen ausgetauscht und diskutiert, um dann...

  • Hanstedt
  • 15.05.18
Panorama
Lisa und Hans-Georg 
Heitmann an ihrem Hochzeitstag
2 Bilder

Auf dem Ernteball hat's gefunkt - 60 Jahre Ehe: Lisa und Hans-Georg Heitmann

mi. Jesteburg. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Glück vor der eigenen Haustür liegt? Diese Frage haben sich Hans-Georg Heitmann und Lisa Heitmann (geborene Janssen) wohl so nie gestellt. Sie ist dennoch eine treffende Beschreibung für das Leben des Paares, das am heutigen Mittwoch die diamantene Hochzeit begeht. „Wir kommen beide aus Itzenbüttel, als Kinder haben wir zusammen gespielt und sind auch beide in Jesteburg in die Grundschule gegangen“, erzählt Lisa Heitmann. Einige Jahre später...

  • Winsen
  • 25.07.17
Panorama
Die Auetaler „LandFrauen“ besichtigen zwei landwirtschaftliche Betriebe - den Milchviehbetrieb der Familie Dallmann in Dohren (Foto) und den Hähnchenmaststall der Familie Eickhoff in Sprötze
2 Bilder

„Landwirtschaft ist harte Arbeit!“

Auetaler „LandFrauen“ besichtigen zwei landwirtschaftliche Betriebe. (mum). Der Hähnchenmaststall der Familie Eickhoff in Sprötze war das erste Ziel von etwa 30 Mitgliedern des „LandFrauen“-Vereins Auetal, um Einblicke in die moderne Landwirtschaft zu bekommen. „Ursprünglich war unser Hof die kleinste Hofstelle in Sprötze - heute ist es der einzige landwirtschaftliche Betrieb“, sagt Angela Eickhoff. Die Idee zum Bau des Hähnchenmaststalles brachte Sohn Malte während der Ausbildung mit. 2010...

  • Jesteburg
  • 29.04.17
Service
Bibi Maaß unterhält am 27. April die Jesteburger LandFrauen

„Botox ist auch keine Lösung!“

Entertainerin Bibi Maaß kommt nach Jesteburg. mum. Jesteburg. Die Quickborner Entertainerin Bibi Maaß (www.bibi-maass.de) ist am Donnerstag, 27. April, zu Gast beim „LandFrauen“-Verein in Jesteburg. Hintersinnig und selbstironisch wird sie die Frauen auf ihrem „Mädelsabend“ zum Lachen bringen - Gäste sind herzlich willkommen, wenn Mittfünfzigerinnen einen Blick ins Spiegelbild werfen und feststellen: „Hilfe, ich werde meiner Mutter immer ähnlicher.“ Der urkomische Abend findet im Hotel „Grüner...

  • Jesteburg
  • 05.04.17
Panorama
Spendenübergabe im Kindergarten: Margitta Sturm (Mitte) überreichte Kita-Leiterin Antje Behr-Rat Bücher im Wert von 300 Euro
3 Bilder

So schön kann Vorlesen sein

Bundesweiter Vorlesetag: Olaf Muus und Gerhard Schierhorn nehmen sich Zeit für Kinder / Spende der Auetaler LandFrauen. mum. Hanstedt. Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn und Verwaltungschef Olaf Muus sind es gewohnt, vor Menschen zu sprechen. Doch am Freitag stand zumindest Schierhorn vor einer gänzlich neuen Situation. Im Zuge des bundesweiten Vorlesetags las der Bürgermeister den Jungen und Mädchen der Grundschule Hanstedt vor. Schierhorn hatte sich mit „Kommissar Gordon - der erste...

  • Hanstedt
  • 22.11.16
Panorama
Die Mitglieder des "LandFrauen"-Vereins Brackel-Hanstedt hatten zu ihrem beliebten Stauden-Markt eingeladen
2 Bilder

Genau das Richtige für den Garten

mum. Marxen. Das war ein Erfolg auf ganzer Linie: Kürzlich hatten die Mitglieder des „LandFrauen“-Vereins Brackel-Hanstedt zum Stauden-Markt in die „Alte Schule“ nach Marxen eingeladen. Sehr viele Besucher kamen, um sich aus dem reichhaltigen Angebot etwas Schönes auszusuchen. „Dieses Mal gab es eine besonders große Auswahl an Dahlienknollen“, sagt Gerda Wolmeyer. Aber auch Phlox, Storchenschnabel und Vergissmeinnicht sowie viele verschiedene Kräuter boten die Landfrauen zum Verkauf an. Der...

  • Jesteburg
  • 14.06.16
Service
Margitta Sturm (Vorsitzende des "LandFrauen"-Vereins Auetal, li.) überreichte die Spende an Diana von Elling (Quäker-Häuser)

„LandFrauen“ spenden für Quäker-Häuser

mum. Hanstedt. Das ist löbliches Engagement: Die Mitglieder des „LandFrauen“-Vereins Auetal haben anlässlich ihrer Jahreshauptversammlung eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Quäker-Häuser mit Sitz in Holm-Seppensen übergeben. Dabei handelt es sich um eine gemeinnützige Organisation der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. „Ein besonderer pädagogischer Schwerpunkt ist die Arbeit mit jugendlichen Mädchen, beziehungsweise jungen Müttern in schwierigen Lebenslagen“, sagt „LandFrauen“-...

  • Jesteburg
  • 10.05.16
Service

"Botox ist auch keine Lösung"

(mum). „Botox ist auch keine Lösung - bitter-süße Gedanken einer Frau über 50“ lautet das Thema beim Frühstück der Auetaler „LandFrauen“. Bibi Maaß will die Lachmuskeln der Frauen herausfordern. Das Frühstück findet statt am Samstag, 23. Januar, ab 9.30 Uhr im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf. Gern können auch Nicht-Mitglieder als Gäste an diesem Frühstück teilnehmen. • Anmeldungen sind bis Montag, 18. Januar, bei den Ortsvertrauensfrauen oder für Gäste unter der Rufnummer 04185 -...

  • Jesteburg
  • 12.01.16
Service

Auf nach Barcelona - mit den „LandFrauen“

mum. Hanstedt. „Spannender kann eine Stadt nicht sein“ - davon ist Monika Kuhlmann, Vize-Vorsitzende des „LandFrauen“-Vereins Auetal/Nordheide überzeugt. „Barcelona bietet Hafen, Strand, kleine Gassen, bunte Märkte, Kunst und so vieles mehr.“ Wer die Metropole Kataloniens entdecken und sich auf den zahlreichen Märkten überraschen lassen möchte, kann dies gemeinsam mit den „LandFrauen“ machen. Die Mitglieder fliegen vom 8. bis zum 11. April nach Barcelona. Partner und Gäste sind willkommen. •...

  • Hanstedt
  • 15.12.15
Service

"LandFrauen" entdecken Barcelona

mum. Hanstedt. "Spannender kann eine Stadt nicht sein" - davon ist Monika Kuhlmann, Vize-Vorsitzende des "LandFrauen"-Vereins Auetal/Nordheide überzeugt. "Barcelona bietet Hafen, Strand, kleine Gassen, bunte Märkte, Kunst und so vieles mehr." Wer die Metropole Kataloniens entdecken und sich auf den zahlreichen Märkten überraschen lassen möchte, kann dies gemeinsam mit den "LandFrauen" machen. Die Mitglieder fliegen vom 4. bis zum 11. April nach Barcelona. Partner und Gäste sind willkommen. •...

  • Hanstedt
  • 23.11.15
Service

LandFrauen genießen "Wohlfühltage"

mum. Hanstedt. „Wohlfühltage im Fränkischen Weinland“ lautet das Motto einer Reise, zu der die Auetaler LandFrauen einladen. Vom 19. bis zum 23. September geht es nach Bad Kissingen (Unterfranken). Besucht wird unter anderem Würzburg und Bamberg. Ein kleines Kurpaket rundet den Aufenthalt ab. • Mehr Informationen gibt es bei Christa Henke unter der Telefonnummer 0 41 84 - 70 27.

  • Hanstedt
  • 16.06.15
Service

Mit den LandFrauen durch Seevetal

mum. Hanstedt. "Durch das schöne Seevetal" führt eine Radtour des LandFrauen-Vereins Auetal. Interessenten treffen sich am Freitag, 26. Juni, um 13 Uhr in Ramelsloh auf dem Parkplatz am Sportplatz (Ohlendorfer Straße). Von dort geht es über Nebenstrecken zum Klärwerk nach Glüsingen. "Dort erwartet uns der Klärmeister zu einer etwa einstündigen Führung", sagt Sprecherin Monika Kuhlmann. Auf dem Rückweg ist ein Abstecher in einem Café geplant. Nach etwa 30 Kilometern endet die Tour gegen 18 Uhr...

  • Hanstedt
  • 16.06.15
Panorama
Wollen die Landfrauen auf Kreisebene in Schwung bringen: die Vorstandsmitglieder (v. li.): Britta Meyn, Hilke Koch, Martina Wiegers, Sybille Kahnenbley, Heike Dittmer und Magret Riedel

Fortbildungen, Seminare, politische Vernetzung: Die Landfrauen haben viel zu bieten

kb. Landkreis. "Uns geht es wie anderen Vereinen auch, wir müssen um neue Mitglieder kämpfen." Das sagt Sybille Kahnenbley, Vorsitzende des Kreisverbandes der Landfrauenvereine im Landkreis Harburg. Die Zeiten, in denen die Mitgliedschaft für Frauen auf dem Land obligatorisch war, sind längst vorbei. "Unser Altersdurchschnitt liegt derzeit bei 66", sagt Kahnenbley. Sie setzt gegen das verstaubte Image der Landfrauen ein interessantes und vielfältiges Angebot. "Wir müssen attraktiv sein, damit...

  • Seevetal
  • 03.05.15
Service

"Stars neben dem Grill" bei den LandFrauen

mum. Hanstedt. Jetzt wird es lecker! "Stars neben dem Grill - Saucen und Beilagen" heißt es am Mittwoch, 6. Mai, wenn die Auetaler LandFrauen kochen. "Dips, verschiedenen Brotsorten, Gemüse- und Kartoffelbeilagen sind die wahren Knaller eines gelungenen Grillabends", sagt Vorsitzende Monika Kuhlmann. Sie überbrücken galant die Grillpausen und steigern den Genuss von Bratwurst und Fleisch. Abwechslungsreiche Rezepte stellt Hans-Otto Kemsies ab 17.30 Uhr in der Hanstedter Oberschule (Buchholzer...

  • Hanstedt
  • 29.04.15
Service

Mit den "LandFrauen" ins Konzert

mum. Hanstedt. Die Auetaler Landfrauen besuchen am Freitag, 21. August, unter dem Titel „Sterne der Musik“ das sechste Amtsgartenkonzert im Lilienthaler Amtsgarten bei Bremen. Gäste und Partner sind willkommen. • Nähere Informationen gibt es bei Christa Henke unter der Telefonnummer 04184 - 7027. Sie nimmt auch bis Sonntag, 10. Mai, Anmeldungen entgegen.

  • Hanstedt
  • 28.04.15
Service

Auetaler "LandFrauen" werden 25 Jahre alt

mum. Hanstedt. „25 Jahre und kein bisschen leise“ - unter diesem Motto feiert der „LandFrauen“-Verein Auetal sein 25-jähriges Bestehen. Die Feier findet am Mittwoch, 11. März, ab 20 Uhr im Asendorfer Dorfgemeinschaftshaus (Schützenstraße 11) statt. Bereits um 17.30 Uhr beginnt die Jahreshaupt-Versammlung der „LandFrauen“ an gleicher Stelle.

  • Jesteburg
  • 04.03.15
Service

Mit den "LandFrauen" nach Irland

mum. Hanstedt. Unter dem Motto "Irland - Willkommen auf der grünen Insel" bieten die Auetaler "LandFrauen" vom 2. bis zum 11. Juni eine zehntägige Busreise an die nordwestlichste Spitze Europas an. Partner und Gäste sind willkommen. Weitere Informationen gibt es bei Christa Henke unter der Telefonnummer 04 18 4 - 70 27. Anmeldungen sind bis zum 1. März möglich.

  • Jesteburg
  • 16.01.15
Service

Hanstedt: LandFrauen machen sich fit für das neue Jahr

mum. Hanstedt. "Alle guten Dinge sind drei" lautet das Motto des "LandFrauen"-Vereins Auetal. Die Mitglieder können sich auf drei interessante Angebote freuen. • "Wenn das Immunsystem Alarm schlägt" ist der Titel eines Vortrages von Beate Freihoff. Sie erklärt, wie mit Vitaminen und Mineralstoffen die Abwehrkräfte gestärkt werden können. Der Vortrag findet am Samstag, 17. Januar, ab 9.30 Uhr im Restaurant des Wildparks Lüneburger Heide in Nindorf satt. Los geht es mit einem gemeinsamen...

  • Jesteburg
  • 08.01.15
Service

Mit den Auetaler LandFrauen an den Bodensee

mum. Hanstedt. Es sind noch Plätze frei! Die Auetaler LandFrauen fahren vom 17. bis zum 22. Juni an den Bodensee. Vom Quartier in Meersburg geht es unter anderem zur Insel Mainau, zum Rheinfall bei Schaffhausen und nach St. Gallen. • Weitere Informationen gibt es unter der Nummer 0 41 84 - 70 27. Die Anmeldefrist läuft bis zum 15. April.

  • Jesteburg
  • 20.03.14
Service

LandFrauen: Wahlen und heitere Geschichten

mum. Hanstedt. Die Jahreshauptversammlung der Auetaler "LandFrauen" mit Vorstandswahlen findet am Donnerstag, 13. März, um 18 Uhr im "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1) in Hanstedt statt. Nach den Regularien und einem Imbiss trägt Sabine Lehmbeck (Hoopte) heitere Geschichten vor. • Um eine Anmeldung unter der Rufnummer 0 41 73 - 61 24 wird gebeten.

  • Hanstedt
  • 06.03.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.