Liane Knabbe

Beiträge zum Thema Liane Knabbe

Panorama
Bescheidübergabe in Stade, u.a. mit: der stellvertretende Drochterser Bürgermeister Marcus Pritsch, Staatssekretär Matthias Wunderling-Weilbier (2.v.li.), Harald Ottmar vom Amt für regionale Landesentwicklung) Stades Bürgermeister Sönke Hartlef (3.v.re.), stv. Fredenbecker Samtgemeinde-Bürgermeister Frank Michael Havemann (2.v.re.) und Bundestagsmitglied Oliver Grundmann (re.)

Land Niedersachsen fördert Projekt auf der Stader Geest
Gesundheitscampus für Fredenbeck

sb. Fredenbeck. "Zukunftsräume Niedersachsen" heißt das Programm, bei dem die Samtgemeinde Fredenbeck eine Förderung beantragt hatte, die ihr kürzlich bewilligt wurde. Der niedersächsische Staatssekretär Matthias Wunderling-Weilbier überreichte den Förderbescheid. Die Samtgemeinde Fredenbeck wird die 60-prozentige Förderung von rund 114.000 Euro und ihren ergänzenden Eigenanteil nutzen, um in den kommenden eineinhalb Jahren die Gesundheitsversorgung in der Samtgemeinde in den Blick zu nehmen....

  • Fredenbeck
  • 19.10.21
  • 32× gelesen
Politik
Sie sind zufrieden mit dem Fortschritt der Verbunddorfentwicklung in Kutenholz (v.li.): Ralf Handelsmann, Liane Knabbe und Gerhard Seba
2 Bilder

Absolute Erfolgsgeschichte
Verbunddorfentwicklung realisiert viele Projekte in Kutenholz

sb. Kutenholz. Mit vereinten Kräften zur "Dorfregion MeGa Geest Mitte" - das ist die Idee bei der Verbunddorfentwicklung der Gemeinden Kutenholz und Brest. Das bedeutet: Beide Gemeinden können für ihre Weiterentwicklung Fördergeld vom Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) bekommen. Das Programm startete 2016 und läuft noch bis Ende 2023. In der Gemeinde Kutenholz wurde dank der Fördermaßnahmen von öffentlicher Hand schon viel umgesetzt. So wurde in Essel zwischen 2016 und 2019 die alte...

  • Fredenbeck
  • 23.02.21
  • 167× gelesen
Service
Bezuschusst werden können auch private Sanierungsmaßnahmen, z.B. am Hausdach
2 Bilder

Verbund-Dorfentwicklung "Dorfregion MeGa Geest Mitte": Jetzt noch schnell Geld beantragen
Einen Monat mehr Zeit für Förderanträge in Kutenholz und Brest

sb. Kutenholz/Brest. Über vier Wochen Aufschub freuen sich die Mitglieder des Mulsumer Heimat- und Kulturvereins. Denn wegen Corona wurde die Abgabefrist für Fördergeld beim Amt für Regionale Landesentwicklung (ARL) vom 15. September auf den 15. Oktober verlängert. Das gilt übrigens nicht nur für den Verein, sondern auch für Privatpersonen, die in den Genuss einer öffentlichen Förderung ihrer Altbausanierung kommen möchten (s. unten). Der Mulsumer Heimat- und Kulturverein möchte in seine Mühle...

  • Fredenbeck
  • 09.09.20
  • 155× gelesen
Politik
Freuen sich über das neue Dorfgemeinschaftshaus: Heinz Stüben (v. li.), Vorsitzender des SC Schwinge, Liane Knabbe von der Samtgemeinde und Ernst-Wilhelm Cordes von der Dorfentwicklungsgruppe Foto: lt
2 Bilder

Dorfentwicklung: Multifunktionshaus nach rund zehnjähriger Planungsphase fertig

lt. Schwinge. Gute Nachrichten für die Bürger in Schwinge (Samtgemeinde Fredenbeck). Nach insgesamt rund zehnjähriger Planungszeit steht nun endlich das lang ersehnte neue Dorfgemeinschaftshaus am Sportplatz zur Verfügung. Der Anbau an das bestehende Sportlerheim wurde im Rahmen der "Dorfentwicklung Schwinge" umgesetzt und hat insgesamt 455.000 Euro gekostet. Gefördert wurden gut 195.000 Euro. In dem neuen Multifunktionshaus können künftig verschiedene Aktivitäten stattfinden. Der gut 100...

  • Stade
  • 12.03.19
  • 384× gelesen
Politik
Vor dem Rohbau (v.li.): Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher, 
Jugendpflegerin Tina Schild von Spannenberg, Fachdienstleiterin Bauwesen Jutta Tietjens, Liane Knabbe von der Koordinierungsstelle Fördermittel 
und Fachbereichsleiter Ralph Loeblich

Ein neuer Treffpunkt für Kinder und Jugendliche

Neubau des Fredenbecker Jugend- und Kulturzentrums soll im August eingeweiht werden sb. Fredenbeck. Noch bis August müssen sich die Kinder und Jugendlichen in der Gemeinde Fredenbeck gedulden. Dann soll das neue Jugend- und Kulturzentrum am Raakamp feierlich eröffnet werden. "Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan", sagt Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann. Baubeginn war im September 2017. Inzwischen steht der Rohbau, im Dezember wurde der Dachstuhl gerichtet. Platz finden sollen hier ein...

  • Stade
  • 07.02.18
  • 349× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.