Beiträge zum Thema Linde

Panorama
Die zehn ortsbildprägenden Linden am Pferdemarkt sollen erhalten bleiben

Verdichteter Boden und Nährstoffmangel
Linden am Stader Pferdemarkt erhalten Hilfe

jab. Stade. Um die Linden am Pferdemarkt steht es nicht besonders gut. Sie kämpfen mit Nährstoffmangel und die verdichtete Erde speichert nur schwer Wasser. Die Lösung des Problems soll nun die TFI-Methode bringen, die die Erde auflockert und wieder mit neuen Nährstoffen versorgt. Die zehn Linden in der Fußgängerzone beim Zeughaus, die ungefähr Anfang der 1950er Jahre gepflanzt wurden, leiden. Die Wurzeln drücken teilweise schon durch das Pflaster. Ein Zeichen dafür, dass sie nicht ausreichend...

  • Stade
  • 25.11.20
  • 115× gelesen
Blaulicht
Die Bäume wurden mit einem spitzen Gegenstand bearbeitet
3 Bilder

Ein unbedarfter Jugendstreich?
Tötensen: Gestiftete Linden beschädigt

as. Tötensen. Sie sind ein Zeichen der Verbundenheit mit der Ortschaft Tötensen, sind ein Symbol für das Leben und die Familie: Vier Linden hat Familie Maisch für den Bouleplatz in Tötensen gespendet, eine für jedes Kind. Jetzt wurden die Bäume beschädigt. "Die Rinde ist rundherum abgeschabt worden. Das muss etwa vor drei Wochen passiert sein", sagt Manfred Meyer, Ortsratsmitglied (UWR) und ehemaliger Ortsbürgermeister. Auch wurde versucht, die Zahl 18 einzuschnitzen, ein anderer Baum wurde...

  • Rosengarten
  • 09.09.20
  • 234× gelesen
Wirtschaft
Der alte Lebensmittelmarkt (re.) macht in Kürze Parkplätzen für den neuen Rewe-Markt (im Hintergrund) Platz
3 Bilder

Lebensmittelmarkt Lorenz in Holm-Seppensen wird abgerissen / Rewe-Markt öffnet am 21. August

os. Holm-Seppensen. Pause in Holm-Seppensen: Der Lebensmittelmarkt von Ralf Lorenz wird in Kürze abgerissen. Der Verkauf an der Buchholzer Landstraße läuft noch in dieser Woche, auf alle Artikel gibt es 20 Prozent Rabatt. Am Sonntag, 8. Juni, ist der Markt von 9 bis 12 Uhr ein letztes Mal geöffnet. Der neue Rewe-Markt, den Ralf Lorenz leiten wird, öffnet voraussichtlich am Donnerstag, 21. August, seine Pforten. Auf dem Areal des jetzigen Lorenz-Marktes werden 85 Parkplätze für den neuen...

  • Buchholz
  • 03.06.14
  • 775× gelesen
Panorama
Thorsten Pass neben einer der neuen Eichen. Vergangene Woche stand dort noch eine junge Birke.
2 Bilder

Bäumchen, wechsel Dich

Wedeler Anwohner erstaunt über Baumtausch sb. Wedel. Sehr verwundert sind seit einigen Wochen die Anwohner des Mulsumer Wegs in Fredenbeck Wedel. Anfang Februar waren dort rund ein Dutzend Birken gefällt worden. Ende April wurden zwar von der Gemeinde Fredenbeck neue Birken gepflanzt. Diese wurden jedoch Anfang Mai wieder entfernt und durch Eichen ersetzt. "Was soll das?", wundern sich die Wedeler Bürger. Anwohner Thorsten Pass machte das WOCHENBLATT auf dieses "Bäumchen, wechsel Dich"-Spiel...

  • Fredenbeck
  • 15.05.13
  • 328× gelesen
Politik
Baumsachverständiger Eckhard Zemke hat die Wurzeln zur besseren Sichtbarkeit pink gefärbt
3 Bilder

Linden "schnappen nach Luft"

"Baumdoktor" untersuchte grüne Riesen am Zeughaus / Belüftungsrohr und Ramm-Schutz tp. Stade. Die 13 Linden am Zeughaus am "Pferdemarkt" in der Altstadt von Stade leiden an Wasser-, Luft- und Nährstoffknappheit. Zu diesem Schluss kommt der von der Stadt mit einem Baumgutachten beauftragte Baumsachverständige, Diplom-Ingenieur Eckhard Zemke (48) aus Ammersbek in Schleswig-Holstein. Auf Betreiben der Grünen im Stadtrat nahm der Profi vergangenen Montag exemplarisch zwei der grünen Riesen unter...

  • Stade
  • 16.04.13
  • 549× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.