Alles zum Thema logo

Beiträge zum Thema logo

Politik
Das neue Logo der Stadt Buchholz
2 Bilder

Neues Logo als Akt laufender Verwaltung

Oder: Sollten wichtige Entscheidungen grundsätzlich vom Stadtrat abgesegnet werden? os. Buchholz. Wer zuletzt offizielle Mitteilungen der Stadt Buchholz gesehen hat, dem wird es vielleicht aufgefallen sein: Die Stadt hat sich vor Kurzem ein neues Logo gegönnt. Kosten: rund 3.000 Euro. Der Rat wurde nicht in die Entscheidung einbezogen, das Projekt vielmehr als Akt der laufenden Verwaltung gesehen. „Wir fanden es in Ordnung, den Rat nicht zu beteiligen“, sagt Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse....

  • Buchholz
  • 20.09.16
Panorama
Haben Spaß auf der Bühne und im Alltag: "Monsters of Liedermaching"

Album des Monats: "Wiedersehen macht Freude" von "Monsters of Liedermaching"

Lassen Sie uns ehrlich sein: Welche Band behauptet nicht von ihrem neuesten Album, dass es sich um das beste Tondokument ihres Schaffens handelt? Eben. Die meisten Bands lügen, keine Frage. Bei den "Monsters of Liedermaching" stimmt das aber, diese CD muss man einfach hören! Kurz: „Wiedersehen macht Freude“, das siebte Album von Deutschlands erster Liedermacherband, den "Monsters of Liedermaching", ist die beste Monsters-CD ihrer Diskographie. Natürlich handelt es sich um ein Live-Album, denn...

  • 10.05.16
Panorama
Der Schmecke-Fuchs zierte die Milchtüten der Asseler Molkerei

Rätsel um das Logo gelöst: Stader Grafiker gestaltete den "Schmecke-Fuchs"

jd. Assel. Das Rätsel um den Fuchs ist gelöst: Im Rahmen der Reihe "Lost Place" wurde vor einer Woche die ehemalige Molkerei Süd-Kehdingen in Assel vorgestellt. Deren Milchtüten zierte fast 30 Jahre lang ein originelles Markenzeichen: ein Fuchs mit einem überdimensionalen Schwanz. So ungewöhnlich wie das Logo war auch der Markenname: "Schmecke-Fuchs". Doch niemand wusste, wo beides herkommt. Wen das WOCHENBLATT auch fragte: Keiner hatte eine Antwort. Jetzt meldeten sich zwei Leserinnen, die die...

  • Harsefeld
  • 21.03.16
Wir kaufen lokal
Zwei Mal Kompetenz: Das Buchholzer Fachgeschäft "Leder Antons" und die WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal"

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir kaufen lokal - "Ich finde die Aktion gut!"

Wer durch die Buchholzer Innenstadt bummelt, dem fällt mit Sicherheit das Schaufenster des Fachgeschäfts "Leder Antons" (Neue Straße 18) auf. Die gesamte Dekorationsfläche ist mit den brandneuen Einkaufstaschen der WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal" versehen. Die knallroten Taschen mit der weißen Schrift sind ein Teil der Verlags-Aktion, die das WOCHENBLATT für die regionale Wirtschaft und speziell für seine Kunden initiiert hat. "Ich finde die Aktion sehr gut. Das WOCHENBLATT hat damit...

  • Buchholz
  • 15.03.16
Wirtschaft

Wie soll das neue Logo aussehen?

mi. Rosengarten. Wie soll das neue Logo des Gewerbevereins Rosengarten aussehen? Alle Mitglieder des Gewerbevereins sind aufgerufen, bis Dienstag, 15. September, Vorschläge für ein neues „Vereins-Logo“ einzureichen. Mit der Aktion will der Vorstand die Kritik seiner Mitglieder ernst nehmen und ihr demokratisch begegnen, heißt es in einer Pressemitteilung. Hintergrund: Das im Auftrag des Vorstands designte Logo war bei den Mitgliedern auf wenig Gegenliebe gestoßen, es habe zu wenig Bezug zum...

  • Rosengarten
  • 26.08.15
Wirtschaft
Geschäftsführerin Meike Liebig (li.) und ihre Mitarbeiterinnen Britgitte Stemmann (Mi.) und Christine Fricke präsentieren Neuheiten aus dem Sortiment

Derboven hat ein neues Gesicht

cbh. Buchholz. Die Firma Derboven (Neue Straße 19, Tel.: 04181 - 77 64) hat ein neues Gesicht bekommen. Das Logo präsentiert sich jetzt in klarem Türkis und Anthrazit. Das Sortiment wurde erweitert. „Jetzt bieten wir aus Überzeugung auch vieles in fair gehandelten Bio-Qualitäten an. Das Verbraucherverhalten wird immer bewusster. Dem wollen wir mit unserer Produktauswahl gerecht werden." Als Weihnachtspräsent findet man auch liebevolle Geschenkideen wie Leuchter, dänische Kerzen und anderen...

  • Buchholz
  • 14.10.14
Sport
2 Bilder

Der Sauensieker Sportclub hat ein neues Logo

Über einen vereinsinternen Wettbewerb hat der Sauensieker SC ein neues Vereinslogo gefunden. Es wurden zwar so viele tolle Vorschläge von Kindern und Erwachsenen eingereicht, dass es dem Vorstand schwerfiel, sich auf eines zu einigen. Doch nach etlichen Sitzungen wählte der Vorstand einen Entwurf von Jan-Hendrik Sudendorf (9) aus. Ingo Zegenhagen, Erster Vorsitzende des Sauensieker Sportclubs, besuchte den kreativen Wettbewerbsgewinner beim Sound-Karate-Training und überreichte ihm den...

  • Apensen
  • 15.10.13