Zeit für ein neues Corporate Design
Neues Logo für das Stadeum

Silvia Stolz (re.) und Sylvia Pohl mit dem neuen Stadeum-Logo
  • Silvia Stolz (re.) und Sylvia Pohl mit dem neuen Stadeum-Logo
  • Foto: Stadeum
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

sb. Stade. Mit Beginn der neuen Spielzeit präsentiert das Stadeum Kultur- und Tagungszentrum in Stade (Schiffertorsstraße 6, Tel. 04141-4091-0, http://www.stadeum.de) sein neues Logo. "Nach mehr als 30 Jahren war es Zeit für ein neues Outfit", sagt Silvia Stolz, neue Intendantin des Stadeum. 

Das neue Logo soll zum Ausdruck bringen, wofür das Stadeum steht. Seine Grundform ist aus dem oberen Teil einer Windrose entsprungen und steht so für den norddeutschen Standort. "Gleichzeitig erinnert es an die Silhouette des Stadeum-Gebäudes und lässt zahlreiche Spielereien zu", erklärt Silvia Stolz. "Das Spektrum reicht von Stars und Sternchen über eine von Scheinwerfern beleuchtete Bühne bis zu einem Einhorn oder einem Papierschiffchen. Wie das Stadeum ist auch das neue Logo ein Verwandlungskünstler."

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen