Verwaltung

Beiträge zum Thema Verwaltung

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Service
Zum diesjährigen Weltkindertag: UNICEF-Mitmach-Aktion, an der sich jedes Kind beteiligen und mit bunter "Street Art" für seine Rechte einsetzen kann

Kinder haben Rechte
Weltkindertag 2021 wird mit bundesweiten Aktionen gefeiert

(wd/unicef). Nicht nur in Deutschland sondern weltweit stehen laut UNICEF Kinder im Jahr 2021 vor enormen Herausforderungen. Der Klimawandel, wachsende Armut und die gravierenden Auswirkungen der Covid-19-Pandemie bedrohen - so das Kinderhilfswerk UNICEF - das Leben und die Zukunft insbesondere der jungen Generation. Anlässlich des diesjährigen Weltkindertags möchten UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit der Installation „Lasst die Kinder nicht länger in der Luft...

Panorama
Erinnerung an die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: Bei Detlef Wiedeke hängen noch Platin-CDs von "Modern Talking" an der Wand   Fotos: jd
Video 3 Bilder

Seine Stimme kennt jeder: Detlef Wiedeke war Studiosänger des Pop-Titans
Auch ohne Dieter Bohlen: Der Sound von Modern Talking lebt weiter

(jd). Nach dem unfreiwilligen Abgang bei DSDS und dem Supertalent ist es ruhig geworden um Dieter Bohlen. Viele Jahre hatte der "Pop-Titan" die deutsche Musikszene geprägt wie kaum ein anderer. Zu Bohlens Erfolg beigetragen hat ein Musiker aus der Region Stade: Detlef Wiedeke, der im Ostedörfchen Behrste ein Tonstudio betreibt, bildete 16 Jahre lang mit zwei Musikerkollegen den Studiochor von "Modern Talking" und Bohlens zweiter Pop-Formation "Blue System". Wiedeke und die anderen beiden...

Panorama
5 Bilder

Corona-Zahlen am 17. September
Hanstedt beklagt zwei Corona-Tote

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 17. September, zwei neue Corona-Tote. Die beiden Verstorbenen kamen aus der Samtgemeinde Hanstedt, die bis gestern noch die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne Corona-Toten gewesen war. Somit sind nun insgesamt 116 Personen im Landkreis an oder mit dem Coronavirus gestorben. Aktuell befinden sich neun Personen aufgrund einer Corona-Infektion im Krankenhaus, davon werden vier intensiv behandelt und drei beatmet....

Politik
Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?
2 Bilder

Lange Wartezeiten, extrem hoher Briefwahlanteil, späte Ergebnisse
Corona-Kommunalwahl: Was lief gut, was klappte gar nicht?

tk/os. Landkreis. Geduld war gefragt bei dieser Kommunalwahl. Abstandsregeln verursachten lange Schlagen vor den Wahllokalen, Senioren suchten vergeblich nach Stühlen zum Ausruhen, Stimmen wurden teils erst in den späten Nachtstunden ausgezählt: Die Kommunalwahl in Zeiten der Pandemie stellte die Organisatoren vor neue Herausforderungen, nicht überall wurden sie bewältigt. Vor allem der extrem hohe Anteil an Briefwählern verursachte Probleme. Hätten die Kommunen sich besser vorbereiten können?...

Politik
Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.

Der künftige Stader Landrat legt am 1. November offiziell los
Kai Seefried: "Als Mensch, nicht als CDU-Politiker punkten"

tk. Stade. Kai Seefried (CDU), der neue Stader Landrat, wird in den kommenden Wochen viele Gespräche führen. Mit Kreistagspolitikern, aber auch mit Verbänden und Institutionen aus der Region. "Ich setze in der Politik auf ein Miteinander der Fraktionen", sagt Seefried, der am Wahlsonntag mit 55,85 Prozent auf den Chefposten im Kreishaus gewählt worden ist. Wenn er in den kommenden Wochen mit Bürgerinnen und Bürgern redet, geht es ihm vor allem darum "Themen aufzunehmen". Noch, das betont...

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

Panorama
Thomas Ewald zeigt den Luca-Schlüsselanhänger, den er bisher noch nicht einsetzen konnte

Wenige nutzen die analoge Corona-Kontaktnachverfolgung
Luca-Anhänger - Gut gedacht, schlecht gemacht

bim. Hollenstedt. Die Nachverfolgung von möglichen Kontakten mit Corona-Infizierten soll bei der Eindämmung der Pandemie helfen. Nicht jeder kann oder möchte dafür die Corona-Warn-App oder die Luca-App auf Handy oder Smartphone nutzen. Eigens dafür wurden die Luca-Schlüsselanhänger mit OR-Code entwickelt. Damit soll es möglich sein, ohne App und Mobiltelefon u.a. in öffentlichen Einrichtungen oder Gastronomiebetrieben einzuchecken, um nach einem möglichen Corona-Kontakt ermittelt und informiert...

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Service
Die Kapelle auf dem Brackeler Friedhof mit Glockenturm

Friedhof Brackel: Ruhestätte besteht seit 100 Jahren
Was passiert eigentlich alles auf einem Friedhof?

Der Friedhof Brackel (Marxener Straße 1) besteht seit 100 Jahren. Daher nutzt die Gemeinde den Tag des Friedhofs, Samstag, 18. September, um über den Friedhof zu informieren. In der Zeit von 11 bis 16 Uhr erfolgen mehrere Aktionen auf dem Friedhofsgelände. Das Motto des Tags des Friedhofs lautet in diesem Jahr "Natürlich erinnern". Dieses nimmt die Verwaltung der Samtgemeinde Hanstedt zum Anlass, über die hundertjährige Geschichte des Friedhofs zu informieren. In einer Ausstellung erfahren die...

  • Buchholz
  • 14.09.21
  • 33× gelesen
Panorama
Die drei neuen Auszubildenden (vorne v. li.) Bente Burmeister, Merle Wilkens und Vanessa Eckhoff mit Hauptamtsleiter Mike Wille und Ausbilderin Anja Lege vor dem Rathaus der Gemeinde Seevetal

Berufsausbildung
Drei Auszubildende beginnen im Seevetaler Rathaus

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal bildet seit Beginn des Monats zusätzlich drei junge Menschen aus. Insgesamt beschäftigt die Verwaltung sieben Auszubildende in unterschiedlichen Ausbildungsberufen. Vanessa Eckhoff  startet mit einer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, Bente Burmeister und Merle Wilkens  werden im Rahmen des dualen Verwaltungsstudiums mit dem Abschluss Bachelor of Arts zu Gemeindeinspektorinnen ausgebildet.  Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU) ruft junge...

  • Seevetal
  • 13.08.21
  • 25× gelesen
Panorama
Claudia von
Ascheraden Foto: as

Sechs Wochen warten auf einen Termin im Bürgeramt: Verwaltungschefin erklärt Verzögerungen

as. Jesteburg. "Anderthalb Monate warten auf einen Termin, um einen neuen Personalausweis zu beantragen, das ist doch nicht normal", ärgert sich eine WOCHENBLATT-Leserin aus Jesteburg. Damit steht sie nicht allein da. In den sozialen Netzwerken äußerten Jesteburger in den zurückliegenden Wochen mehrfach ihren Unmut über lange Wartezeiten beim Bürgerservice. Was ist der Grund für diesen Termin-Stau im Einwohnermeldeamt? Das WOCHENBLATT hat bei Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden...

  • Jesteburg
  • 27.07.21
  • 200× gelesen
Politik

Bauamtsleiterin hat das Apenser Rathaus verlassen
Sabine Benden ist freigestellt

Mit der Begründung, dass das Verhältnis zwischen ihr und der Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock so zerrüttet sei (das WOCHENBLATT berichtete), dass sie nicht länger im Apenser Rathaus bleiben könne, hat Bauamtsleiterin Sabine Benden die Politik um ihre sofortige Freistellung gebeten. Ratsmitglied Rolf Suhr (CDU) hatte daraufhin vergangene Woche den entsprechenden Antrag im Samtgemeinderats-Ausschuss gestellt. Schon einen Tag später habe Beckmann-Frelock der Freistellung...

  • Buxtehude
  • 25.05.21
  • 172× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Inna Schmeichel bietet eine professionelle Verwaltung an

"Überlassen Sie uns die aufwendige Arbeit!"
Inna Schmeichel bietet mit Avenia Immobilien eine professionelle Verwaltung

Die Verwaltung von Zinshäusern ist sehr arbeits- und zeitaufwendig und nicht immer sehr einfach. Dieses gilt ebenfalls für WEG- und Sondereigentumsverwaltung. Daher bietet Inna Schmeichel von der Firma Avenia Immobilien in Egestorf (Kleines Feld 12, Tel. 04175-4005317, mobil 0176-60915729) für diese Verwaltungen ihren speziellen Service an. Für die Verwaltung von Mietshäusern offeriert Inna Schmeichel ein "Rundum-sorglos-Paket" an Leistungen. "Da wir über ein solides Netzwerk aus Handwerkern...

  • Buchholz
  • 14.05.21
  • 110× gelesen
Politik
Die Café-Book-Betreiberinnen Valerie Höhne (li.) und Susanne Walsleben suchen jetzt einen anderen Standort für ihr Teegeschäft, statt der leerstehenden Lisa-Kate (im Hintergrund)
2 Bilder

Doch keine Teestube, sondern Info-Point
Samtgemeinde Jesteburg will Nutzung der Lisa-Kate prüfen

as. Jesteburg. Die Pläne der Café-Book-Betreiberinnen, in der leerstehenden Lisa-Kate an der Hauptstraße in Jesteburg ein Teegeschäft einzurichten, werden auf Eis gelegt. Der Samtgemeinderat hat jetzt die Verwaltung beauftragt, bis zum 15. Juli ein Konzept für die Nutzung der Lisa-Kate als Info-Point zu entwickeln, über das der Samtgemeinderat dann abstimmt. Die Gemeinde Jesteburg soll deshalb solange die Verhandlungen mit den Café-Book-Betreiberinnen aussetzen. Der Jesteburger...

  • Jesteburg
  • 11.05.21
  • 48× gelesen
Politik
Seit 2016 liegt der Ortskern in Langenrehm brach, über eine Lösung wurde lange diskutiert - ohne Ergebnis

Langenrehmer wenden sich an Verwaltung
Offener Brief der Anwohner

lm. Langenrehm. Kommt nun endlich Bewegung in die Dorferneuerung in Langenrehm? Zumindest haben sich Bewohner des kleinen Ortes nun in einem offenen Brief an die Gemeindeverwaltung, den Ortsrat und den Landkreis gewandt. Und darin gehen die Anwohner hart mit den Verantwortlichen ins Gericht. Das einst idyllische Langenrehm, in dem drei Gastwirte angesiedelt waren, würde mittlerweile einen Preis für das "hässlichste Dorf des Landkreises" gewinnen, heißt es in dem Brief. Der konkrete Vorwurf der...

  • Rosengarten
  • 05.05.21
  • 537× gelesen
Politik
Petra Beckmann-Frelock, Rainer Schlichtmann (Mitte) und Christian Wilkens stellen beim Pressetermin die Vereinbarung zwischen Samtgemeinde-Rat und -Bürgermeisterin vor

Zumindest Formales geklärt
Mediation: Vereinbarung zwischen Apenser Samtgemeinderat und -Bürgermeisterin unterschrieben

Vielleicht ein entscheidender Schritt für eine in Zukunft bessere Zusammenarbeit zwischen Samtgemeinderat und Samtgemeinde-Bürgermeisterin in Apensen: Im Rahmen eines Mediationsverfahrens unter Moderation des ehemaligen Harsefelder Samtgemeinde-Bürgermeisters Rainer Schlichtmann haben Petra Beckmann-Frelock und der Ratsvorsitzende Christian Wilkens eine Vereinbarung unterschrieben, die zumindest eine Reihe an Formalien regelt. Bei einem Pressetermin in der Oberschule Apensen stellten Mediator,...

  • Buxtehude
  • 30.04.21
  • 339× gelesen
Politik
Bei Ratssitzungen wurde immer wieder deutlich, dass das Verhältnis von Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock (2. v. li.) und ihrer Stellvertreterin Sabine Benden (4. v, li.) getrübt ist

Aufbruch oder Katastrophe?
Reaktionen darauf, dass Sabine Benden das Apenser Rathaus verlassen will

Ein Riesenverlust für Apensen, ein Desaster für das Rathaus, aber auch offene Türen für neue Chancen: Die Reaktionen der Kommunalpolitiker auf die Nachricht der Bauamtsleiterin und stellvertretenden Samtgemeinde-Bürgermeisterin Sabine Benden, dass sie - nach der Leiterin des Ordnungsamts Tanja von der Bey - ebenfalls das Rathaus verlassen will (das WOCHENBLATT berichtete), reicht von Katastrophen- bis zu Aufbruchsstimmung. Von der Wendung im Rathaus wirklich überrascht kann niemand gewesen...

  • Buxtehude
  • 27.04.21
  • 472× gelesen
Politik
Sabine Benden

Apenser Bauamtsleiterin hat einen neuen Job
Sabine Benden schmeißt hin

Das ist ein Schlag ins Kontor des Apenser Rathauses: Nach 19 Jahren im Bauamt hat Sabine Benden, stellvertretende Samtgemeinde-Bürgermeisterin, zum 1. Juli den Antrag auf Aufhebung ihres Arbeitsvertrages gestellt. "Zu den Gründen brauche ich wohl nichts zu sagen", so Benden gegenüber dem WOCHENBLATT. Dass das Verhältnis zwischen ihr und der Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock zerrüttet ist, war unter anderem bei diversen öffentlichen Ratssitzungen mehrfach deutlich zum Ausdruck...

  • Apensen
  • 22.04.21
  • 532× gelesen
Service

Statt Zukunftstag im Rathaus
Azubis stellen ihre Arbeit in der Stader Verwaltung vor

jab. Stade. In diesem Jahr kann aufgrund der Corona-Situation der Zukunftstag am Donnerstag, 22. April, im Stader Rathaus nicht wie gewohnt stattfinden. Interessierte Mädchen und Jungen können das Gebäude nicht besuchen und hier etwas über die Arbeit in der Verwaltung erfahren. Stattdessen haben fünf Auszubildende an einer Fragebogen-Aktion teilgenommen. Sie stellen sich und ihre ersten beruflichen Erfahrungen bei der Hansestadt Stade vor. Die ausgefüllten kurzen Fragebögen sind samt Fotos der...

  • Stade
  • 19.04.21
  • 19× gelesen
Politik

Claudia von Ascheraden wurde zur Samtgemeinde-Bürgermeisterin gewählt
In Jesteburg steht eine Frau an der Verwaltungsspitze

as. Jesteburg. Jesteburg hat gewählt: Claudia von Ascheraden ist die neue Verwaltungschefin der Samtgemeinde. Die Samtgemeinde-Bürgermeisterin hat am heutigen Mittwoch ihre Arbeit aufgenommen. Sie tritt die Nachfolge von Hans-Heinrich Höper an, der im vergangenen Jahr aus gesundheitlichen Gründen das Amt abgeben musste. Mehr als drei Viertel der Stimmen konnte die parteilose Kandidatin für sich verbuchen (3.375 Stimmen, 76,7 Prozent). CDU-Kandidat Christian Horend kam auf 23,3 Prozent (1.025...

  • Jesteburg
  • 13.04.21
  • 202× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team (v.li.): Malte Friedrichs, Anuschka Marterer, 
Margarete Hübner, Birte Schön, Claudia Steinberg-Fritz, Melanie Lärm, Sabine Friedrichs und Michaela Schwarze
4 Bilder

Malte Friedrichs Immobilien mit mehr Service
Hausverwaltung bezog in Rosengarten-Nenndorf größere Räume

Bislang war die Verwaltung von Malte Friedrichs Immobilien zusammen mit dem Verkaufsteam in Buchholz ansässig (Wilhelm-Baastrup-Platz 2). "Durch die zahlreichen Immobilien, die wir verwalten, wurde der Platz dort zu knapp. Daher haben wir uns entschlossen, die Verwaltung in unsere Räume nach Nenndorf zu holen", sagt Firmeninhaber Malte Friedrichs. Dort wurden neben dem Büro (Bremer Str. 57) noch die benachbarten freien Räume angemietet. Nun stehen dem Team für Verkauf und Verwaltung von...

  • Buchholz
  • 08.02.21
  • 119× gelesen
Panorama
Bereits seit einigen Jahren bereitet die Stieleiche vor dem Makens Huus in Bendestorf große Sorgen. Jetzt muss sie gefällt werden

Gemeinderat bittet um Spenden für Ersatzbaum
Bendestorf: Alte Eiche wird im Januar gefällt

as. Bendestorf. Ein ortsbildprägender Baum verschwindet: In Bendestorf muss in der Poststraße eine alte Eiche gefällt werden, das teilt die Samtgemeinde Jesteburg jetzt mit. Bereits seit einigen Jahren bereitet die Stieleiche vor dem Makens Huus (Foto) große Sorgen. Deshalb hat die Verwaltung den Baum jetzt zum wiederholten Male mittels einer Impulstomographie untersuchen lassen. Aus den Messungen am Stamm der Eiche hat sich ergeben, dass die Eiche nicht mehr standsicher ist. Die Empfehlung von...

  • Jesteburg
  • 12.01.21
  • 293× gelesen
Politik
Axel Krones, Ratsherr und Pressesprecher der CDU Rosengarten, wünscht sich mehr Transparenz von der Verwaltung Foto: as

CDU kritisiert Verwaltung
Rosengarten: Fachausschüsse tagen kaum

as. Nenndorf. Was geht vor - Sicherheit oder Politik? In den vergangenen Monaten sind nahezu alle Fachausschüsse der Gemeinde Rosengarten mit Verweis auf die Corona-Pandemie abgesagt worden, lediglich der nicht-öffentliche Verwaltungsausschuss tagte regelmäßig (das WOCHENBLATT berichtete. Nachdem die Gruppe Grüne/Linke bereits den eingeschränkten Sitzungskalender kritisiert hat, äußert jetzt auch die CDU-Fraktion ihren Unmut. "In den vergangenen drei Monaten hat außer drei...

  • Rosengarten
  • 08.12.20
  • 107× gelesen
Politik
Das ehemalige Lidl-Gebäude Am Westbahnhof steht seit zwei Jahren leer

Keine Einigung in Sicht zwischen Verwaltung und Eigentümer
Zwickmühle bei der Nachnutzung der Ex-Lidl-Fläche in Tostedt

bim. Tostedt. Was die Nutzung des ehemaligen Lidl-Marktes Am Westbahnhof in Tostedt angeht, befinden sich Verwaltung und Eigentümer offenbar in einer Zwickmühle: Die Verwaltung will den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Lidl-Erweiterung" nicht ändern, weil sie fürchtet, dann Tür und Tor für Gewerbe zu öffnen, das dort nicht hin soll, zum Beispiel Märkte mit mehr als 30 Prozent Non-Food-Waren oder Kfz-Handel. Und Eigentümer Sebastian Nebauer sträubt sich gegen die von der Verwaltung favorisierte...

  • Tostedt
  • 27.10.20
  • 1.189× gelesen
Panorama
Begrüßung der Auszubildenden im Buxtehuder Stadthaus
v.l.n.r.: Svenja Christin Schulz, Matthias Lippek, Carolin Bloch, David Lorenz Fuß, Marei Buckow (Ausbilderin)

"Sie sind unsere Zukunft"
Vier Nachwuchskräfte im Stadthaus Buxtehude

Vier Nachwuchskräfte haben jetzt im August ihre Ausbildung bei der Hansestadt Buxtehude begonnen. Dass dieser Jahrgang unter besonderen Bedingungen startet, wurde bereits bei der Begrüßung durch den Ersten Stadtrat, Michael Nyveld im Stadthaus deutlich. Als die beiden Inspektoranwärter David Lorenz Fuß und Matthias Lippek im September 2019 ihre Prüfungen für die Verwaltungslaufbahn am selben Ort, im Sitzungssaal des Stadthauses, ablegten, war Corona noch lange kein Thema. Die Abiturprüfungen im...

  • Buxtehude
  • 12.08.20
  • 389× gelesen
Service
Das Rathaus in Apensen ist wieder wie gewohnt erreichbar

Verwaltung mit Fachbereichen ist wieder erreichbar
Rathaus in Apensen wieder normal geöffnet

sla. Apensen. Seit dem 1. August 2020 ist die Verwaltung im Rathaus der Samtgemeinde Apensen mit allen Fachbereichen zu ihren ursprünglichen Öffnungszeiten zurückgekehrt. Die offene Sprechstunde ohne Termin findet zu folgenden Zeiten statt: montags 8.30 bis 12 Uhr, dienstags 8.30 bis 12 Uhr, mittwochs 8.30 bis 12 Uhr, donnerstags 8.30 bis 12 Uhr und freitags 8.30 bis 12 Uhr. Nachmittags sind Sprechstunden nur mit Termin möglich: dienstags 14 bis 15.30 Uhr, donnerstags 14 bis 18 Uhr. Die...

  • Buxtehude
  • 04.08.20
  • 118× gelesen
Politik
An der Hittfelder Straße reiht sich Flicken an Flicken Foto: as

"Unstrittig ist der Erneuerungsbedarf!"
Verwaltung Rosengarten drängt auf Instandsetzung der Hittfelder Straße

as. Nenndorf/Klecken. In der vergangenen Ausgabe hat das WOCHENBLATT über die immer wieder verschobene Instandsetzung der Hittfelder Straße (K 39) berichtet, die laut Landkreis Harburg frühestens 2023 starten kann. Die Verwaltung der Gemeinde Rosengarten setzt aber alles daran, einen früheren Start zu ermöglichen. "Der Erneuerungsbedarf der K39 ist unstrittig", betont Rosengartens Erster Gemeinderat Carsten Peters. Wegen des Straßenzustands wurden bereits Geschwindigkeitsbeschränkungen...

  • Rosengarten
  • 28.07.20
  • 191× gelesen
Politik
Ute Kück ist ein echter Verwaltungsprofi

Bodenständig und bürgernah
Ute Kück kennt sich bereits bestens in der Verwaltung aus

jab. Harsefeld. "Moin, ich bin's - Ute Kück": Auf diese Weise begrüßt die Oldendorferin die Gäste auf ihrer Homepage. Bodenständig und bürgernah zeigt sie sich dort, ebenso wie schon bei den Veranstaltungen, bei denen sie sich der Politik und den Bürgern präsentierte. Geboren wurde sie 1964 und lebte während ihrer Kindheit und Jugendzeit mit ihren Eltern auf deren Bauernhof. Sie half im Stall und beim Versorgen der Tiere und lernte früh, bescheiden zu sein. Denn es wurde stets auf die Finanzen...

  • Harsefeld
  • 12.06.20
  • 275× gelesen
Politik

Antrag gestellt
Buchholzer Mitarbeiter in der Verwaltung nicht ersetzen

os. Buchholz. Alle bis zum Jahreswechsel 2020/21 ausscheidenden Mitarbeiter der Stadt Buchholz sollen ausnahmslos nicht ersetzt werden. Das hat der fraktionslose Ratsherr Hans-Wilhelm Stehnken beantragt. Zielsetzung des Antrages solle es sein, eine wirksame Maßnahme zur Konsolidierung des städtischen Haushaltes zu erreichen, erklärt Stehnken. Wie berichtet, droht im städtischen Haushalt wegen der Auswirkungen der Corona-Krise ein Steuereinnahme-Loch von bis zu zwölf Millionen Euro. Über den...

  • Buchholz
  • 10.06.20
  • 106× gelesen
Service
Das Jesteburger Rathaus ist wieder geöffnet

Jesteburg: Das Rathaus öffnet wieder

Die Bürger werden gebeten, zum Telefon zu greifen.  mum. Jesteburg. Die Verwaltung der Samtgemeinde Jesteburg ist seit Montag, 4. Mai, unter besonderen Bedingungen und der aktuellen Corona-Situation angemessen, wieder geöffnet. Es gelten die üblichen Öffnungszeiten, jedoch ausschließlich nach vorheriger Terminvergabe. Diese können telefonisch oder via E-Mail vereinbart werden. Folgende Abteilungen sind zu erreichen: Zentrale: Telefon: 04183-9747-0 E-Mail: rathaus-jesteburg@lkharburg.de...

  • Jesteburg
  • 05.05.20
  • 145× gelesen
Wirtschaft
Architekt Axel Brauer zeigt den Schlussstein über dem Eingang, der von der Künstlerin Hella Meyer-Alber gestaltet wurde
8 Bilder

Stimmungsvolles Richtfest am Jesteburger Gesundheitszentrum / Dank an alle beteiligten Firmen und die Verwaltung

ah. Jesteburg. Zahlreiche Gäste hatten sich zum Richtfest des neuen Gesundheitszentrums in Jesteburgs Ortsmitte am Freitagnachmittag eingefunden. Architekt und Investor Axel Brauer begrüßte Besucher aus Verwaltung, Wirtschaft, Handwerk und erste Bewohner, die sich bereits für eine der attraktiven Wohnungen entschieden haben. Mitinvestor Professor Dr. Nicolas Feltgen hielt vor rund 150 Gästen die Richtfestrede. Er betonte, dass sich in diesem neuen Zentrum viele Menschen wohlfühlen werden. "Ich...

  • Hanstedt
  • 31.07.18
  • 1.034× gelesen
Panorama
Die Absolventen um Lehrgangsleiter Matthias Hartlef (hi. re.) am Stader Rathaus    Foto: Stadt Stade

Neue Verwaltungsprofis im Landkreis Stade

Vielfältige Aufgaben in den Rathäusern tp. Stade. Nachwuchs in den Rathäusern: Insgesamt 16 Verwaltungsangestellte aus dem Kreisgebiet haben jetzt Ihre Abschlussprüfungen in Stade bestanden. Die 14 jungen Frauen und zwei jungen Männer werden künftig in den Rathäusern im Landkreis Stade ihren vielfältigen Aufgaben nachgehen. Die Stadt Stade organisiert in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Studieninstitut als zentraler Bildungsträger der Kommunen seit 50 Jahren die Ausbildung der...

  • Stade
  • 24.07.18
  • 1.186× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.