Alles zum Thema Michael Albers

Beiträge zum Thema Michael Albers

Politik
Scheiterte mit seinem Antrag: Grünen-Chef Joachim Bartels   Foto: ce

Ausbauplan wird nicht ausgesetzt: Samtgemeinde Salzhausen hält an Sanierung von Straße Garstedt-Vierhöfen fest

ce. Toppenstedt. Die Samtgemeinde Salzhausen hält an ihrem im Dezember gefassten Grundsatzbeschluss fest, die vier Kilometer lange Gemeindeverbindungsstraße zwischen Garstedt und Vierhöfen zu sanieren. Das entschied der Samtgemeinderat mit großer Mehrheit in seiner Sitzung am Montagabend in Toppenstedt. Das Gremium lehnte gleichzeitig den Antrag der Grünen ab, die Ausbauplanung auszusetzen und in den Fachausschüssen erneut über das Projekt zu beraten. Grünen-Fraktionschef Joachim Bartels...

  • Winsen
  • 26.03.19
Wirtschaft
Auf der Versammlung (v. li.): Wirtschaftsberater Thomas Horlacher, Referent Matthias Schulze Steinmann, Vorsitzender Michael Albers und Wirtschaftsberater Hartmut Peters

Experte plädiert beim Beratungsring Hohe Geest für Verbindung von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft

ce. Nenndorf. Das Zusammenwirken von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft stand im Mittelpunkt bei der 70. Mitgliederversammlung des kreisweit aktiven Beratungsrings Hohe Geest in Nenndorf. Referent war Matthias Schulze Steinmann, Chefredakteur des Wochenblatts für Landwirtschaft und Landleben. Er hielt es für höchste Zeit, die Trennung der beiden Agrarformen aufzulösen. "Wir müssen die Systemgrenzen überwinden und das Beste aus beidem miteinander verbinden“, so Schulze...

  • Winsen
  • 09.02.19
Politik
Fordert Unterstützung "von oben": Verwaltungschef 
Wolfgang Krause  Foto: archiv/ce
2 Bilder

Salzhäuser Politiker fordern für Grundschul-Bau für 10 Millionen Euro Zuschüsse von Bund und Land

Wolfgang Krause: "Wir erwarten mehr als nur ein paar Cent!" ce. Salzhausen. Mit Gesamtkosten in Höhe von rund 10,1 Millionen Euro sind die geplante Sanierung, der An- und teilweisen Neubau der Grundschule Salzhausen das größte Vorhaben dieser Art im Landkreis Harburg (das WOCHENBLATT berichtete). Der Schulneubau am Paaschberg soll nach derzeitigem Stand 1.650 Quadratmeter umfassen und unter anderem als Lernpark mit Gruppen- und Differenzierungsräumen gestaltet werden. Zwischen dem Neubau und...

  • Winsen
  • 09.10.18
Panorama
Bei der Diskussion im Schulforum: die Vertreter der Kommunalpolitik und die Gymnasiasten

Salzhäuser Kommunalpolitiker diskutierten mit Gymnasiasten

ce. Salzhausen. Rede und Antwort standen führende Vertreter der Kommunalpolitik aus der Samtgemeinde Salzhausen kürzlich Achtklässlern des Gymnasiums Salzhausen, die zu einer Podiumsdiskussion eingeladen hatten. Zu Gast im Schulforum waren Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, Michael Klaproth (CDU), Jürgen Beyer (SPD), Kathrin Jordan (Grüne), Dr. Wolff-Dietrich Botschafter (FDP) und Michael Albers (UWG). "Warum sind Sie in die Politik gegangen?", wollten die Gymnasiasten von den...

  • Salzhausen
  • 13.03.18
Politik
"Kommunen können sich kaum wehren": Finanzausschuss-Vorsitzender Michael Albers (UWG)

"Haushalt bald nicht mehr zustimmungsfähig!"

Salzhausens Finanzausschuss-Chef prangert zunehmen Vorschriften von Bund und Land an ce. Salzhausen. "Unser Einfluss bei der Etatgestaltung ist aufgrund von immer mehr Bestimmungen aus Hannover und Berlin gleich Null. Dagegen müssen wir protestieren!" Seinem Unmut über die finanzielle Bevormundung der Kommunen durch die Landes- und Bundesregierung machte Michael Albers (UWG), Vorsitzender des Finanzausschusses der Samtgemeinde Salzhausen, auch im Hinblick auf zu erwartende hohe Defizite...

  • Winsen
  • 19.12.17
Politik
Soll renoviert und zum Teil neu gebaut werden: die Grundschule am Paaschberg in Salzhausen
2 Bilder

"Kosten von bis zu 8,1 Millionen Euro": Salzhäuser Verwaltungschef stellt Pläne für Renovierung und teilweisen Neubau der Grundschule vor

"Größtes Vorhaben seit 20 Jahren" ce. Salzhausen. "Wenn es umgesetzt wird, wird es das finanziell größte Projekt der letzten 15 bis 20 Jahren für die Samtgemeinde Salzhausen.": Das erklärte Verwaltungschef Wolfgang Krause, als er auf der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates erste Entwürfe für eine Renovierung und den teilweisen Neubau der Grundschule am Paaschberg in Salzhausen vorstellte. Die Kosten für das Vorhaben, für das voraussichtlich 2020 der erste Spatenstich erfolgen könnte,...

  • Winsen
  • 03.10.17
Politik
Gespannt wurden die Ergebnisse der Kommunalwahlen 
im Salzhäuser Rathaus verfolgt
3 Bilder

Keine Überraschungen bei der Kommunalwahl in Salzhausen

CDU und SPD behaupten sich / Grüne verlieren einen Sitz an UWG SG Salzhausen / FDP legt zu as. Salzhausen. Bis kurz vor Mitternacht wurden in der Samtgemeinde Salzhausen noch Stimmen ausgezählt. Von den 11.619 wahlberechtigten Menschen nahmen 61,2 Prozent der Wähler ihr Recht wahr und gingen zur Wahl. Im Sitzungssaal des Salzhäuser Rathauses verfolgten zukünftige und ehemalige Ratsmitglieder sowie Parteifreunde und Bürger die Kommunalwahlen. Dabei wurde parteiübergreifend angeregt...

  • Elbmarsch
  • 13.09.16
Politik

16 Kandidaten bei Salzhäuser UWG für Kommunalwahl

ce. Salzhausen. Die Unabhängige Wählergemeinschaft, die auf Salzhäuser Gemeinde- und Samtgemeindeebene gerade ihr 20-jähriges Bestehen feierte, tritt mit insgesamt 16 Kandidaten zur Kommunalwahl am 11. September an. Spitzenkandidatin für den Gemeinderat ist Elisabeth Mestmacher, gefolgt von Andreas Will, Haiko Eberhard, Britta Keller und Sven Hachmann. UWG-Spitzenkandidat für den Samtgemeinderat ist Michael Albers aus Eyendorf. Auf den weiteren Listenplätzen folgen: Elisabeth Mestmacher...

  • Salzhausen
  • 06.09.16
Panorama
Mit einem der zu verlosenden Präsentkörbe: Ann-Kristin Isermann, Schwiegertochter von Kreislandwirt Willy Isermann
2 Bilder

"Landwirtschaft braucht ein Gesicht": Neue Image-Kampagne mit Verlosung

ce. Tangendorf. "Grundsätzlich hat die Landwirtschaft in der Bevölkerung eine gute Lobby. Bei vielen Menschen herrscht aber Unkenntnis über unsere Arbeit auf den Feldern und in den Ställen. Also brauchen die Bauern ein 'Gesicht' in den modernen Medien, um sich dem Verbraucher zu präsentieren und wieder mehr Berühungspunkte zu bekommen." Das erklärte Ulrich Peper, Leiter der Kreis-Außenstelle der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, jetzt in Tangendorf. Dort stellte er gemeinsam mit dem...

  • Salzhausen
  • 19.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.