Beiträge zum Thema Moos

Service
In Südtirol verbinden sich Natur, Kultur und Kulinarik seit jeher auf ganz natürliche Weise
4 Bilder

Reise
Klimafreundliches Gipfelglück im Wanderurlaub

(djd/tw). Imposante Berggipfel, rauschende Wildflüsse und summende Bienen auf blühenden Almwiesen; gerade in den Alpen zeigt sich die Natur vielerorts noch in ihrer ursprünglichen Schönheit. Diese sensiblen Landschaften und ihre wertvollen Kulturgüter bieten den Menschen Lebens- und Erholungsraum, benötigen aber auch ihren besonderen Schutz. Wie sich umwelt- und klimafreundlicher Tourismus realisieren lässt, machen Initiativen wie der internationale Zusammenschluss Alpine Pearls seit inzwischen...

  • Buchholz
  • 28.05.21
  • 27× gelesen
Politik
Eines der "Stuhlpaare" steht am Kabenhof an der Lindenstraße

Warten auf die Säuberungsaktion

Sandstein-Kunstwerke sind noch immer dreckig os. Buchholz. Noch bieten die drei Kunstwerke von Timm Ulrichs in der Buchholzer Innenstadt einen Anblick, den keiner mag: Die "Stuhlpaare" aus Pirnaer Sandstein im Rathauspark, in der Fußgängerzone an der Breiten Straße und am Kabenhof in der Lindenstraße sehen gammelig aus, sie sind mit Graffiti und Moos überzogen (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Wann wird sich das ändern? Das WOCHENBLATT fragte bei Stadtsprecher Heinrich Helms nach. "Die...

  • Buchholz
  • 17.07.18
  • 99× gelesen
Service
Für einen gepflegten Rasen müssen im Frühjahr gewisse Pflegetätigkeiten ausgeübt werden

Das Erwachen des Rasens

Mit dem Anstieg der Temperaturen und der immer höher stehenden Sonne beginnt das Frühlingserwachen der Natur – und der Gartenbesitzer – und das ist gut so. Denn der Rasen braucht insbesondere im Frühjahr ein wenig Fürsorge. Nach dem Winter leidet der Rasen unter starkem Nährstoffmangel, da er seine Reserven verbraucht hat. Außerdem ist der Boden durch die Auswaschung des pH-Wert-regelnden Kalks im Winter versauert. Unter sauren Bedingungen kann der Rasen die Nährstoffe im Boden jedoch nicht...

  • 04.03.14
  • 107× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.