Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Service
Lecker: Spargel lässt sich hervorragend grillen

Nachhaltigkeit im Alltag:
Mit Spaß und gutem Gewissen grillen - Tipps von der Initiative "Buxtehude im Wandel"

wd. Buxtehude. Der Sommer ist da und die Grillsaison ist somit eröffnet. Der Frage, wie nachhaltig das beliebte Freizeitvergnügen ist, ist Dr. Barbara Ruser von der Initiative "Buxtehude im Wandel" nachgegangen. Die Experten geben in der WOCHENBLATT-Serie zum Thema Nachhaltigkeit in lockerer Reihenfolge Tipps, wie sich der Alltag umweltfreundlich gestalten lässt. Eine Studie des TÜV Rheinland ergab, dass beim Grillen für acht Personen durchschnittlich 17 bis 18 Kilogramm Emissionen freigesetzt...

  • Buxtehude
  • 18.06.21
  • 187× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Alexandra Holz und Danjela Ramspott (vorne re.) vom Laden-Team und die Schülerinnen und Schüler (dahinter v.li.) Luisa Raschke, Jonas Schobert, Lorina Abdo, Marcel Lange, Aleyna Barak und Anja Juric

Schüler-Team macht Marketing für mehr Nachhaltigkeit
Wie der Einkauf gleichzeitig gut für die Umwelt ist

tk. Buxtehude. "Mit jeder Verpackung, die eingespart wird, wird die Umwelt etwas weniger belastet. Zudem beziehen Unverpacktläden häufig regionale Produkte. Dadurch sinkt auch der CO₂-Abdruck der Waren. Außerdem birgt der unverpackte Einkauf, bei dem die Nahrungsmittel einzeln gewogen und abgefüllt werden, die Chance auf einen bewussteren Konsum." Diese Sätze fassen zusammen, was die Überzeugung von fünf Schülerinnen und Schülern der BBS Buxtehude vom Beruflichen Gymnasium Wirtschaft ist. Denn...

  • Buxtehude
  • 02.06.21
  • 118× gelesen
  • 1
Panorama
Eine kleine Photovoltaikanlage lässt sich auch am Balkon anbringen

Nachhaltigkeitsserie im WOCHENBLATT
Strom kann sogar auf dem Balkon erzeugt werden

Der eigene Strom, Sonne oder Wind in der Steckdose, dabei unabhängig vom Stromlieferanten und auch noch zum Klimaschutz beitragen, das ist durchaus möglich. Solaranlagen zur Stromerzeugung gibt es in vielen unterschiedlichen Größen, sagt Florian Zager-Rode, Betreiber einer eigenen Anlage mit Speicher, der mit Marcel Schwarzwälder von den   Solaranlagen sind inzwischen auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich und haben eine relativ kurze Amortisationszeit. Seinen eigenen Strom zu erzeugen...

  • Buxtehude
  • 21.05.21
  • 154× gelesen
Panorama
Für Reinigungsmittel, Putztücher und die Verpackung von Lebensmitteln gibt es umweltfreundliche Lösungen

Nachhaltigkeitsserie im WOCHENBLATT
Lebensmittel umweltfreundlich aufbewahren, umweltfreundlich putzen und Verpackungsmüll reduzieren

In der Küche gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um mehr Nachhaltigkeit in den Alltag zu bringen. In dieser Folge der Nachhaltigkeitsserie, die das WOCHENBLATT gemeinsam mit der Initiative "Buxtehude im Wandel" in lockerer Reihenfolge veröffentlicht, werden die Themen Reinigung und Aufbewahrung von Lebensmitteln behandelt. Dabei geht es darum, Ressourcen zu sparen sowie Plastik, Verpackungen und umweltschädliche Chemikalien zu reduzieren. "Nachhaltigkeit bedeutet aber nicht, alles aus Plastik...

  • Buxtehude
  • 26.04.21
  • 93× gelesen
Panorama
Umweltfreundlich und günstig:
 Leitungswasser trinken

Nachhaltigkeitstipps im WOCHENBLATT
Leitungs- statt Mineralwasser trinken

Laut Deutscher Umwelthilfe verbraucht jeder Deutsche im Durchschnitt 192 Einwegplastikflaschen, wobei gut die Hälfte als Getränkeflaschen genutzt wird. So hat Mineralwasser aus der Flasche auch einen durchschnittlich ca. 600-fach höheren CO₂-Fußabdruck als Leitungswasser, erklärt Dr. Barbara Ruser von der Initiative "Buxtehude im Wandel". Im Rahmen der Nachhaltigkeitsserie im WOCHENBLATT geben Experten der Initiative in lockerer Reihenfolge Tipps für den Alltag, wie Interessierte mit kleinen...

  • Buxtehude
  • 31.03.21
  • 29× gelesen
Panorama
Florian Rode

Nachhaltigkeit-Serie im WOCHENBLATT
Essen für Klima und Gesundheit

Weniger Fleisch zu essen, hat nicht nur einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und den Bodymaßindex, sondern ist auch gut fürs Klima. Das weiß Florian Rode von der Initiative "Buxtehude im Wandel". Im Rahmen der WOCHENBLATT-Serie zum Thema Nachhaltigkeit geben Mitglieder von "Buxtehude im Wandel" in lockerer Reihenfolge Tipps für den Alltag, dieses Mal zum Thema Ernährung. Florian Rode engagiert sich aktiv für das Thema Foodsharing und gehört zu den Gründern der Buxtehuder S4F-Ortsgruppe...

  • Buxtehude
  • 19.03.21
  • 167× gelesen
Panorama
Dekorativ, günstig und nachhaltig: ein selbst produziertes Osternest

WOCHENBLATT-Serie
Initiative "Buxtehude im Wandel" gibt Tipps für Nachhaltigkeit im Alltag

Im Einklang mit der Natur gärtnern Typischerweise gibt es zu Ostern Schokohasen, bunte Ostereier im Osternest und auch Geschenke. Danach bleiben oft Alufolie, Plastikschale von den Ostereiern, Plastiknester oder Plastikgras über. Einen Teil davon könnten umweltbewusste Verbraucher jedes Jahr wiederverwenden. Noch nachhaltiger ist es, auf nachhaltige Alternativen zu setzen. Das raten Miriam Hasberg, Initiatorin der Initiative "Weniger Plastik ist Meer", und Dr. Barbara Ruser von der Initiative...

  • Buxtehude
  • 12.03.21
  • 167× gelesen
Service
Miriam Hasberg

WOCHENBLATT-Serie zum Thema Nachhaltigkeit im Alltag
Müll im Badezimmer vermeiden

Zero/Less Waste (null/weniger Müll) muss nicht teuer sein und viel Aufwand bedeuten. Schon mit kleinen Schritten kann jeder viel dazu beitragen, Müll zu reduzieren, indem nach Alternativen zu gewohnten Produkten geschaut und bewusster und weniger gekauft wird. Wer den Umstieg wagt, kann am Ende sogar Geld sparen. Leicht umzusetzende Tipps für den Alltag gibt die Initiative "Buxtehude im Wandel" in der Nachhaltigkeitsserie im WOCHENBLATT. Die Tipps werden in lockerer Reihenfolge veröffentlicht,...

  • Buxtehude
  • 26.02.21
  • 175× gelesen
Panorama
Klimaschutzmanagerin 
Ann-Kathrin Murphy

WOCHENBLATT-Serie zum Thema Nachhaltigkeit
Buxtehudes Klimaschutzmanagerin Ann-Kathrin Murphy gibt Tipps zum nachhaltigem Einkaufen

Nachhaltig einkaufen – das Klima schützen und den regionalen Einzelhandel stärken - dazu regen die Buxtehuder Klimaschutzmanagerin Ann-Kathrin Murphy und die Initiative "Buxtehude im Wandel" an. In der Nachhaltigkeitsserie, die das WOCHENBLATT in lockerer Reihenfolge veröffentlicht, gibt die Initiative leicht umzusetzende Tipps für den Alltag, dieses Mal zum nachhaltigen Konsum. "Die Corona-Krise hat auch unser Konsumverhalten verändert, denn der Lockdown fördert das Onlineshopping", weiß...

  • Buxtehude
  • 19.02.21
  • 326× gelesen
Panorama
In Buxtehude gibt es ein Reparaturcafé, in dem Ehrenamtliche Elektrogeräte 
reparieren

Nachhaltigkeitsserie im WOCHENBLATT
Elektro-Geräte länger nutzen - Reparieren spart Geld und Resourcen

Defekte Elektrogeräte reparieren ist nicht nur nachhaltig, sondern spart auch Geld. Darauf weist die Klimaschutz-Initiative "Buxtehude im Wandel" hin. In der neuen Serie, die das WOCHENBLATT gemeinsam mit der Initiative ins Leben gerufen hat und die es in lockerer Reihenfolge präsentiert, geben die Mitglieder leicht umzusetzende Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. In Deutschland werden immer mehr elektrische Geräte gekauft, die immer schneller durch neue ersetzt werden. So waren beispielsweise über...

  • Buxtehude
  • 29.01.21
  • 55× gelesen
  • 1
Panorama
Dr. Barbara Ruser

Buxtehude im Wandel
Klimagerecht zu essen ist ganz einfach - Tipps für Klimaschutz im Alltag

Durch eine klimaschonende Ernährung können wir erheblich zum Schutz des Klimas beitragen, sagt Dr. Barbara Ruser von der Initiative Buxtehude im Wandel. In der neuen Klimaschutz-Serie, die das WOCHENBLATT gemeinsam mit der Initiative in Leben gerufen hat und in lockerer Reihenfolge präsentiert, geben Experten leicht umzusetzende Tipps zum Thema Nachhaltigkeit, dieses Mal zum Bereich Ernährung. "Besonders tierische Produkte tragen sehr stark zu den hohen Treibhausgas-Emissionen bei", so Barbara...

  • Buxtehude
  • 19.01.21
  • 136× gelesen
Wirtschaft
(v.li.)Regionaldirektor Cord Köster und Vorstandsmitglied Sonja Hausmann erlebten mit Ingo Speich von der Deka einen gelungenen digitalen Investmenttag

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Gelungene Premiere beim ersten digitalen Investmenttag

(sv/nw). Der erste digitale Investmenttag der Sparkasse Harburg-Buxtehude war jüngst mit knapp 1.000 registrierten Interessierten ein voller Erfolg. Unter dem Titel "Durchblick mit Weitsicht - Nachhaltig Geld anlegen nach Trump, Johnson und Merkel" drehte sich bei dem Livestream alles um den "Megatrend der Gegenwart": Nachhaltigkeit. Als Gastredner war der Deka-Experte für Nachhaltigkeit, Ingo Speich, eingeladen. Laut Speich legen heute immer mehr Menschen großen Wert auf ökologisch, sozial und...

  • Buchholz
  • 09.11.20
  • 254× gelesen
Panorama
Dr. Barbara Ruser engagiert sich für das Thema 
Nachhaltigkeit

"Wir können die Welt verändern"
Die Initiative Buxtehude im Wandel motiviert zum nachhaltigen Leben

Müll vermeiden, regional und saisonal einkaufen, mit dem Fahrrad statt mit dem Auto fahren - jeder Schritt in Richtung Nachhaltigkeit zählt. "Viele Menschen trauen sich an das Thema Nachhaltigkeit nicht heran, weil das Thema so umfangreich ist", erklärt Dr. Barbara Ruser aus Buxtehude. Als Mitglied der Gruppe "Buxtehude im Wandel" will sie möglichst viele Mitmenschen und auch Unternehmen motivieren, einen Beitrag in Sachen Nachhaltigkeit zu leisten. Wobei der Begriff Nachhaltigkeit weltweit...

  • Buxtehude
  • 06.11.20
  • 205× gelesen
Panorama
Die Vertreter der Hansestadt Buxtehude freuen sich über die Auszeichnung (v. li.): Kerstin Maack, Anette Mojik-Schneede, Michael Nyveld, Frauke Schulte, Ann-Kathrin Murphy und Katja Oldenburg-Schmidt
4 Bilder

Ehre und Ansporn zugleich
Livestream: Die Hansestadt Buxtehude bekommt den Nachhaltigkeitspreis verliehen

Buxtehude ist eine der nachhaltigsten Städte Deutschlands: Am Donnerstag, 29. Oktober, erhält die Hansestadt den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte mittlerer Größe 2021. Zur Preisverleihung auf der Halepaghen-Bühne mit geladenen Gästen, hat u.a. Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, sein Kommen zugesagt. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement und wird 2020...

  • Buxtehude
  • 27.10.20
  • 190× gelesen
Panorama
Ulrich Felgentreu will in Buxtehude eine Leihothek für Geräte schaffen, die nur ab und zu benötigt werden

Ulrich Felgentreu hat kreative Idee zum Geräteverleih
Leihothek Buxtehude als Projekt für Nachhaltigkeit

tk. Buxtehude. "Die Heckenschere benötige ich einmal im Jahr. Sonst steht sie nur ungenutzt herum", sagt Ulrich Felgentreu. Weil der Ratsherr der Grünen nicht der einzige Buxtehuder ist, der Geräte vom Laubsauger bis zur Motorsense, von der Bohrmaschine bis zum Raclettegrill nur sehr selten braucht, kam er auf die Idee, einen Pool an Leihgeräten aufzubauen. Ein Vorbild dafür gibt es bereits: die Leihothek in Münster. "Das würde gut nach Buxtehude passen", findet Felgentreu. Schließlich setze...

  • Buxtehude
  • 25.08.20
  • 180× gelesen
Wir kaufen lokal
Fabian Stackmann vom Modehaus Stackmann im Gespräch mit Buxtehudes Klimaschutzbeauftragter Ann-Kathrin Bopp

"Vor Ort Fair-Ändern" in Buxtehude in diesem Sommer digital
Die Buxtehuder Ökomesse findet in neuer Form statt

Worauf können Konsumenten beim Fleischkauf achten? Welche Herausforderungen bietet der Klimawandel für einen Bio-Obsthof und wie passen Mode und nachhaltiger Konsum zusammen? Antworten auf solche Fragen gibt es in diesem Jahr digital. Denn die seit 2016 veranstaltete Ökomesse "Vor Ort Fair-Ändern" findet nicht wie ursprünglich geplant am 30. August in der Innenstadt Buxtehudes statt, sondern direkt bei den Betrieben und Menschen, die "Vor Ort verändern". Dafür haben sich das Stadtmarketing und...

  • Buxtehude
  • 18.08.20
  • 346× gelesen
Panorama
Für ihr Nachhaltigkeitskonzept wird die Hansestadt als Siegerin des Nachhaltigkeitspreises mit 30.000 Euro gefördert  Foto: Daniela Ponath

Erster Platz für Buxtehude
Die Hansestadt Buxtehude gewinnt den Nachhaltigkeitspreis 2021

Dieses Mal ganz oben auf dem Siegertreppchen: Die Hansestadt Buxtehude erhält in der Kategorie Städte mittlerer Größe den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden 2021 - neben der Schleswig Holsteinischen Landeshauptstadt Kiel und der Stadt Eltville am Rhein, die Sieger in den Kategorien Großstädte sowie Kleinstädte und Gemeinden sind. Die Auszeichnung wird seit 2012 von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. vergeben und ist mit einer Fördersumme von jeweils 30.000...

  • Buxtehude
  • 14.08.20
  • 336× gelesen
Politik
Im Rat allein ist die Nachhaltigkeitsdebatte nicht richtig aufgehoben

Kommentar zur Buxtehuder Nachhaltigkeitsdebatte
Die Stadtgesellschaft muss übernehmen

Die Politik bekommt eine Nachhaltigkeitsstrategie nicht hin - zumindest nicht bis zur Kommunalwahl im Herbst 2021 Wenn sich Buxtehude auf den Weg machen will, um eine andere, nachhaltigere Stadt zu werden, dann gibt es nur eine Möglichkeit: Die Bürgerinnen und Bürger müssen ran und sich intensiv einbringen. Mit der Politik, das hat die jüngste Ratssitzung gezeigt, wird das nichts. Zumindest nicht in den nächsten anderthalb Jahren bis zur Kommunalwahl. Die Debatte um Klimanotstand und die...

  • Buxtehude
  • 27.07.20
  • 252× gelesen
Panorama
Die "Fridays for Future"-Ortsgruppe Buxtehude macht auf den globalen Klima-Streik am 20. September aufmerksam Fotos: sc
3 Bilder

Vierte Buxtehuder Ökomesse "Vor Ort Fair-Ändern" lockte viele Besucher an
Ökologisch in die Zukunft

sc. Buxtehude. Es muss sich etwas ändern - das weiß mittlerweile ein Großteil der Bevölkerung. Doch was genau jeder Einzelne für Nachhaltigkeit, fairen Handel und Regionalität tun kann, das konnten Interessierte auf der vierten Buxtehuder Ökomesse "Vor Ort Fair-Ändern" erfahren. Verschiedenste Stände mit regionalen Leckereien, Informationsstände von Unternehmen, die auf Nachhaltigkeit setzen, sowie Vereine, Organisationen und viele weitere informierten in der Buxtehuder Innenstadt über...

  • Buxtehude
  • 03.09.19
  • 285× gelesen
Politik
Die Gruppe "Together for Future" freut sich über jeden, der bei der Planung der Aktionswoche mithelfen möchte Foto: privat

Startschuss zur Planung der Klima-Aktionswoche ist gefallen
Gemeinsam für ein besseres Klima

jab. Landkreis. Jeder kann etwas tun und gemeinsam können wir viel erreichen. Das ist die Meinung der "Together for Future"-Gruppe. Sie ist ein Zusammenschluss verschiedener Ortsgruppen - von den "Fridays for Future" über die "Parents for Future" bis hin zu den "Scientists for Future" -, die sich im gesamten Landkreis Stade für mehr Nachhaltigkeit und eine lebenswerte Zukunft einsetzen. Zusammen planen sie nun die "Climate Action Week", die ihren Startschuss am 20. September mit einem globalen...

  • Stade
  • 19.07.19
  • 790× gelesen
Wirtschaft
Jung, dynamisch und engagiert: die neue Auszubildende Elvira Depperschmidt, der fast ausgelernte Azubi Lukas Nitsche, Mitarbeiter Berdan Dincbas und der Jahrespraktikant Bünyamin Culha
2 Bilder

Unser Name steht für Transparenz: SE Biomarkt in Buxtehude

wd. Buxtehude. „Wir sind offen für sämtliche Fragen, spielen immer mit offenen Karten und unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass sie gute Bioqualität und eine fundierte, ehrliche Beratung bekommen“, sagt Berdan Dincbas, Marktmanager im SE Biomarkt in Buxtehude. Das Team stehe zu 100 Prozent hinter der Geschäftsphilosophie von SE-Biomarkt-Inhaber Sidar Elci: „Das Wohlergehen unserer Kunden und Transparenz in jeglicher Hinsicht sind an erster Stelle und sind für uns höhere Werte als...

  • Buxtehude
  • 16.08.16
  • 644× gelesen
Wirtschaft
André Borngräber  (li.) wurde von Uwe Fricke, WFV-Vorsitzender, als Referent des Unternehmerfrühstücks eingeladen

Verantwortung für Nachhaltigkeit übernehmen: Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude informiert sich über neue Berichtspflicht

Die Gesellschaft und auch die Wirtschaft fordern von Unternehmern immer mehr, Verantwortung für ökologische, ökonomie und soziale Themen - kurz für "Nachhaltigkeit" - zu übernehmen. Dazu gehören z.B. der schonende Umgang mit den Ressourcen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und viele weitere Themen. Jetzt hat die Europäische Kommission für Unternehmen eine neue Berichtspflicht bezüglich der Nachhaltigkeit eingeführt, die in ihren Mitgliedsstaaten voraussichtlich innerhalb der kommenden...

  • Buxtehude
  • 17.01.14
  • 387× gelesen
Wirtschaft

Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln - Aktionswoche im toom Baumarkt

Unter dem Motto „Zusammen für unsere Zukunft“ laden die toom Baumärkte in der Region Stade und Buxtehude ihre Kunden zu einer informativen Aktionswoche ein: Von Montag bis Samstag, 12. bis 17. August, dreht sich alles um nachhaltige Produkte und den bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen. Auf die Kunden warten informative Aufbauten zum Thema "Ressourcenschonung durch Recycling" sowie Vorführungen zum Thema Wasser- und Energiesparen. Zudem verlost toom Baumarkt 100 „mobile Gärten“ für...

  • Buxtehude
  • 08.08.13
  • 258× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.