Beiträge zum Thema Neuenkirchen

Blaulicht
2 Bilder

Fahrer von der Feuerwehr befreit
Sattelzug kippt im alten Land auf die Seite

nw/tk. Neuenkirchen. Ein mit Erde beladener Sattelzug ist am Dienstagvormittag auf einem Obsthof in der Nähe von Neuenkirchen umgekippt. Der Fahrer (59) wurde dabei verletzt. Beim Abladen der Erde war das Fahrzeug auf die Seite gestürzt. Der 59-Jährige kam verletzt ins Krankenhaus. Es wurden mehrere Ortswehren aus dem Alten Land alarmiert, weil befürchtet wurde, dass der Fahrer eingeklemmt war. Es reichte dann aber, dass die Windschutzscheibe aufgesägt wurde. Der Schaden beträgt nach Angaben...

  • Buxtehude
  • 09.03.21
  • 362× gelesen
Blaulicht

Ford Mondeo brennt in Neuenkirchen aus

tk. Neuenkirchen. Der Besitzer (43) eines Ford Mondeo aus Neuenkirchen wachte in der Nacht zu Mittwoch auf, weil er Rauch bemerkte. Er blickte aus dem Fenster und sein am Muddweg direkt am Haus geparkter Wagen stand in Flammen. Er alarmierte die Feuerwehr und fuhr zwei in der Nähe stehende Autos weg. Die Ortswehr Neuenkirchen und die Feuerwehr aus Horneburg hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Wie es zu dem Unglück kam, steht noch nicht fest. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben mehrere...

  • Buxtehude
  • 19.07.17
  • 30× gelesen
Blaulicht

Diebe stehlen im Alten Land 1.000 Kilo Pflanzenschutzmittel

tk. Neuenkirchen. Vom Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs in Neuenkirchen in der Nähe der A26 haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag 1.000 Kilogramm des Pflanzenschutzmittels Captan gestohlen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 10.000 Euro.

  • Lühe
  • 04.09.15
  • 76× gelesen
Blaulicht

Neuenkirchen: Einbrecher im Kindergarten "Lütje Racker"

tk. Neuenkirchen. Einbrecher sind in der Nacht zu Donnerstag in den Kindergarten "Lütje Racker" in Neuenkirchen an der Dorfstraße eingedrungen. Ohne Beute machten sich die Kriminellen aus dem Staub. Der Schaden an dem Gebäude beträgt nach Angaben der Polizei rund 2.000 Euro,

  • Lühe
  • 30.07.15
  • 54× gelesen
Blaulicht

Sechs Bienenvölker im Alten Land gestohlen

tk. Neuenkirchen. Sechs Bienenvölker wurden in der Nacht zum Ostersonntag in der Feldmark von Neuenkirchen neben der A26 gestohlen. Die in sogenannten Zargen untergebrachten Völker standen auf dem Grundstück eines Obsthofs. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehr als 1.000 Euro.

  • Lühe
  • 09.04.15
  • 76× gelesen
Blaulicht

Polizei kontrolliert Raser in Neuenkirchen

tk. Altes Land. Die Polizei hat am Mittwochvormittag die Geschwindigkeit in der Ortsdurchfahrt von Neuenkirchen gemessen. Hintergrund der Aktion waren Proteste von Anliegern über Raser vor ihrer Haustür. Während der mehrstündigen Kontrolle stoppte die Polizei 22 Raser. Ein Autofahrer war innerhalb der Ortschaft mit 85 Stundenkilometern unterwegs. Von den 19 Verkehrsteilnehmern, die ein Verwarngeld kassieren, fuhren drei einen Kleintransporter und hatten es offenbar besonders eilig.

  • Lühe
  • 29.10.14
  • 182× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.