Beiträge zum Thema Panikattacken

Service

CBD Öl hilft, aber wann und wie wird es eingenommen?

Lange Jahrzehnte war die Hanfpflanze (Cannabis) verfemt, galt sie doch als Rauschmittel, welches gefährdenden Charakter besitzt. Dabei wird die Pflanze schon seit Jahrtausenden in vielen Regionen der Welt unter Verwendung naturheilkundlicher Methoden zur Optimierung des menschlichen Wohlbefindens genutzt. Bis Anfang des letzten Jahrhunderts war Cannabis ein maßgeblicher Bestandteil zahlreicher Schmerzmittel, bevor es von Aspirin abgelöst wurde. In letzter Zeit gewinnt Cannabis wieder an...

  • Buxtehude
  • 01.06.21
  • 611× gelesen
Panorama
Der junge Labradorrüde macht seine Besitzerin glücklich
2 Bilder

Ihre ganze Hoffnung ist ein Hund: Labrador-Rüde wird für sein Frauchen als Assistenzhund ausgebildet

Dieser Labrador bringt neuen Lebensmut: "Alec" ist für sein Frauchen Johanna Kraus (24) viel mehr als nur ein Haustier. Der schoko-farbene, sechs Monate alte Labrador-Rüde wird zurzeit zum Assistenzhund ausgebildet und ermöglicht ihr, wieder am Leben teilzunehmen. Denn alleine kann die Staderin ihre Wohnung nicht verlassen, sitzt einsam Hause und trägt sich zeitweise sogar mit Selbstmordgedanken. Die junge Frau leidet an einer komplexen posttraumatischen Belastungsstörung, die sich unter...

  • Buxtehude
  • 26.02.16
  • 834× gelesen
Service

BBS-Projekt zum Thema "Panikattacken"

os. Buchholz. Ein Projekt zum Thema "Panikattacken" führt eine Schülergruppe der BBS Buchholz durch. Am Freitag, 15. März, ab 17 Uhr in Lim's Sportsbar in Buchholz (Holzweg 6) sehen die Gäste ein Interview mit einem Psychologen und ein Präsentation der Schüler. Der Eintritt ist frei.

  • Buchholz
  • 12.03.13
  • 107× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.