Party

Beiträge zum Thema Party

Service
Die Faslamseltern Jan Meyer (li.) und Björn Lütker haben sich für das Foto schon einmal in Schale geworfen. Am Wochenende wird in Evendorf Faslam gefeiert

Evendorf fiebert Faslam entgegen

„Party-Crew Bispingen“ sorgt für Stimmung. mum. Evendorf. Die Evendorfer sind startklar für den Faslam: Am Samstag und Sonntag, 28. und 29. Januar, sind auch in Evendorf die Narren los. Närrisches Treiben bestimmt dann das Geschehen im Ort und rund um das Schützenhaus wird kräftig gefeiert. Die Faslamseltern Björn Lütker (29, „Vadder“) und Jan Meyer (27, „Mudder“) bringen als „alte Hasen“ reichlich Erfahrung mit. „Wir hoffen, dass wieder viele Gäste aus nah und fern den Weg zu uns nach...

  • Hanstedt
  • 25.01.17
Service
Freuen sich auf das Party-Wochenende in Sahrendorf: "Mudder" Daniel Gruel und "Vadder" Niels-Dennis Niemann

Jetzt wird gefeiert: Faslam in Sahrendorf

mum. Sahrendorf. Das wird garantiert wieder ein unvergessliches Wochenende: Drei tolle Tage voller Spaß für Jung und Alt erwarten Dorfbewohner und Gäste beim Sahrendorfer Faslam. Diesmal werden die Party-Freunde wieder von zwei Herren angeführt. "Mudder" ist Daniel Gruel; ihm zur Seite steht "Vadder" Niels-Dennis Niemann. Gemeinsam wollen sie mit allen Freunden der fünften Jahreszeit in "Studtmanns Gasthof" (Im Sahrendorf 19) ein rauschendes Fest-Wochenende erleben. Los geht es am Freitag, 13....

  • Hanstedt
  • 11.01.17
Service
Typisch Faslam in Marxen: Viele „Lumpenball“-Besucher kommen in ausgefallenen Kostümen
3 Bilder

„Superhelden“ machen Zwischenstopp in Marxen

mum. Marxen. „Superhelden“ lautet das Motto der Faslams-Party in Marxen. Darauf haben sich die Mitglieder des Faslams-Clubs beim traditionellen „Anbinden“ geeinigt. Die große Sause findet von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. Februar, statt. Mittendrin sind die „Eltern“: Sabrina „Sabbi“ Schreiber (30) und Marek Schnepel (18). Der inoffizielle Startschuss fällt bereits am Freitag, 5. Februar, um 18.30 Uhr mit dem Schmücken des Dorfgemeinschaftshauses. Helfende Hände sind gern gesehen. Am Samstag...

  • Hanstedt
  • 03.02.16
Service
Der Umzug beginnt am Sonntag um 13 Uhr
7 Bilder

Bunt kostümiert durch das Dorf - Faslamsclub lädt zum Party-Wochenende mit großem Umzug ein

Die Vorbereitungen sind längst abgeschlossen - jetzt kommt es auf das Wetter an! Die Mitglieder des Faslam-Clubs Hanstedt fiebern dem kommenden Wochenende entgegen. Am Sonntag steigt ab 13 Uhr der beliebte Umzug durch den Ort. Zahlreiche Gruppen werden mit aufwändig dekorierten Wagen oder als „Fußtruppen“ teilnehmen. Ein tolles Erlebnis für Klein und Groß. mum. Hanstedt. Seit Wochen - vielleicht sogar schon seit Monaten - wird in zahlreichen Scheunen und Garagen rund um Hanstedt eifrig...

  • Hanstedt
  • 19.01.16
Service
Freuen sich auf das lange und unterhaltsame Faslams-Wochenende in Quarrendorf: „Vadder“ Katharzyna Matthies und „Mudder“ Florian Schöne

In Quarrendorf startet Faslam!

Die Dorfjugend organisiert beliebtes Party-Wochenende / Live-Musik am Samstagabend. mum. Quarrendorf. Das neue Jahr beginnt mit einer richtig guten Party! Die Dorfjugend Quarrendorf lädt zu einem dreitägigen Faslams-Event ein. Zum Auftakt gibt es am Freitag, 8. Januar, ab 19 Uhr ein Skat- und Kniffelturnier im Dorfgemeinschaftshaus (Dorfstraße 25). „Während des Preisskats werden sich die Faslamsbrüder bemühen, ihre Stimmen geschmeidig zu machen, um die weiteren Aktivitäten zu meistern“,...

  • Hanstedt
  • 06.01.16
Service
„Mudder“ Mara Studtmann (li.) und „Vadder“ Sina Dolle laden zum Faslams-Wochenende nach Sahrendorf ein

Zwei Frauen haben in Sahrendorf das Sagen - Faslams-Club bittet zum langen Party-Wochenende

mum. Sahrendorf. Große Freude in Sahrendorf! Die Faslams-Freunde haben beim Anbinden ein neues Elternpaar gefunden. Auch in diesem Jahr werden zwei Damen den Club durch das fröhliche Treiben beim Sahrendorfer Faslam führen. „Mudder“ ist Mara Studtmann; ihr zur Seite steht „Vadder“ Sina Dolle. Zum Auftakt des Wochenendes wird am Freitag, 8. Januar, in „Studtmanns Gasthof“ um Fleischpreise geknobelt und auch beim Preisskat kann ordentlich abgeräumt werden. Am Samstag, 9. Januar, geht es mit...

  • Hanstedt
  • 05.01.16
Service
Am Samstag wird in Asendorf „Lumpenball“ gefeiert - die Vorbereitungen laufen schon
3 Bilder

Faslam in Asendorf: „Es wird bestimmt feucht-fröhlich“

mum. Asendorf. „Wir freuen uns auf ein feucht-fröhliches Fest mit vielen Freunden“, sagt „Vadder“ Paul Lehmann. Gemeinsam mit „Mudder“ Gerrit Laboga hat Lehmann die Verantwortung für das Faslamsfest der Asendorfer Landjugend übernommen. Los ging es bereits am vorigen Freitag mit dem Schnorren. Trotz der Kälte zogen die Narren in bunten und lustigen Kostümen von Tür zu Tür. Wer das verpasst hat, muss nicht traurig sein. Schon am Samstag, 14. Februar, geht das Faslams-Spektakel weiter. Zunächst...

  • Hanstedt
  • 11.02.15
Panorama
"Mudder" Peter Menk (li). und "Vadder" Julian Nottorf fiebern dem Party-Wochenende entgegen
6 Bilder

Riesiger Party-Spaß mit Live-Musik: „Mudder“ Peter Menk und „Vadder“ Julian Nottorf organisieren das Faslams-Wochenende in Brackel

mum. Brackel. „Das Beste kommt zum Schluss“, so könnte auch in diesem Jahr wieder das Motto in Brackel lauten. Während in Hanstedt, Marxen und Wesel bereits Faslam gefeiert wurde, geht es jetzt auch in dem kleinen Dorf rund! Super Stimmung und gute Laune herrschen dort am kommenden Wochenende von Donnerstag, 12. Februar, bis Dienstag, 17. Februar, wenn die Narren zum Faslam das Zepter übernehmen. „Mudder“ Peter Menk und „Vadder“ Julian Nottorf laden alle ein, bei Kindermaskerade, Lumpenball und...

  • Hanstedt
  • 11.02.15
Panorama
Am Samstag steigt der beliebte Lumpenball im Dorfgemeinschaftshaus
4 Bilder

Obstsalat und Gemüse - Marxen feiert mit einem gesunden Motto kräftig Faslam

mum. Marxen. „Obstsalat und junges Gemüse“ lautet das Motto der Faslams-Party in Marxen. Darauf haben sich die Mitglieder des Faslams-Clubs beim traditionellen „Anbinden“ geeinigt. Die große Sause findet von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. Februar, statt. Mittendrin sind die „Eltern“: Corina Jung (18, Auszubildende zur Bürokauffrau beim WOCHENBLATT) ist „Mudder“. Ihr zur Seite steht „Vadder“ Lilli Müller (20, Tierpflegerin). Der inoffizielle Startschuss fällt bereits am Freitag, 6. Februar, um...

  • Hanstedt
  • 04.02.15
Panorama
Immer unterwegs: DJ Jürgen Brosda (li.) feierte zuletzt mit Tänzerin Lisa und DJ Thomas in Österreich. Die nächsten zwei Wochen legt er im Landkreis auf - der Faslam macht es möglich

Von Österreich in die Nordheide: WM-DJ Jürgen Brosda macht Station im Landkreis

(mum). Als bekannter Party-DJ ist Jürgen Brosda jedes Wochenende unterwegs. Er sorgt deutschlandweit für volle Tanzflächen und hat Engagements in Österreich und in angesagten Clubs auf Mallorca. Der Stimmungsgarant aus Marxen (Samtgemeinde Hanstedt) hat schon vieles erlebt. Zuletzt tourte er durch die angesagtesten Après-Ski-Orte Österreichs und Norditaliens. „Jetzt freue ich mich aber auf ein echtes Heimspiel“, so Brosda. Der DJ legt während der Faslams-Zeit in der Nordheide auf. Unter...

  • Jesteburg
  • 30.01.15
Service
Zahlreiche Gruppen machen den Hanstedter Faslams-Umzug besonders schrill
6 Bilder

Kindermaskerade, Schnorren und großer Umzug: Hanstedt feiert vier Tage lang Faslam

mum. Hanstedt. Feiern rund um die Uhr - das geht am besten in Hanstedt: Am kommenden Wochenende bestimmt dort der Faslam das dörfliche Leben. Von Donnerstag, 29. Januar, bis Sonntag, 1. Februar, gibt es jede Menge Partyspaß organisiert vom Hanstedter Faslamslub. Mit Spannung wird vor allem wieder der große Festumzug erwartet. Bereits seit Wochen sind die Faslamsbrüder und -schwestern damit beschäftigt, mit viel Fleiß, Kreativität und Geschick, die bunten Umzugswagen zu bauen und „Fußgrupppen“...

  • Hanstedt
  • 27.01.15
Panorama
Die Faslamseltern Robert Asche (re.) und Kevin Grumpelt
organisieren zum ersten Mal den Evendorfer Faslam

Faslam in Evendorf: Jetzt wird gefeiert!

mum. Evendorf. „Unser Ort mag zwar klein sein, aber Faslam wird hier kräftig gefeiert“, sagt Astrid Sitarz, Sprecherin des Evendorfer Faslams-Vereins. Sie ist sich sicher, dass es am Samstag und Sonntag, 31. Januar und 1. Februar, in Evendorf rund gehen wird. Ein junges Faslams-Elternpaar führt durch die Saison - Robert Asche aus Schätzendorf ist die „Mudder“ und Kevin Grumpelt aus Evendorf der „Vadder“. Aktive Unterstützung bekommt die närrische Schar erneut aus dem benach­barten Heidekreis....

  • Hanstedt
  • 27.01.15
Panorama
Das war wieder ein großer Spaß: Zahlreiche Kinder ließen sich die Kostüm-Party nicht entgehen
6 Bilder

„Wir sind der älteste Faslams-Club“ - In Nindorf wird bereits seit 1950 gefeiert

mum. Hanstedt-Nindorf. Tradition verpflichtet! Das haben sich am Wochenende die Mitglieder des Faslams-Clubs Nindorf gedacht. Bereits seit 1950 findet in dem kleinen Dorf die fünfte Jahreszeit statt. „Damit sind wir der älteste Club im Landkreis Harburg“, sagt „Mudder“ Norman Tolzin (21). Gemeinsam mit „Vadder“ Tobias Koeplin zeichnete er für das beliebte Event dieses Mal verantwortlich. Auch in puncto Veranstaltungsort sind die Nindorfer sehr traditionell. „Wir haben bislang immer im ‚Braunen...

  • Hanstedt
  • 20.01.15
Panorama
Mudder Ann-Christin Giese und Vadder Angela Sczepan freuen sich auf das Faslams-Wochenende in Brackel

Brackel: Zwei Mädels bitten zur Party

Mudder Ann-Christin Giese und Vadder Angela Sczepan organisieren das Faslam-Wochenende. mum. Brackel. „Das Beste kommt zum Schluss“, so lautet das Motto in Brakel. Während in Hanstedt, Marxen und Wesel bereits Faslam gefeiert wurde, geht es jetzt auch in dem kleinen Dorf rund! Super Stimmung und gute Laune herrschen dort am kommenden Wochenende von Donnerstag, 27. Februar, bis Montag, 3. März, wenn die Narren zum Faslam das Zepter übernehmen. Mudder Ann-Christin Giese und Vadder Angela...

  • Hanstedt
  • 26.02.14
Panorama
DJ Jürgen Brosda wurde von einem Party-Gast verprügelt

Nicht sein Song, da flogen die Fäuste: Bekannter Landkreis-DJ wird von Party-Gast verprügelt

(mum). Als bekannter Party-DJ ist Jürgen Brosda jedes Wochenende unterwegs. Er sorgt deutschlandweit für volle Tanzflächen und hat Engagements in Österreich und in angesagten Clubs auf Mallorca. Der Stimmungsgarant aus Marxen (Samtgemeinde Hanstedt) hat schon vieles erlebt. Aber das vergangenen Wochenende wird er nicht so schnell vergessen. Der DJ wurde von einem Party-Gast in Toppenstedt verprügelt. Der Vorfall hatte es als Polizeimeldung auf die WOCHENBLATT-Titelseite geschafft. Doch was war...

  • Salzhausen
  • 21.02.14
Panorama
In Marxen haben die Mitglieder des Faslam-Clubs ein perfektes Wochenende organisiert
11 Bilder

Faslam - so beliebt wie noch nie

mum. Marxen/Wesel. Faslam - das kommt in der Samtgemeinde Hanstedt offensichtlich richtig gut an! Sowohl in Marxen, als auch in Wesel freuten sich die Mitglieder der jeweiligen Faslam-Clubs über rekordverdächtige Besucherzahlen. "Das habe ich noch nicht erlebt", freute sich Michael Lühr, Vorsitzender des Weseler Faslam-Clubs. 280 Gäste kamen zum Lumpenball in die Festhalle. "Das sind fast 100 Besucher mehr als in den Vorjahren." Auch in Marxen freuten sich die Organisatoren über den...

  • Hanstedt
  • 02.02.14
Panorama
Die Faslamseltern Anja Krüger und Julia Reese freuen sich auf das Party-Wochenende in Harmstorf

Harmstorf feiert Faslam mit Anja Krüger und Julia Reese

mum. Harmstorf. Die Faslamseltern Anja Krüger und Julia Reese sind schon ganz aufgeregt: Am Freitag, 24. Januar, beginnt das Faslams-Spektakel in Harmstorf. Sämtliche Veranstaltungen finden im "Gasthaus Maack" (Hauptstraße 22) statt. Und so wird in Harmstorf gefeiert: Freitag, 24. Januar: ab 21 Uhr: Schlagerdance - im Zuge eines Ratespiels gibt es einen ganzen Schinken zu gewinnen. Der DJ spielt Musik aus den 70er bis heute. Kostümierte Gäste sind gern gesehen. Samstag, 25. Januar: 10.30...

  • Jesteburg
  • 22.01.14
Panorama
"Mudder" Sebastian Kornblum und "Vadder" Kim Wulze freuen sich auf Faslam in Evendorf

Faslam: Jetzt geht es auch in Evendorf rund

mum. Evendorf. Jetzt sind auch in Evendorf die Narren los: Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Januar, geht es in dem Heidedorf rund. Unterstützung bekommen die Faslamsfreunde wieder aus dem Nachbarort Hörpel (Landkreis Heide­kreis). Diese "grenzüberschreitende" Freund­schaft hat sich über Jahre bewährt. „Wir hoffen, dass wieder viele Gäste aus nah und fern den Weg nach Evendorf finden, um fröhlich mit uns zu feiern“, wünschen sich "Mudder" Sebastian Kornblum und "Vadder" Kim Wulze. Das...

  • Hanstedt
  • 20.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.