Beiträge zum Thema Pastor

Panorama
Jan Wutkewicz freut sich auf die Zeit in Wiepenkathen
2 Bilder

Die Menschen begleiten
Jan Wutkewicz ist neuer Pastor in Wiepenkathen

jab. Stade-Wiepenkathen. Nach gut einem Jahr Vakanz kann sich die Markuskirche über die Neubesetzung der Pastorenstelle in Wiepenkathen freuen. Jan Wutkewicz (37) hat das Amt übernommen und unterstützt damit Pastor Volker Dieterich-Domröse in der Kirchengemeinde. Für die Stelle zog der verheiratete 37-Jährige mit seiner Frau und den drei Kindern nach Wiepenkathen. Im Januar schaute sich die Familie die Gemeinde erst einmal an und für Wutkewicz sprachen alle Faktoren für Wiepenkathen und die...

  • Stade
  • 08.10.19
Politik
Blick von der Bahhofstraße auf die B73 (waagerecht) und auf das Gemeindehaus sowie auf das Pastoren-Wohnhaus (hi. li.). Beide Gebäude aus den 1960er Jahren sollen abgerissen werden 
  Fotos: tp/Kirchengemeinde Himmelpforten
2 Bilder

Flächentausch im Zentrum in Himmelpforten

Kirche will am neuen Kreisel in der Ortsmitte bauen / Interesse an "Kutschers"-Brache tp. Himmelpforten. Die Kreiselplanungen an der Bundesstraße B73 (Hauptstraße) im Zentrum von Himmelpforten laufen auf Hochtouren. Durch das Großbauprojekt haben sich jetzt für die Kirchengemeinde St. Marien Chancen ergeben, in der Dorfmitte die Pläne für ein neues evangelisches Gemeindehaus zu realisieren. Dazu müsste die Kirche mit der politischen Gemeinde ein Grundstück tauschen. Beide Seiten sind...

  • Stade
  • 27.11.18
Panorama
Wird am Reformationstag in sein neues Amt eingeführt: 
Pastor Arne Hildebrand

"Es muss erlaubt sein, Dinge in Frage zu stellen"

WOCHENBLATT-Interview mit Pastor Arne Hildebrand (37) zur Bedeutung des Reformationstags (os). Der Mittwoch, 31. Oktober, ist ein besonderer Tag: Der Reformationstag ist wieder gesetzlicher Feiertag, parallel gibt es landauf, landab viele Halloween-Feiern. Für Arne Hildebrand (37) ist der Tag aus einem dritten Grund besonders: Er wird als neuer Pastor der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Paulus in Buchholz eingeführt. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander...

  • Buchholz
  • 30.10.18
Panorama
Pastor Dr. Wilfried Behr an der Kirchenorgel
6 Bilder

Glockenklang zum Fest der Liebe in Stade

Orgel mit Zimbelstern als musikalische Weihnachtsfreude in der Johannes-Kirche tp. Stade. Mit seinem hellen, kristallinen Klang ist dieses besondere Glockenspiel eine Bereicherung für jeden festlichen Gottesdienst, insbesondere zu Weihnachten: In der Orgel der Johannis-Kirche in Stade dreht sich an Heiligabend bei ausgesuchten Orgelstücken der Zimbelstern. Darauf freut sich schon Pastor Dr. Wilfried Behr, der an Heiligabend gleich bei mehreren Gottesdienste predigt. "Bei dem beliebtesten...

  • Stade
  • 22.12.17
Panorama
Helmut Einhorn (li.) von den Kirchenfreunden und Superintendent Dr. Thomas Kück vor dem Altar
5 Bilder

Erleuchtung in der Stade Altstadtkirche

400.000 Euro teure Sanierung von St. Wilhadi fast abgeschlossen tp. Stade. Die Handwerker liegen bei der aufwändigen Innensanierung der mittelalterlichen Altstadtkirche St. Wilhadi in Stade in den Endzügen: Den Erfolg der 400.000 Euro teuren Mega-Maßnahme feiert die Gemeinde mit der festlichen Wiedereinweihung am Samstag, 2. September. Nach der Restaurierung des Altars, des Epitaph (Grabdenkmal an der Kirchenwand) und der Kanzel, die u.a. mit neuem Blattgold verziert wurde, sind Restauratoren...

  • Stade
  • 15.08.17
Panorama
Christian Berndt ist Beauftragter für Notfallseelsorge im Sprengel Stade

Erste Hilfe für die Seele

(bc). Der plötzliche Tod eines Menschen lässt Angehörige hilflos zurück. Auch Rettungskräfte haben nach schweren, tödlichen Unfällen oft Redebedarf. Dafür gibt es die Notfallseelsorge (NFS) - ein kirchlicher Dienst, der im Landkreis Stade nicht selten in Anspruch genommen wird. Im vergangenen Jahr waren es 55 Einsätze. Christian Berndt, Pastor der Markus-Gemeinde in Stade-Hahle, ist Leiter der NFS im Kirchenkreis Stade sowie Beauftragter für den Sprengel Stade. Da die Anforderungen wachsen, die...

  • Buxtehude
  • 04.08.17
Panorama
Architektenskizze des neuen Gemeindehauses
4 Bilder

"Auf der Sonnenseite"

Richtfest am Gemeindehaus in Hahle / 608.000 Euro Investition in Neubau tp. Stade. Als Meilenstein der rund 50-jährigen Geschichte der Markusgemeinde in Stade-Hahle bezeichnete Dr. Gerald Pracht, Kirchenvorstands- und Bauausschussmitglied, den Neubau des 608.000 Euro teuren Hauses am Lerchenweg. Am Freitagnachmittag wurde Richtfest gefeiert. Der Neubau schmiege sich an die Markuskirche an, ohne das Gotteshaus zu dominieren. Anders als der Altbau im Norden, den das Deutsche Rote Kreuz übernimmt,...

  • Stade
  • 04.05.16
Panorama
Pastor Enno Stockstrom vor der der Johanniskirche
2 Bilder

20 Jahre Johannis-Pastor

Enno Stockstrom (65) geht in den Ruhestand / Freude an der Jugendarbeit / Endlich lange Finnland-Reisen tp. Stade. "Eigentlich wollte ich Physiker werden", sagt Enno Stockstrom (65). Dann entschied er sich doch für ein Theologiestudium und wurde Pastor. Nach zwei Jahrzehnten als Pastor der Johannisgemeinde in Stade verabschiedet er sich jetzt in den Ruhestand. Die Johannisgemeinde ist mit 6.500 Mitgliedern die größte der fünf evangelischen Stader Stadtgemeinden. „Eine charmante, sehr lebendige...

  • Stade
  • 20.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.