Alles zum Thema Pastor

Beiträge zum Thema Pastor

Panorama

Treffen mit Buchholzer Pastoren:
Mehr Geschichten rund um den Kirchturm

os. Buchholz. Bei einem Besuch im WOCHENBLATT-Haus haben die Pastoren und Diakone der evangelisch-lutherischen Kirchen in Buchholz gemeinsam mit WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader und Redaktionsleiter Oliver Sander besprochen, wie die vielen tollen Angebote der Gemeinden noch besser in die Öffentlichkeit getragen werden können. Vom Frühstückstreff über die Sommerkirche bis zu Einschulungsgottesdiensten, Konfirmandenfreizeiten und Geschichten über die vielen ehrenamtlichen Helfer, die...

  • Buchholz
  • 09.07.19
Panorama
Will sich weiter für Flüchtlinge engagieren: 
Pastor Martin Engelhardt

"Ich bin ein von Gott geliebtes Stinktier"

Kirchenkreispastor Martin Engelhardt geht in den Ruhestand / Gottesdienst zur Verabschiedung am Sonntag. (mum). Kirchenkreispastor Martin Engelhardt geht in den Ruhestand. Am morgigen Sonntag, 3. März, wird er im Gottesdienst um 15 Uhr von Superintendent Dirk Jäger in der Hittfelder Mauritiuskirche verabschiedet. Dreieinhalb Jahre übernahm er im Kirchenkreis Vertretungen für Pastoren und unterstützte Gemeinden bei Vakanzen. "Ich bin dankbar für die Menschen, die ich getroffen habe, die mir...

  • Jesteburg
  • 01.03.19
Politik
Blick von der Bahhofstraße auf die B73 (waagerecht) und auf das Gemeindehaus sowie auf das Pastoren-Wohnhaus (hi. li.). Beide Gebäude aus den 1960er Jahren sollen abgerissen werden 
  Fotos: tp/Kirchengemeinde Himmelpforten
2 Bilder

Flächentausch im Zentrum in Himmelpforten

Kirche will am neuen Kreisel in der Ortsmitte bauen / Interesse an "Kutschers"-Brache tp. Himmelpforten. Die Kreiselplanungen an der Bundesstraße B73 (Hauptstraße) im Zentrum von Himmelpforten laufen auf Hochtouren. Durch das Großbauprojekt haben sich jetzt für die Kirchengemeinde St. Marien Chancen ergeben, in der Dorfmitte die Pläne für ein neues evangelisches Gemeindehaus zu realisieren. Dazu müsste die Kirche mit der politischen Gemeinde ein Grundstück tauschen. Beide Seiten sind...

  • Stade
  • 27.11.18
Panorama
Wird am Reformationstag in sein neues Amt eingeführt: 
Pastor Arne Hildebrand

"Es muss erlaubt sein, Dinge in Frage zu stellen"

WOCHENBLATT-Interview mit Pastor Arne Hildebrand (37) zur Bedeutung des Reformationstags (os). Der Mittwoch, 31. Oktober, ist ein besonderer Tag: Der Reformationstag ist wieder gesetzlicher Feiertag, parallel gibt es landauf, landab viele Halloween-Feiern. Für Arne Hildebrand (37) ist der Tag aus einem dritten Grund besonders: Er wird als neuer Pastor der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Paulus in Buchholz eingeführt. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander...

  • Buchholz
  • 30.10.18
Panorama
Arne Hildebrand vor seiner neuen Arbeitsstelle, 
der St.-Paulus-Kirche in Buchholz

Neuer Pastor für die Paulus-Gemeinde

Buchholz: Arne Hildebrand wird in sein Amt eingeführt os. Buchholz. Arne Hildebrand (37) hat schon viel von der Welt gesehen: Weil sein Vater Schulleiter an deutschen Auslandsschulen war, erlebte er schon in jungen Jahren die Stationen Bremen, New York, Scheeßel und Südafrika. "Das war einerseits aufregend, aber auch furchtbar, weil man immer wieder aus dem Kontext herausgeholt wurde", erklärt Hildebrand. Jetzt hofft er in Buchholz heimisch zu werden: Am kommenden Mittwoch, 31. Oktober, ab...

  • Buchholz
  • 24.10.18
Panorama
Pastor Michael Wabbel: Ende des Monats ist Schluss nach 
28 Jahren in der St.-Paulus-Kirchengemeinde

Buchholz: Pastor Michael Wabbel geht in den Ruhestand

os. Buchholz. Michael Wabbel hat nachgerechnet: Wenn der Pastor Ende Februar in den Ruhestand geht, hat der 63-Jährige mehr als 10.000 Tage in der Buchholzer St.-Paulus-Kirchengemeinde verbracht. Im Mai 1990 war Wabbel als Pastor nach Buchholz gekommen. Verabschiedet wird der beliebte Theologe bei einem „Zwischenhalt“-Gottesdienst am kommenden Sonntag, 18. Februar, ab 16 Uhr in der St.-Paulus-Kirche (Kirchenstr. 4). Es ist die 145. Veranstaltung dieser besonderen Gottesdienst-Reise, die Wabbel...

  • Buchholz
  • 13.02.18
Panorama
Pastor Dr. Wilfried Behr an der Kirchenorgel
6 Bilder

Glockenklang zum Fest der Liebe in Stade

Orgel mit Zimbelstern als musikalische Weihnachtsfreude in der Johannes-Kirche tp. Stade. Mit seinem hellen, kristallinen Klang ist dieses besondere Glockenspiel eine Bereicherung für jeden festlichen Gottesdienst, insbesondere zu Weihnachten: In der Orgel der Johannis-Kirche in Stade dreht sich an Heiligabend bei ausgesuchten Orgelstücken der Zimbelstern. Darauf freut sich schon Pastor Dr. Wilfried Behr, der an Heiligabend gleich bei mehreren Gottesdienste predigt. "Bei dem beliebtesten...

  • Stade
  • 22.12.17
Panorama
Helmut Einhorn (li.) von den Kirchenfreunden und Superintendent Dr. Thomas Kück vor dem Altar
5 Bilder

Erleuchtung in der Stade Altstadtkirche

400.000 Euro teure Sanierung von St. Wilhadi fast abgeschlossen tp. Stade. Die Handwerker liegen bei der aufwändigen Innensanierung der mittelalterlichen Altstadtkirche St. Wilhadi in Stade in den Endzügen: Den Erfolg der 400.000 Euro teuren Mega-Maßnahme feiert die Gemeinde mit der festlichen Wiedereinweihung am Samstag, 2. September. Nach der Restaurierung des Altars, des Epitaph (Grabdenkmal an der Kirchenwand) und der Kanzel, die u.a. mit neuem Blattgold verziert wurde, sind...

  • Stade
  • 15.08.17
Panorama
Christian Berndt ist Beauftragter für Notfallseelsorge im Sprengel Stade

Erste Hilfe für die Seele

(bc). Der plötzliche Tod eines Menschen lässt Angehörige hilflos zurück. Auch Rettungskräfte haben nach schweren, tödlichen Unfällen oft Redebedarf. Dafür gibt es die Notfallseelsorge (NFS) - ein kirchlicher Dienst, der im Landkreis Stade nicht selten in Anspruch genommen wird. Im vergangenen Jahr waren es 55 Einsätze. Christian Berndt, Pastor der Markus-Gemeinde in Stade-Hahle, ist Leiter der NFS im Kirchenkreis Stade sowie Beauftragter für den Sprengel Stade. Da die Anforderungen wachsen,...

  • Buxtehude
  • 04.08.17
Panorama
Inge Wollert, Vorsitzende des Kirchenvorstands, begrüßt Pastor Olaf Gieseke    Foto: Rüdiger Graeger

Keine Einwände: Der neue Pastor kommt / Olaf Gieseke übernimmt Pfarrstelle in Apensen

jd. Apensen. Nun ist es amtlich: Olaf Gieseke (38) wird neuer Pastor in Apensen. Der gebürtige Rotenburger wird Anfang September die zweite Pfarrstelle der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde übernehmen. Nach seiner Aufstellungspredigt ist mittlerweile die einwöchige Einspruchsfrist verstrichen, ohne dass es Einwendungen gegen die Auswahl Giesekes durch den Kirchenvorstand gab. Gieseke ist derzeit wieder in Südafrika, wo er seit neun Jahren lebt. Im Johannesburger Vorort East Rand wirkt...

  • Apensen
  • 25.07.17
Panorama
Pastor Burkhard Ziemens vor einem Wohnhaus in Oldendorf
2 Bilder

Pastor aus Oldendorf: Vom U-Boot auf die Kanzel

Burkard Ziemens (61) wird in den Ruhestand verabschiedet / Bilanz nach 27 Jahren: "Das Positive überwiegt" tp. Oldendorf. Die Marine wollte ihn am liebsten da behalten - dann wäre Burkhard Ziemens (61) aus Oldendorf jetzt vielleicht Kommandeur zur See. Schließlich blieb er doch bei seinem Herzens-Berufswunsch und und wurde Pastor. Nach 27 Jahren als Seelsorger der Oldendorfer Kirchengemeinde St. Martin wird er jetzt in den Ruhestand verabschiedet. "Ich wollte schon als Jugendlicher Pastor...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.03.17
Panorama
Nutzt sein Wohnmobil als Möbelauto: Eckart Börner
4 Bilder

Architekt aus Stade als Möbelpacker

Eckart Börner (74) für Flüchtlinge auf Achse / Lager im alten Feuerwehrhaus Campe tp. Stade. Früher rückten hier Brandschützer mit Tatütata zu Einsätzen aus, heute ist das Ex-Gerätehaus in Stade-Campe sein Möbellager: Eckart Börner (74) ist froh, dass ihm die Stadt die alte Fahrzeughalle als Unterstellplatz zur Verfügung gestellt hat, denn fast täglich ist er in Sachen Umzugshilfe für Flüchtlinge unterwegs. Sein Mercedes-Wohnmobil, das er für die Möbeltransporte und als rollendes Büro...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.03.17
Panorama
Pastor Martin Engelhardt ist entsetzt, wie die Deutsche Post dem Flüchtling umgegangen ist

Grenzt die Post Flüchtlinge aus?

„Diese Dienstleistung bieten wir für Flüchtlinge nicht mehr an, weil sie zu zeitaufwendig ist“, soll eine Post-Mitarbeiterin gegenüber Pastor Martin Engelhardt gesagt haben. Er begleitete einen jungen Syrer in die Filiale, wo dieser 500 Euro via Western Union-Transaktion abrufen wollte. Eine Anweisung gebe es nicht. Stattdessen sei ein Software-Problem schuld daran, dass Flüchtlinge kein Geld bekommen haben, teilt Western Union mit. mum. Jesteburg. „Ich bin entsetzt, wie die Post mit...

  • Jesteburg
  • 11.11.16
Panorama
Die Reisegruppe um Pastor Christian Plitzko (li.)

„Das Gruppenklima war heiß und temperamentvoll“

Jugendliche aus Himmelpforten erlebten zwei tolle Wochen in Kroatien tp. Himmelpforten. Voller neuer Eindrücke sind mehr als zwei Dutzend Teilnehmer einer zweiwöchigen Jugendfreizeit der Kirchengemeinde Himmelpforten aus Kroatien zurückgekehrt. Neben Besichtigungen vieler Sehenswürdigkeiten standen Gespräche über den Glauben auf dem Reiseprogramm. Unter anderem ging es um das Thema: "Wer sind wir - und wie hilft uns der Glaube bei der Beantwortung dieser Frage?" Linnea Schüch (14) und Anna...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.08.16
Panorama
Architektenskizze des neuen Gemeindehauses
4 Bilder

"Auf der Sonnenseite"

Richtfest am Gemeindehaus in Hahle / 608.000 Euro Investition in Neubau tp. Stade. Als Meilenstein der rund 50-jährigen Geschichte der Markusgemeinde in Stade-Hahle bezeichnete Dr. Gerald Pracht, Kirchenvorstands- und Bauausschussmitglied, den Neubau des 608.000 Euro teuren Hauses am Lerchenweg. Am Freitagnachmittag wurde Richtfest gefeiert. Der Neubau schmiege sich an die Markuskirche an, ohne das Gotteshaus zu dominieren. Anders als der Altbau im Norden, den das Deutsche Rote Kreuz...

  • Stade
  • 04.05.16
Panorama
Pastorin Agnethe Krarup predigt künftig in der Liebfrauenkirche

Suche nach neuem Pastor: In der Kirchengemeinde Horneburg beginnt die Zeit der „Vakanz“

jd. Horneburg. In der Kirchengemeinde Horneburg hat die Zeit der Vakanz begonnen. Das vom lateinischen Begriff vacantia (dt. „Freisein“) abgeleitete Wort bedeutet in diesem Fall, dass eine Pfarrstelle unbesetzt ist. Gemeint ist der Posten des bisherigen Pastors Horst Busch. Der ist Ende Dezember nach Fischerhude (Kreis Verden) gegangen. Nun wird die Position neu ausgeschrieben. Aufgrund der besonderen kirchenrechtlichen Situation in Horneburg liegt das Vorschlagsrecht beim Freiherrn Friedrich...

  • Horneburg
  • 26.01.16
Panorama
Gottesmann lässt den Gerstensaft fließen: Pastor Hermann Heinrich am Zapfhahn
3 Bilder

Kirche in ganz neuem Licht: Harsefelder Gotteshaus wird jetzt nachts beleuchtet / Pastor zapfte zur Einweihung Bier

jd. Harsefeld. In einem ganz neuen Licht erstrahlt die Harsefelder Kirche: Das Gotteshaus wurde rundum mit Strahlern versehen, sodass das Gemäuer des altehrwürdigen Sakralbaus abends besonders gut zur Geltung kommt. Am vergangenen Freitag wurden die Lampen offiziell angeknipst. Anschließend gab es im Gemeindehaus strahlende Gesichter: Dort floss für die Gäste reichlich Gerstensaft. Pastor Hermann Heinrich stand persönlich am Zapfhahn und sorgte dafür, dass der Nachschub nicht versiegte. ...

  • Harsefeld
  • 01.12.15
Panorama
Pastor Hermann Heinrich

Innehalten und nachdenken: Am kommenden Mittwoch feiern die Protestanten Buß- und Bettag

(jd). Es ist ein fast vergessener Feiertag: 1995 wurde in Deutschland der Buß- und Bettag als gesetzlicher Feiertag abgeschafft, um die Kosten für die damals neu eingerichtete Pflegeversicherung zu kompensieren. Großen Protest gab es nicht: Die meisten konnten mit dem arbeitsfreien Tag mitten im tristen November ohnehin wenig anfangen. Schließlich wurde er spöttisch als "Bett-Tag" bezeichnet. Doch in der evangelischen Kirche wird der Buß- und Bettag, der immer auf den Mittwoch vor dem...

  • Harsefeld
  • 13.11.15
Panorama
Kommen und Gehen in der St. Martin-Gemeinde: Pastorin Ellen Kasper wird bald auf Diakon Reinhard Schünemann (Mitte) verzichten müssen. Neu im Team ist Pastor Martin Engelhardt

Zeit der Veränderung - Pastor Engelhardt verstärkt das Team / Diakon Schünemann verlässt St. Martin

mum. Jesteburg. Mit großer Freude heißt die St. Martins Kirchengemeinde um Pastorin Ellen Kasper einen weiteren Geistlichen willkommen. Pastor Martin Engelhardt (62), der zuvor im Kreis Bleckede tätig war, trat in Jesteburg bereits zum 1. Oktober eine Viertelstelle an. Er wird künftig in einer hübschen Kate auf dem Minkenhof in Itzenbüttel wohnen. "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Pastor Engelhardt. Er ist für seine gute pastorale Arbeit bekannt und wird für seine offene, ehrliche...

  • Jesteburg
  • 02.11.15
Panorama
In Budapest: die Reisegruppe um Pastor Christian Plitzko (li.)

Baden, Beten, Balaton - Kirchengemeinde Himmelpforten auf Jugendfreizeit in Ungarn

tp. Himmelpforten. Zum dritten Mal unternahm Pastor Christian Plitzko (37) mit seinem Team und einer Gruppe von 19 Teenagern eine Reise im Rahmen einer kirchlichen Jugendfreizeit. Dieses Jahr verbrachten die Jugendlichen 14 Tage in Ungarn am Plattensee (Balaton). "Neben dem üblichen Badevergnügen, einigen Ausflügen - unter anderem in die Hauptstadt Budapest - und Kreativ-Workshops erleben die jungen Leute in diesem gemeinsamen Urlaub vor allem, was eine christliche Gemeinschaft ausmacht",...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.08.15
Panorama
Pastorentochter Paula ist begeistert: Sie kann auf dem neuen Weg von der Kirche mit ihrem Roller hinuntersausen
2 Bilder

Neuer Blick auf die Ahlerstedter Kirche

jd. Ahlerstedt. Am Sonntag steht das Gotteshaus im Mittelpunkt: Ahlerstedter Kirchengemeinde feiert 150-jähriges Jubiläum. "Hier kann ich ganz toll mit meinem Roller runterflitzen" - Die kleine Paula ist begeistert vom frisch errichteten Fußweg, der vom Parkplatz zur Ahlerstedter Kirche führt. Die Fünfjährige, die sich riesig über die neue Spielmöglichkeit freut, ist die Tochter des örtlichen Pastors. Papa Detlef Beneke freut sich ebenfalls - natürlich für seine Tochter, aber auch für seine...

  • Harsefeld
  • 01.07.15
Panorama
Pastor Hermann Heinrich

Der "Neue" im Pfarrhaus

jd. Harsefeld. Harsefelder Pastor ist in sein Amt eingeführt. In der evangelischen Kirchengemeinde Harsefeld gibt es ein neues Gesicht: Pastor Hermann Heinrich tritt die Nachfolge von Gerald Flade an, der eine Pfarrstelle in der Nähe von Hildesheim übernommen hat. Der "Neue" wurde kürzlich bei einem feierlichen Gottesdienst in sein Amt eingeführt. Heinrich kommt nicht allein nach Harsefeld: Er ist mit seiner Frau Andrea und den drei gemeinsamen Töchtern in das Pfarrhaus am Klosterpark...

  • Harsefeld
  • 01.10.14
Panorama
Die Harsefelder Kirche war für Pastor Flade immer eine Stütze. Jetzt nimmt er Abschied
2 Bilder

"Ich habe hier alles gesagt"

jd. Harsefeld. "Jegliches hat seine Zeit", heißt es in der Bibel. Für den Harsefelder Pastor Gerald Flade ist es nun an der Zeit, Abschied zu nehmen. Der evangelische Seelsorger verlässt die Stätte, an der er immerhin 18 Jahre gewirkt hat. Im August übernimmt er eine neue Pfarrstelle in Eldagsen, einem Ort südlich von Hannover. Am Sonntag, 20. Juli, sagt Flade den Harsefeldern offiziell "Tschüss": Um 14 Uhr wird er im Rahmen eines Gottesdienstes verabschiedet. Der Pastor betrachtet seine...

  • Harsefeld
  • 18.07.14
Panorama
Pastor Enno Stockstrom vor der der Johanniskirche
2 Bilder

20 Jahre Johannis-Pastor

Enno Stockstrom (65) geht in den Ruhestand / Freude an der Jugendarbeit / Endlich lange Finnland-Reisen tp. Stade. "Eigentlich wollte ich Physiker werden", sagt Enno Stockstrom (65). Dann entschied er sich doch für ein Theologiestudium und wurde Pastor. Nach zwei Jahrzehnten als Pastor der Johannisgemeinde in Stade verabschiedet er sich jetzt in den Ruhestand. Die Johannisgemeinde ist mit 6.500 Mitgliedern die größte der fünf evangelischen Stader Stadtgemeinden. „Eine charmante, sehr...

  • Stade
  • 20.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.