PFH

Beiträge zum Thema PFH

Wirtschaft
Die Kooperation erneuert (v.li.): Gunnar Groß (Airbus), Prof. Dr. Bernt R. A. Sierke (PFH), Kai Arndt (Airbus) und Prof. Dr. Frank Albe (PFH)

Airbus und Hansecampus erneuern Partnerschaft

Stiftungsprofessur verlängert / Airbus übernimmt Studiengebühren bc/nw. Stade. Seit mehr als zehn Jahren gehen der Airbus-Konzern und die PFH Private Hochschule Göttingen bei der Ausbildung von Studierenden im Bereich der Carbontechnologie gemeinsame Wege. Am Mittwoch haben sie ihre Partnerschaft erneuert. Außerdem hat Airbus seine Stiftungsprofessur am PFH Hansecampus Stade verlängert. Inhaber der gestifteten Professur für Strukturmechanik der Faserverbundwerkstoffe bleibt Prof. Dr.-Ing....

  • Buxtehude
  • 27.12.17
Panorama
Ephemeron in der Computeranimation in Originalgröße (li.) und als verkleinertes Modell
2 Bilder

Platz zwei für Helikopter-Designstudie aus Stade

24 Stunden im Schwebeflug tp. Stade. Schon lange vor ihrem Studienabschluss stellten vier Studenten der Privaten Fachhochschule (PFH) am Hansecampus Stade ihr ingenieurwissenschaftliches Können eindrucksvoll unter Beweis: Malte Blask, Hagen Hagens, Nick Neubert und Rouven Weg belegten bei einem internationalen Wettbewerb der American Helicopter Society (AHS International) den zweiten Platz. Ihre Aufgabe war es, eine Designstudie für ein Hubschrauber-ähnliches Fluggerät zu entwickeln. Die...

  • Stade
  • 08.09.17
Wirtschaft

Hansecampus in Stade: Weltweite Suche nach Studenten

bc. Stade. Die Erfolgsgeschichte des PFH Hansecampus in Stade-Ottenbeck scheint eine kleine Delle bekommen zu haben. Aktuell ruht das Masterstudium zum CFK-Ingenieur komplett. Der letzte Jahrgang mit nur fünf Kommilitonen hat im Oktober 2014 begonnen und jetzt im März sein Examen gemacht. „Das ist schon ein Einbruch“, räumt PFH-Präsident Prof. Dr. Frank Albe ein. Zu Hochzeiten zählte die Private Hochschule bis zu 63 Master-Studenten im CFK-Bereich pro Jahr. Seit dem Start im Jahr 2006...

  • Buxtehude
  • 15.04.16
Wirtschaft

Online-Handel versus stationärer Handel im Landkreis Stade

Umfrage der Privaten Hochschule am Hansecampus tp. Stade.Unter welchen Bedingungen geben Kunden dem örtlichen Einzelhandel gegenüber den möglicherweise preisgünstigeren Internethandel den Vorzug? Dieser und weiteren Fragen gehen Studenten im Rahmen eines Praxisprojektes der Privaten Hochschule (PFH) Göttingen auf den Grund. Untersucht wird das Kaufverhalten der Verbraucher im Hinblick auf den Online-Handel und den lokalen Handel im Landkreis Stade. Die jungen Leute durchlaufen das...

  • Stade
  • 16.01.16
Wirtschaft
Die Absolventen der Studiengänge Business Administration und Verbundwerkstoffe/Composites im Stader Königsmarcksaa

Private Fachhochschule Göttingen feiert ihre Absolventen in Stade

Präsidenten begrüßen Studienanfänger im Könsismarcksaal tp. Stade. Insgesamt 45 Absolventen der Studiengänge Business Administration sowie Verbundwerkstoffe/Composites verabschiedete die Private Fachhochschule (PFH) Göttingen bei ihrer traditionellen Feier am am vergangenen Freitag im Königsmarcksaal des Alten Rathauses in Stade. Gleichzeitig begrüßten PFH-Präsident Professor Dr. Frank Albe und Vizekanzlerin Peggy Repenning die neuen Studierenden des PFH Hansecampus Stade. 25 Studierende...

  • Stade
  • 14.10.15
Wirtschaft
Stolz auf den Preis: die Studentegruppe aus Stade uit Flugzeugmodellen aus CFK und der Siegestrophäe

Stader Studierende gewinnen Flugwettbewerb in York

Ultraleichter Modellflieger gleitet schwer beladen zum Sieg tp. Stade. Mit einem ultraleichten Modellflieger aus Carbon-Verbundwerkstoff (CFK) haben neun Studierende des Privaten Fachhochschule (PFH) Göttingen am Hansecampus Stade den Konstruktions- und Flugwettbewerb "Payload Challenge" im englischen York gewonnen. Ziel war es, ein möglichst leichtes Flugzeug zu bauen, das schwere Lasten sicher transportieren kann. Trotz 1,65 Metern Flügelspannweite wiegt der Modellflieger "Helios", den...

  • Stade
  • 11.07.15
Politik
Vorstellung der Ergebnisses der Bürgerdialogs im Rathaus vor knapp drei Dutzend Besuchern: Die Resonanz war eher verhalten
3 Bilder

Bessere Radwege oben auf der Wunschliste

Erster Bürgerdialog zum Thema Verkehr ausgewertet / Verhaltenes Interesse an Präsentation im Rathaus tp. Stade. Eine solide Verkehrsinfrastruktur für Pendler, Fahrradtouristen und Besucher der Innenstadt ist Basis des Industrie- und Wirtschaftsstandortes Stade. Nach dem ersten Bürgerdialog, einer rund 10.000 Euro teuren Online-Befragung der Stadt Stade in Kooperation mit der Privaten Fachhochschule Göttingen (PFH) am Campus Stade unter 702 Freiwilligen, ermittelten Experten ein Bündel von...

  • Stade
  • 16.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.