Alles zum Thema Polizei Horneburg

Beiträge zum Thema Polizei Horneburg

Blaulicht

Ermittlungen laufen
Polizei sucht Hinweise zu zwei Einbrüchen

jab. Horneburg/Fredenbeck. Einbrecher sind zwischen Samstag, 27. Juli, 10 Uhr und Mittwoch, 31. Juli, 20 Uhr in ein Wohnhaus im Marschdamm in Horneburg eingedrungen. Neben diversen Elektrogeräten wurden auch EC-Karten entwendet. Der Schaden wird auf mehr als 1.000 Euro geschätzt. • Hinweise bitte an die Polizeistation Horneburg unter der Telefonnummer 04163-826490. Auch in Fredenbeck meldet die Polizei einen Einbruch. In der Schwingestraße verschafften sich der oder die Täter am Samstag,...

  • Horneburg
  • 06.08.19
Blaulicht

Stilles Örtchen in die Luft gejagt
Dixi-Klo wurde gesprengt

jab. Dollern. Was für eine Sauerei: In Dollern wurde eine Mobil-Toilette in die Luft gejagt. In der Zeit von Freitag, 2. August, 13 Uhr bis Montag, 5. August, 6.30 Uhr machten sich unbekannte Täter an dem Dixi-Klo in der Straße "Sandbarg" zu schaffen. Sie zündeten einen sogenannten Polenböller und zerstörten die Toilette komplett. Der Schaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. • Zeugen wenden sich an die Horneburger Polizei unter ( 04163-826490.

  • Horneburg
  • 06.08.19
Blaulicht

Betonmischer in Agathenburg entwendet

ab. Agathenburg. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwendeten Unbekannte einen Betonmischer des Herstellers "Attika" von einer Baustelle an der Straße "Hanfberg" in Agathenburg. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, Tel. 04163 - 826490.

  • Buxtehude
  • 11.09.17
Blaulicht

Werkzeuge aus Autos in Horneburg geklaut

lt. Horneburg. Unbekannte Täter sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in der vergangenen Woche nach dem Zerschneiden eines Zaunteils auf das Grundstück eines Betriebes im Gewerbegebiet "Gerd-Heinssen-Straße" in Horneburg gelangt und haben zwei dort abgestellte Firmenfahrzeuge gewaltsam geöffnet. Die Täter klauten aus einem VW-Caddy und einem Fiat Ducato Werkzeuge und Maschinen im Wert von mehr als 10.000 Euro. • Hinweise an die Polizeistation Horneburg unter Tel.: 04163 - 826490.

  • Stade
  • 17.08.17
Blaulicht

Regenfallrohre aus Kupfer in Nottensdorf entwendet

ab. Nottensdorf. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag entwendeten Unbekannte fünf Regenfallrohre aus Kupfer von einem Neubau in Nottensdorf in der Straße 2Töfenkamp". Um die Rohre abtransportieren zu können, stahlen die Diebe auch einen Pkw-Anhänger, der ungesichert auf dem Grundstück stand. Der Gesamtschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Hinweise an die Polizei in Horneburg unter Tel. 04163 - 826490.

  • Buxtehude
  • 23.06.17
Blaulicht

Mutmaßlicher Dealer wanderte sofort in den Knast

tk. Horneburg/Buxtehude. Wer mit Drogen dealen will, sollte nicht unbedingt falsche Kennzeichen an seinem Auto haben: Polizeibeamten aus Horneburg fiel am Mittwochnachmittag ein Wagen auf, an dem Kennzeichen eines anderen Autos angebracht waren. Die Beamten stellten fest, dass der Fahrer, ein 29-jähriger Inder, der in Buxtehude wohnt, unter Cannabisseinfluss stand. Zu allem Überfluss stellte sich auch noch heraus, dass der Mann noch eine Freiheitsstrafe von mehr als einem Jahr zu verbüßen hat....

  • Buxtehude
  • 22.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.