Probe fahren

Beiträge zum Thema Probe fahren

WirtschaftAnzeige
Etwa ein Jahr noch ist das Fachgeschäft Zweirad Tobaben an der Schulstraße in Harsefeld, dann zieht es um Foto: wd

Zweirad Tobaben plant einen Neubau
Eine neue Radwelt in Harsefeld

Bei Zweirad Tobaben stehen Veränderungen an: Geplant sind ein Neubau und ein neuer Name Die Spatzen pfeifen es schon seit einiger Zeit von den Dächern: Zweirad Tobaben zieht um. "Das stimmt", sagt Inhaber Hauke Krusewitz. "Doch ein wenig wird es noch dauern. Wir bauen neu am Kreisel Richtung Griemshorst und ändern auch unseren Namen." Baubeginn für den großen Neubau ist im März diesesn Jahres, die Neueröffnung der Harsefelder Radwelt ist im März 2022 geplant. "Das wird richtig groß", freut sich...

  • Harsefeld
  • 24.02.21
  • 2.966× gelesen
Wirtschaft
3 Bilder

Mit Freude in die Fahrradsaison starten
Zweirad Tobaben in Harsefeld darf Geschäft trotz Corona wieder öffnen: große Auswahl und attraktive Preise

Der Frühling hat Einzug gehalten und lockt wieder nach draußen. Umso mehr freut sich das Team von Zweirad Tobaben in Harsefeld, Schulstraße 18, das Geschäft nach der wegen Corona angeordneten Schließung jetzt wieder öffnen zu dürfen. "Wir bitten unsere Kunden darum, sich auf etwas Wartezeit einzustellen", sagt Inhaber Hauke Krusewitz. Denn auch wenn zum Saisonstart die Nachfrage an neuen Fahrradtrends groß ist, werden die Auflagen wie Abstandsregeln und auch die Hygieneregeln bei Zweirad...

  • Harsefeld
  • 21.04.20
  • 841× gelesen
Sport
Mit Vollgas geht es durch die Kurve
4 Bilder

Mountainbiking mit Motor: WOCHENBLATT-Redakteurin und Radtrainer testen Mountainbikes mit breiten Reifen und E-Motor

wd. Buxtehude. Es dauerte keine zehn Minuten, bis Radsport-Trainer Jens Klüver (56) aus Buxtehude von jemandem, der E-Bike-Fahrer insgeheim belächelt, zum begeisterten E-Mountainbike-Fan mutierte. "Das ist ja der Hammer", strahlt er übers ganze Gesicht, nachdem er die erste Steigung im Neukloster Forst mit "Motor-Unterstützung" bewältigt hatte, drehte um und fuhr den gleichen Anstieg aus lauter Freude gleich noch einmal hinauf. "Irre, das ist purer Wahnsinn", sein weiterer Kommentar. Nur ein...

  • Buxtehude
  • 01.04.16
  • 249× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.