Ralf Behrens-Grünhage

Beiträge zum Thema Ralf Behrens-Grünhage

Panorama
An der Kreuzung Am Radeland/Buenser Weg wird die Ampelanlage ausgetauscht
2 Bilder

"Nicht in den Weg stellen - wir wollen nur helfen!"
Bauarbeiten an neuralgischer Kreuzung in Buchholz: Dramatischer Appell der Freiwilligen Feuerwehr

os. Buchholz. Für Passanten ist die Baustelle an der Kreuzung Am Radeland/Buenser Weg in Buchholz, die in dieser Woche eingerichtet wurde, nur eine von vielen. Für die Freiwillige Feuerwehr stellt die Baumaßnahme eine besondere Herausforderung dar, denn sie liegt direkt an der Hauptzufahrtstraße zur Hauptwache an der Bendestorfer Straße. In einem dramatischen Appell auf ihrer Facebook-Seite richten sich die Retter um Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage jetzt an die Bevölkerung: "Bitte...

  • Buchholz
  • 12.08.20
Panorama
Geehrte, Beförderte und Gäste mit Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage (3. v. li.)

288 Einsätze im Jahr 2019
Freiwillige Feuerwehr Buchholz: 21.500 Stunden Ehrenamt geleistet

os. Buchholz. Beeindruckende 21.500 Stunden ehrenamtlicher Arbeit haben die 92 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz im vergangenen Jahr geleistet. Diese Zahl nannte Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage am Samstag bei der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus an der Bendestorfer Straße. Neben 288 Einsätzen (2018: 302) standen u. a. sieben Wehr-, zwei Zug- und 85 Gruppendienste sowie zwei Gruppenführerweiterbildungen auf dem Programm. Die Einsätze reichten vom Brand eines...

  • Buchholz
  • 11.02.20
Panorama
Die Beförderten mit Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage (2. v. li.)

Freiwillige Feuerwehr Buchholz: Ein arbeitsreiches Jahr

Feuerwehr absolvierte im vergangenen Jahr 369 Einsätze os. Buchholz. Auf ein intensives und arbeitsreiches Jahr blickt die Freiwillige Feuerwehr Buchholz zurück. In 2017 rückte die Feuerwehr zu 369 Einsätzen aus, zudem organisierte sie das mittlerweile fest etablierte Musikfestival "Rock and Fire" und feierte das 50-jährige Bestehen der Tauchergruppe "Florian". Das berichtete Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage jüngst bei der Mitgliederversammlung. Feuerwehr aktuell Die 369 Einsätze teilten...

  • Buchholz
  • 14.03.18
Panorama
Klaus Brock (†)
2 Bilder

Klaus Brock ist tot: Erfolgreicher Unternehmer und Feuerwehr-Pionier

os. Buchholz. Klaus Brock ist tot. Der Seniorchef des Unternehmens „Brock Gebäudetechnik“ aus Buchholz starb am vergangenen Montag an den Folgen einer Lungenkrankheit. Er wurde 81 Jahre alt. Brock hinterlässt seine Ehefrau Elke, die Söhne Michael, Thorsten und Carsten sowie fünf Enkelkinder. Bekannt war Brock nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Pionier im Feuerwehrwesen: Er gründete 1966 in Buchholz die erste Jugendfeuerwehr im Landkreis Harburg und ein Jahr später die Tauchergruppe...

  • Buchholz
  • 11.08.17
Panorama
Stolz auf die Tauchergruppe: Ralf Behrens-Grünhage (li.) und Bernd Hauke
2 Bilder

Mit Beharrlichkeit zum Ziel

Tauchergruppe Florian der Freiwilligen Feuerwehr feierte 50-jähriges Bestehen os. Buchholz. Wie aus einer Gruppe tauchbegeisterter Hobbyschwimmer eine hochqualifizierte Sondereinheit der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz wurde, verdeutlichten die Verantwortlichen der Tauchergruppe Florian am vergangenen Samstag bei der Feierstunde zu deren 50-jährigem Bestehen. Mehr als 100 Gäste von Feuerwehr, Politik und Gesellschaft kamen in das Feuerwehrhaus an der Bendestorfer Straße. Die Idee, eine...

  • Buchholz
  • 03.05.17
Panorama
Bei der Mitgliederversammlung: (v. li.) Stadtbrandmeister André Emme, Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Florian Marks (stv. Ortsbrandmeister), Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage und Christian Matzat (stv. Stadtbrandmeister)

228 Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Buchholz

os. Buchholz. Ganz im Zeichen des 50-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr stand die jüngste Mitgliederversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz. Nach wie vor komme der Großteil der neuen Einsatzkräfte aus der Jugendfeuerwehr mit ihren 20 Mitgliedern, das mache sie zu einem sehr wichtigen Baustein der Feuerwehr, betonte Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage. Wie berichtet, hatte die Freiwillige Feuerwehr Buchholz neben der zentralen Jubiläumsfeier im...

  • Buchholz
  • 22.02.17
Panorama
Für sechs Jahr gewählt: (v. li.) Ralf Behrens-Grünhage, Florian Marks und Christian Westermann

Einstimmiges Votum für Feuerwehr-Führungskräfte

os. Buchholz. Auf die Freiwilligen Feuerwehren in Buchholz ist stets Verlass. Auch ihre Personalangelegenheiten bereiten sie so gut vor, dass der Buchholzer Stadtrat lediglich noch seine Zustimmung zur Bestellung ins Ehrenbeamtenverhältnis geben muss. Das geschah jüngst für Ralf Behrens-Grünhage, Florian Marks und Christian Westermann einstimmig. Behrens-Grünhage wurde für sechs weitere Jahre zum Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz ernannt, Florian Marks steht ihm als...

  • Buchholz
  • 06.04.16
Panorama
Bei der Übergabe von Geschenken: (vorn, v. li.) Nick Müller, Finn-Ole Preis, Joshua Wauschkuhn und Jan Cohrs sowie (hinten v. li.) Jugendwartin Nicole Hoffmann, der künftige Stadtbrandmeister André Emme und der scheidende Stadtbrandmeister Karsten Cohrs
2 Bilder

Aus der Feuerwehr nicht mehr wegzudenken

Rund 200 Gäste feierten am Samstag das 50-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr Buchholz os. Buchholz. „Die Freiwillige Feuerwehr Buchholz ist ohne die Jugendfeuerwehr undenkbar. Wenn wir den Nachwuchs nicht hätten, müssten wir wahrscheinlich längst auf eine Berufs- oder Pflichtfeuerwehr zurückgreifen!“ Das sagte Ralf Behrens-Grünhage, Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz, am Samstag bei der Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr in der Nordheidestadt. Rund 200...

  • Buchholz
  • 24.02.16
Panorama
Die Beförderten der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz mit Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage (li.), Stadtbrandmeister Karsten Cohrs (2. v. re.) und stv. Kreisbrandmeister Kay Wichmann (re.)
2 Bilder

Weniger Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Buchholz

Ortswehr musste 159 Mal ausrücken / Ehrungen für langjährige Mitglieder os. Buchholz. Was sich bei den Zahlen für alle Stadtwehren andeutete, gilt auch für die Freiwillige Feuerwehr im Kernort Buchholz: Die Zahl der Einsätze ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Die Buchholzer Feuerwehrleute rückten in 2014 zu 159 Einsätzen aus, berichtete Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage jetzt auf der Jahreshauptversammlung. 75 Brandeinsätze standen an sowie 84 Hilfeleistungen. 70 Menschen...

  • Buchholz
  • 17.02.15
Blaulicht
Die Geehrten mit Vertretern der Stadt Buchholz, Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage (2. v. li.) und Stadtbrandmeister Karsten Cohrs (3. v. re.)

Deutlich mehr Einsätze in Buchholz

Freiwillige Feuerwehr Buchholz rückte 2013 gleich 229 Mal aus / Guter Personalstand os. Buchholz. Deutlich mehr Einsätze als im Vorjahr hat die Freiwillige Feuerwehr Buchholz absolviert. Das berichtete Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage auf der Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag in der Brandwache. Demnach wurde die Feuerwehr zu 229 Einsätzen gerufen, 53 mehr als 2012. Behrens-Grünhage führte zwei Posten besonders auf: 36 Mal mussten Feuerwehrleute Notfalltüröffnungen durchführen...

  • Buchholz
  • 11.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.