Sabine Drevin

Beiträge zum Thema Sabine Drevin

Panorama
Ab jetzt in Eigenregie: Slim Lourimi nimmt von „LeA“-Geschäftsführerin Sabine Drevin den symbolischen Kioskschlüssel entgegen

„LeA“ muss weiter wachsen

Der Verein braucht Unterstützung für geplanten Neubau / Ehrenamtliche Kraft gesucht In vielen Bereichen ist der Verein „LeA“ („Integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Neu Wulmstorf“) derzeit tätig und initiiert unterschiedliche Projekte für Menschen mit Behinderungen. So war „LeA“ beispielsweise jetzt auf einem Fest vertreten und konnte mit Tombola und Waffelstand für das größte Vorhaben, den geplanten Neubau in Neu Wulmstorf, einen Betrag von ca. 3.000 Euro zusammensammeln. In Neu...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.06.15
Panorama
Bei der Autoübergabe (v.l.): Slim Lourimi, Leiter des "Bon Appetit", LeA-Geschäftsführerin Sabine Drevin und
Mirco Meyer, Geschäftsführer des "Autohaus Meyer"

Ein Auto für LeA

Der LeA-Bahnhofskiosk hat jetzt einen vierrädrigen "Mitarbeiter" ab. Neu Wulmstorf. Der Bahnhofskioks "Bon Appetit" der Integrativen Lebens- und Arbeitsgemeinschaft (LeA) aus Neu Wulmstorf hat Zuwachs bekommen: Der Integrationsbetrieb, in dem Menschen mit und ohne Behinderung zusammenarbeiten, wurde bei der Anschaffung eines jungen Gebrauchtwagen von Autohaus Meyer aus Elstorf unterstützt. Das LeA-Gefährt, ein VW Fox, wird werktags für Einkaufs- und Auslieferungsfahrten des Kiosk...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.09.14
Panorama
So soll der Neubau aussehen. Die Wohnungen im Obergeschoss verfügen über Balkone
2 Bilder

Neu Wulmstorf: LeA sucht Spender für Neubau

bc. Neu Wulmstorf. Das ist ein Projekt, für das es zu spenden lohnt. Der Verein „Integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft“ (LeA) in Neu Wulmstorf plant ein neues, knapp 1.000 Quadratmeter großes Wohnhaus für junge Menschen mit Behinderungen samt Tagesförderstätte für Schwerstbehinderte - gleich hinter den schon bestehenden Laurens-Spethmann-Häusern. 1,5 Millionen Euro soll der Neubau kosten. Wie berichtet, hat bereits der Gemeinderat grünes Licht für die notwendige Bebauungsplan-Änderung...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.06.14
Panorama
Die neue LeA-Geschäftsführerin Sabine Drevin
2 Bilder

Interview mit LeA-Geschäftsführerin: "Die Bewohner brauchen Spenden"

bc. Neu Wulmstorf. Seit fünf Monaten leitet Sabine Drevin (49) die Geschicke in den Laurens-Spethmann-Häusern der Integrativen Lebens- und Arbeitsgemeinschaft (LeA) in Neu Wulmstorf. Ein Posten mit viel Verantwortung für die frühere Geschäftsführerin der Lebenshilfe in Münster, schließlich ist "LeA" etwas ganz besonderes in der Region: die einzige Einrichtung weit und breit, die auch Schwerstbehinderte in ihr Wohnkonzept integriert. Das WOCHENBLATT-Interview: WOCHENBLATT: Was macht den Reiz...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.