Alles zum Thema Sabine Hellwege

Beiträge zum Thema Sabine Hellwege

Wir kaufen lokal
Lebhafte Einkaufsstädte machen den Bummel mit der besten Freundin zum besonderen Erlebnis
3 Bilder

Kunden wollen Spaß haben

Wenn Auswahl, Service und Atmosphäre stimmen, wird Einkaufen zum reinen Vergnügen (sb/wd). Zu einer attraktiven Stadt beziehungsweise einer schönen Ortschaft gehört ganz klar eine gute Einkaufslandschaft. Egal ob Heimatort oder Besuch von auswärts: Interessante Läden mit einem besonderen und regionalen Warenangebot machen jeden Bummel zu einem besonderen Ereignis. "Einkaufen sollte immer auch ein Erlebnis sein", sagt Irene Pichol, Hausleiterin beim neuen Famila-Warenhaus in...

  • Stade
  • 17.10.18
Wirtschaft
Arbeiten noch ein Jahr lang zusammen (v. li.): Dieter Meier, Kay Böhlmann, Nico Tietjen, Sabine
Hellwege, Jörg Bodry, Inga Buck und Ralf Conath Foto: wd

"Bitte unterstützt uns!" - Sympathisches Harsefeld plant große Aktionen

Nachdem die erste Jahreshauptversammlung des Sympathischen Harsefeld mangels Beteiligung nicht beschlussfähig war, konnte der Gewerbeverein bei der Wiederholung der Sitzung jetzt "Nägel mit Köpfen" machen. 29 der insgesamt 126 Mitglieder erschienen persönlich zur Versammlung, weitere 21 hatten Vollmachten geschickt. Damit konnten Vorstand und Kassenprüfer neu gewählt, beziehungweise im Amt bestätigt werden. Bei den beiden Kassenprüfern wurde Stefan Brunkhorst wiedergewählt, für den...

  • Buxtehude
  • 18.04.18
Wirtschaft
Die glücklichen Gewinner

Gutscheine für fleißige Eier-Zähler: Werbegemeinschaft "Sympathisches Harsefeld" überreichte Gewinne

jd. Harsefeld. Die Werbegemeinschaft "Sympathisches Harsefeld" hat die Gewinner des Ostereier-Suchspiels ermittelt. Verlost wurden Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 300 Euro. Den 1. Preis (100 Euro-Gutschein) ergatterte Dagmar Plein. Unter den Gewinnern war auch der Waldkindergarten Harsefeld. Die Kinder haben selbst tüchtig gezählt. Dabei war das Eiersuchen eine echte Fleißaufgabe. Es mussten 32 Stationen besucht werden, um auf die richtige Lösung (325 Eier) zu kommen.

  • Harsefeld
  • 09.05.17
Wirtschaft
Jörg Bodry und Sabine Hellwege vom Sympathischen Harsefeld setzen sich mit ihren Mitgliedern für einen attraktiven Einkaufsort ein

Einkaufen als Erlebnis: Das Konzept des Gewerbevereins "Sympathisches Harsefeld

on der Attraktivität des Ortes lebt jedes einzelne Geschäft. Dessen sind sich die Mitglieder des Gewerbevereins "Sympathisches Harsefeld" nicht nur bewusst, sie engagieren sich auch tatkräftig dafür, dass Harsefeld weiterhin ein attraktives Einkaufsziel bleibt. "Ziel unseres Vereins ist, für und mit unseren Mitgliedern Aktionen zu organisieren, um auf den Ort aufmerksam zu machen", sagt Vorstandsmitglied Sabine Hellwege. Mit offensichtlichem Erfolg: Die Kunden kommen gerne, die Geschäfte laufen...

  • Buxtehude
  • 21.02.17
Wirtschaft
Der bisherige Vorsitzende Heinrich Quast (3.v.re.) mit dem neuen Vorstand (v.li.): Dieter Meier, Sabine Hellwege, Stefan Wölbern, Jörg Bodry, Rainer Boie und Gerrit Kandora

Der Nachfolger hat gleich eine "frische Idee"

jd. Harsefeld. "Sympathisches Harsefeld": Jörg Bodry ist neuer Vorsitzender der Werbegemeinschaft. Wechsel an der Spitze der Werbegemeinschaft "Sympathisches Harsefeld": Auf der Mitgliederversammlung des Zusammenschlusses der örtlichen Händler, Handwerker und Dienstleister im Hotel Meyer wurde Jörg Bodry zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Er löst Heinrich Quast ab, der sein Amt aus persönlichen Gründen zur Verfügung stellte. Die Stellvertreter-Posten bekleiden Sabine Hellwege und Ralf Conath....

  • Harsefeld
  • 27.03.15